OÖ Hallencup
Showtime - Anpfiff zum OÖ Hallencup

Warten auf den ersten Einsatz
18Bilder

Ein OÖFV-Pflichttermin: Teilnahme am OÖ Hallencup. 8 Teams duellierten sich in der Vorrunde um den Aufstieg in die Hauptrunde. 4 Teams mussten ausscheiden.
Vorweg: Im Vorfeld setzte man keinen Pfifferling auf das von Dominik Hamader betreute Team. Aber es sollte anders kommen, und bis 2 Minuten vor Spielende im letzten Match gegen Gmunden war noch nichts entschieden.
1. Spiel gg St. Florian. 2:1-Sieg -  erstaunlich die Leichtfüßigkeit beider Teams.
2. Spiel gg Donau. 3:1-Sieg  -  welch eine Überraschung gegen den haushohen Favoriten.
3. Spiel gg St. Martin. 0:4-Niederlage  - ein Dämpfer gegen die noch sieglosen St. Martiner.
4. Spiel gg Wallern. 1:1-Unentschieden  -  in den letzten 28 Sekunden den Ausgleich hinnehmen müssen.
5. Spiel gg Weißkirchen. 2:2-Unentschieden  -  zweimal einem Rückstand nachgelaufen.
6. Spiel gg Edelweiß. 1:2-Niederlage  -  35 Sekunden vor Schluss den zweiten Treffer "eingesteckt!"
7. Spiel gg Gumnden. 1:0-Sieg. Zwei Minuten vor Spielende  -  bedeutete Aufstieg in die Hauptrunde.
Diese beginnt am Sonntag, 13.1.2018, 14:00 Uhr, wieder in der Sportarena Traun

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen