Tri Team Wels goes EM

Was für ein Feiertag – auch im übertragenen Sinne!
Alljährlich zu Mariä Himmelfahrt und somit am 15.8. geht in Blindenmarkt (NÖ) der sog. Ausee Triathlon von statten - und das schon zum 25zigsten, jubiläumsträchtigen Mal. Nicht nur die Anzahl der Wiederholungen, auch Quantität und Qualität des Starterfelds waren rekordverdächtig, was wohl auch daran lag, dass es auch um die NÖ-Landesmeisterschaften in der Disziplin „Triathlon Sprintdistanz“ (0,75/20/5), die österr. Ärztemeisterschaften und eben auch um die EM-Qualifikation für die Age Group EM Kitzbühel 2014 ging.
Zwei Athleten machten den Sieg mit deutlichem Abstand unter sich aus: Der Wiener Niki Wihlidal siegte komfortabel vor dem Ternitzer Wolfgang Mangold und dieser noch komfortabler vor dem Kenjaner Tom Cutris. Dahinter ging‘s knapp her, Sekundenabstände entschieden die Plätze.
Unserem Adi Stöger (Tri Team Wels) wollte der Bewerb diesmal nicht so recht gelingen – was bei ihm relativ ist: Platz 8 in der starken Klasse Elite 1 war das Resultat des „zähen Wettkampfes“ (O-Ton). Manch andere würden Freudentänze aufführen. Laufmaschine Christian Lehner (14. Elite 2), der auffällig starke, neuerdings von Romi Schönfeld‘s sport-vital.cc trainierte Raphael Holzinger (7. U23) und Manfred Widmann (5. M45) kamen innerhalb einer Minute, zwar mit Respektabstand zu Teamleader Stöger, jedoch völlig zufrieden mit sich und dem Rennverlauf ins Ziel. Völlig entnervt Patrik Tischler: nach einem „Chain Suck“ (Kettenklemmer) erreichte er mit großem Rückstand und vor allem verschmierten Händen die Wechselzone und joggte frustriert die verbleibenden 5 km ins Ziel.
Groß allerdings dann die Freude als das Endergebnis der EM-Qualifikation (bestehend aus drei Rennen, davon ein Streichresultat) vom ÖTRV publiziert wurde: Am 20.6.2014 werden folgende Athleten das Tri Team Wels bei der EM am Start stehen: Manfred Widmann (1. M50), Adi Stöger (3 M25), Christian Lehner (4. M35) und Raphael Holzinger (6. M20). Einige unserer AthletInnen scheiterten knapp, sodass vlt. noch die eine oder der andere ins EM-Team nachrücken könnten, das im Laufe des Herbsts dann wohl definitv nominiert wird.

Autor:

Manfred Widmann aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.