Tri Team Wels

Beiträge zum Thema Tri Team Wels

Sport
3 Bilder

Triathlon Podersdorf

Am Sonntag, dem 3.September fand im Rahmen des Austria Triathlon Podersdorf Wochenendes der Bewerb über die Sprintdistanz (0,75/20/5) statt. Persönlicher Bericht von Roman Füreder: "Als ich mir am Samstag die Startunterlagen für meinen letzten Triathlonbewerb der Saison 2017 abholte, war ich überrascht, dass mich das Veranstalterteam mit Startnummer Eins ins Rennen schicken wollte. Dies brachte mir jedoch zusätzliche Motivation für das bevorstehende Rennen. Der Wetterbericht machte...

  • 04.09.17
Sport
4 Bilder

Tri Team Wels in Obertrum erfolgreich

Vergangenes Wochenende fand das traditionelle Obertrum-Wochenende statt. Freitag am Abend wurde die Wettkampfserie mit dem Obertrumer Seecrossing, einem Open-Water-Schwimmbewerb von drei Kilometern Länge quer durch den Obertrumer See, eingeläutet. Katharina Przybilla vom Tri Team Wels nutzte diese Gelegenheit als „Aufwärmen“ für den Triathlon über die Sprintdistanz am Samstag. Sie schwamm diese Strecke zwar in unter 58 Minuten, dies reichte jedoch nur für den 4. Rang in der Altersklasse. Ein...

  • 26.07.17
Sport
3 Bilder

Tri Team Wels bei den Landesmeisterschaften in Garsten

Vergangenen Sonntag fanden in Garsten bei Steyr die Triathlon-Landesmeisterschaften über die Sprintdistanz statt. Das Tri Team Wels war mit einer Abordnung von drei Athleten in Garsten am Start. Während sehr angenehme Wetterbedingungen vorherrschten, war die Überraschung doch recht groß, als im Zuge der Wettkampfbesprechung eine Stunde vor Start bekannt gegeben wurde, dass das Tragen von Neoprenanzügen erlaubt sei, wurde doch im Sportbecken des Garstener Freibades geschwommen. Bernhard...

  • 19.06.17
Sport
2 Bilder

Ein weiterer Podestplatz für das Tri Team Wels

Neben dem Linztriathlon wurde letztes Wochenende auch die Rennserie „Trimotion“ in Saalfelden unter Tri Team Wels Beteiligung ausgetragen. Dieses Format in den Versionen „Trimotion 55,5“ bzw. „Trimotion 111“ änderte die üblichen Triathlondistanzen dahingehend ab, dass der Radsplit einen größeren Rennanteil einnimmt. So galt es für unseren Vielstarter Walter Schmidinger im Bewerb 55,5 zuerst 500m im Ritzensee zu schwimmen und dann per Velo 50 hügelige Radkilometer vor malerischer Bergkulisse...

  • 30.05.17
Sport
2 Bilder

Przybilla ist Vizestaatsmeisterin

Anna Przybilla vom Tri Team Wels konnte sich vergangenen Samstag bei den, am Linzer Pleschingersee, ausgetragenen Staatsmeisterschaften über die „Double Olympic Distance“ (1,9km Schwimmen, 90km Radfahren, 21,1km Laufen) den Vizestaatsmeistertitel sowie den Oberösterreichischen Landesmeistertitel sichern! Bei sommerlichen Temperaturen fiel um Punkt 12 Uhr der Startschuss zu den Staatsmeisterschaften am Linzer Pleschingersee. Przybilla startete gut ins Rennen und stieg als 8. Dame aus dem...

  • 29.05.17
Sport
4 Bilder

Schmidinger abermals Altersklassensieger

Vergangenen Sonntag konnte Walter Schmidinger vom Tri Team Wels bei der erstmaligen Austragung des Sprinttriathlons in Klosterneuburg wiederum den Sieg in seiner Altersklasse erringen! Schmidinger gelang ein super Start. Mit einer Zeit von 17:26 für die 750m lange Schwimmstrecke stellte Walter eine persönliche Schwimmbestleistung im Rahmen eines Sprinttriathlons auf. Auf der Radstrecke hatte er zwar mit den Tücken dieses hervorragend organisierten Citytriathlons sowie mit teilweise...

  • 16.05.17
Lokales
Von links: Wirtschafts- und Sport-Landesrat Michael Strugl, Anna Przybilla vom Tri Team Wels und ASVÖ-Präsident Herbert Offenberger.

Anna Przybilla für Landesmeistertitel geehrt

LEONDING/WELS. Mehr als 400 oberösterreichische Sportler wurden am 24. Jänner von der Landessportorganisation bei der Landesmeister-Ehrung in der Kürnberghalle in Leonding ausgezeichnet. Sie alle haben in ihrer Sportart in der Allgemeinen Klasse den Landesmeistertitel errungen. Sport-Landesrat Michael Strugl lobte deren sportliche Top-Leistung: "Unsere Landessieger sind wichtige Vorbilder für den Nachwuchs in den Sportvereinen und unsere Hoffnungsträger für den Spitzensport." Eine Ehrung fiel...

  • 26.01.17
Sport
vlnr: Widmann, Przybilla, Schmidinger, Mair

Ehrung der Triathlon-Landesmeister

Der Oberösterreichische Triathlonverband (OÖTRV) ließ es sich nehmen, "seine" Oberösterreichischen Meister und Landesmeister über alle Distanzen an einem gemeinsamen Termin zu ehren. Eine willkommene Gelegenheit, beinah die gesamte Triathlonfamilie auch in der wettkampffreien Zeit zu treffen. Das Tri Team Wels sicherte sich dabei seinen Teil vom Medaillien-Kuchen, wobei besonders die beiden Landesmeistertitel von Anna Przybilla über die Sprint- und Kurzdistanz hervorzuheben wären.

  • 30.10.16
Sport
Adi Stöger in Hawaii

Stöger debütiert in Hawaii

Letzten Samstag traf sich die Ironman-Triathlonwelt in Kona, Hawaii zum alljährlichen Mega-Event – den Ironman-Weltmeisterschaften. Bei den Profis gabe es bekanntlichen einen deutschen Dreifachsieg durch Jan Frodeno, Sebastian Kienle und Überraschungsmann Patrick Lange. Und auch bei den Damen siegte mit der Schweizerin Daniela Ryf eine „Nachbarin“ vor Mirinda Carfrae und Heather Jackson. Im Agegroup-Bewerb mit dabei war unser Adi Stöger (Tri Team Wels), der sich gleich bei seinem...

  • 10.10.16
  •  1
Sport
Schwimmklub-Präsident Thomas Alt mit Günther Weidlinger und Alexander Bründl (v.l.).

Günther Weidlinger trainiert die TRI-Swimmers

WELS/GUNSKIRCHEN. Die Triathlonsektion des 1. Welser Schwimmklubs, "TRI-Swimmers Wels", hat einen prominenten Trainerzuwachs bekommen. Ab sofort wird der mehrfache Olympiateilnehmer Günther Weidlinger die Triathleten im Laufbereich unterstützen. Hauptsächlich wird sich der Gunskirchner um die Laufperformance von Alexander Bründl kümmern. Bei den Triathlonbewerben stehen neben den Staatsmeisterschaften je nach Wettkampfkalender vier bis sechs Europacuprennen am Plan.

  • 26.09.16
Sport

Füreder in St. Pölten Gesamtdritter

Roman Füreder (Tri Team Wels) gelang letztes Wochenende bei hochsommerlichen Temperaturen ein hervorragender Saisonabschluss. Er sprintete beim „Fittest City Sprint Triathlon St. Pölten“ mit gleichmäßig starken Leistungen auf Platz 3 der Gesamtwertung und gewann seine Altersklasse souverän. Füreder nach dem Rennen: "Ein Gesamtpodium zum Saisonabschluss ist natürlich genau das, was man braucht. Das motiviert für das lange Wintertraining!“

  • 18.09.16
Sport
Mit freundlicher Genehmigung von Union Pennewang

Von Sieg zu Sieg ...

Von Sieg zu Sieg eilt Anna Przybilla (Tri Team Wels) im Moment. Sie gewann in überlegener Manier den vom Vereinskollegen Roman Breitwieser bestens organisierten 2. PenneRUN 6.0. „Ein idealer Trainingslauf, wenn gleich der zweimal zu durchlaufende Berg schon recht fordernd ist. Super, dass es so toll organisierte Veranstaltungen im Raume Wels gibt.“ Ihre Mutter Katharina Przybilla zeigte abermals, woher die Tochter das Talent hat und wurde als 12, beste Dame gewertet (AK 5.). Auch Hans Lasee...

  • 04.09.16
Sport
Stöger nach hervorragendem Swim-Split

Sensation bei Probegalopp

Eigentlich sollte es ja nur ein hartes Training, bestenfalls eine Formüberprüfung für die Ironman-Weltmeisterschaft in Kona, Hawaii sein, aber „wenn’s laft, dann laft’s“ offensichtlich: Adi Stöger (Tri Team Wels) belegte beim Halbdistanz-Bewerb (1,9/90/21) in Podersdorf sensationell den 5. Rang, nachdem er einige Zeit sogar auf Podiumskurs war. Bei der Siegerehrung war er als 3. der (stärksten) Altersklasse M24-29 dennoch …

  • 04.09.16
Sport
3 Bilder

Przybilla beste Österreicherin

Anna Przybilla (Tri Team Wels) klassierte sich bei dem am Sonntag, 28.8. ausgetragenen Ironman Zell am See 70.3 (1,9/90/21) unter schwierigsten äußeren Bedingungen als beste Österreicherin, also noch vor allen österr.Profi-Triathletinnen. Sie wurde damit 5te Dame gesamt (vor ihr nur Pro’s) und gewann selbstverständlich ihre Age Group souverän. Und das gleich bei ihrem Debut über diese Distanz! „Das Laufen ist ja normal meine Stärke, aber bei über 30° fallen die 21 km schon extrem schwer. Nur...

  • 29.08.16
Sport
Geschlagen geben musste sich Anna Przybilla (2.v.li.) diesmal nur der aufstrebenden Triahtletin Vici Schenk (Mi.).

Anna Przybilla erneut Zweite bei Ausee-Triathlon

Die Athletin vom Tri Team Wels konnte ihre Stärke am Rad erneut ausspielen. WELS/BLINDENMARKT. Anna Przybilla (Tri Team Wels) konnte beim traditionellen Ausee-Triathlon erneut einen tollen zweiten Gesamtplatz erreichen. „Das Schwimmen war diesmal die Hölle. Noch nie habe ich so viele Schläge bekommen, um die Boje bildete sich sogar eine Warteschlange“, so Przybilla. Am Rad konnte sie dann aber auf der stark welligen und auch windigen Strecke erneut ihre Stärke auspielen. Beim Laufen musste der...

  • 22.08.16
Sport
Atzinger ist ÖM Duathlon Langdistanz
2 Bilder

Atzinger ist Österreichischer Meister

Der Powerman in Weyer ist wohl einer der bekanntesten Duathlons Österreichs, wird da ja auch alljährlich die Staats- und Österreichische Meisterschaft über die Langdistanz ausgetragen. In diesem Fall heißt das 10 km zu laufen, dann 60 km Rad zu fahren und dann erneut 10 km zu laufen. In der Gruppe 24 – 29jährigen Österreicher absolvierte dies Michi Atzinger (Tri Team Wels) am schnellsten – und zwar in 2:58:04 und somit unter der psychologisch so wichtigen 3-Stunde-Marke. Mit dieser Leistung...

  • 25.07.16
Sport
Przybilla Österreichische Meisterin
3 Bilder

Przybilla Österreichische Meisterin

Man tut sich ja schwer, neue Superlative für die Erfolge von Anna Przybilla (Tri Team Wels) zu finden! Doch Österr. Meisterin über die Kurzdistanz (1,5/40/10) in Obertrum bei extremen, weil enorm kalten, äußeren Bedingungen zu werden, das hat was und unterstreicht neuerlich ihr enormes Potential - steckt sie doch gerade einmal in ihrer ersten vollen Triathlonsaison! „Es war sooo kalt! Ich hab die ganze Zeit überlegt, ob ich überhaupt starten soll! Natürlich sind die Bedingungen für alle gleich,...

  • 21.07.16
Sport
Die Flowerceremony zur Landesmeisterschaft
3 Bilder

Steeltownman: Klasse und Masse

Wo soll man beginnen? Bei der „Masse“, also bei insgesamt 12 Teilnehmer des Tri Team Wels oder bei der Klasse? Also bei den 5 Stockerlplätzen? Oder bei der Landesmeisterin oder den vier oberösterreichischen Meistertiteln? Kurzdistanz (1,5/40/10): Herausragend sicherlich der zweite Gesamtplatz von Anna Przybilla (Tri Team Wels) im Hauptbewerb (Kurzdistanz: 1,5/40/10), die sich nach spannendem Kampf und mehrmaligem Führungswechsel nur der Weltcupstarterin Romana Slavinec geschlagen geben...

  • 03.07.16
Sport
Stöger im Ziel
2 Bilder

Stöger sensationell beim Ironman Austria

Gerade jagt eine Spitzenmeldung die andere: Adi Stöger (28, Tri Team Wels) erreichte beim Ironman Austria in Klagenfurt in 8:52:38 bei seinem ersten Antreten über die Langdistanz den sensationellen 21. Platz inmitten den Stars der Szene und ließ damit etliche Profis hinter sich. Das reichte auch für Platz 2 in der Agegroup, was zugleich die Qualifikation für den legendärsten aller Langdistanzen, die Ironman-Weltmeisterschaft Hawaii bedeutet. Seine Leistung wird noch durch die Tatsache...

  • 27.06.16
Sport
Przybilla Gesamtsiegerin Damen
3 Bilder

Streckenrekord pulverisiert

Anna Przybilla (Tri Team Wels) siegte erneut – diesmal beim 4. Garstener Eisenwurzentriathlon über 500 m Schwimmen, 22 km Rad und 5 km Laufen. Und wie! Sie pulverisierte den alten Sreckenrekord der heute Drittplazierten Sigrid Herndler (PSV Tri Linz) um beinahe 3 Minuten und siegte scheinbar mühelos vor Sabine Schöpf (SIG Harreiter) mit überlegener Rad- und Laufbestzeit. Roman Füreder (Tri Team Wels) konnte sich als 6ter trotz einer kleinen Zusatzrunde am Rad mit gleichmäßig starken...

  • 19.06.16
Sport
Füreder auf Platz 4 in der Gesamtwertung
2 Bilder

Füreder am Wolfgangsee knapp am Podium vorbei

Diesmal fehlten dem sympathischen Welser Mehrkampfsportler Roman Füreder gerade einmal 20 Sekunden aufs Podest … Doch der Reihe nach: Schon frühmorgens startete Neo-TTWler Rudi Mair bei der „Classic Olympic Distance“, also über 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und fast 11 km Laufen. Rudi (Jahrgang 1953) wurde gesamt 83ster und in seiner Altersklasse sogar hervorragender Zweiter. Zu Mittag wurde dann der „Classic Sprint“ (0,75/20/5) gestartet - und da fehlte nicht viel zur Sensation:...

  • 05.06.16
Sport
4 Bilder

Schmidinger erneut Klassensieger

Der für das Tri Team Wels startende Walter Schmidinger (70) ist nicht zu stoppen: Selbst die Hitzeschlacht am Stubenbergsee bei ärgster Hitze konnten ihn nicht biegen. Er gewann die Klasse – alle anderen mussten das Rennen vorzeitig beenden. Auch für Markus Mayerhofer von Tri Team Wels war es extrem hart. Er startete beim Linztriathlon über die halbe Ironman-Distanz. Von gesundheitlichen Problemen geplagt, finishte er in 5:25. „Es war ein rabenschwarzer Tag“, meinte er im Ziel völlig...

  • 31.05.16
Sport
Europameisterin Anna Przybilla

Przybilla Europameisterin!

In ihrem erst fünften Triathlon überhaupt schnappte sich die junge Ärztin vom Tri Team Wels in überlegener Manier (3 Minuten Vorsprung!) den Titel bei den Age Group Europameisterschaften in Lissabon über die Sprintdistanz (Klasse W25). Vor allem am Rad konnte sie diesmal bei enormen Wind ihre Kraft ausspielen und musste dann beim abschließenden Lauf nicht mehr alles geben - Laufbestzeit war es ohnedies. "Ich bin so was von happy! Als ich die Gegnerinnen beim Checkin sah, glaubte ich nicht...

  • 30.05.16
Sport
Füreder auf der Laufstrecke
2 Bilder

Heißes Rennen beim eisigen Trauntriathlon

Einstellige Lufttemperaturen, ein See mit 15°, eisiger Wind, Hagel … eigentlich nicht wirklich „Triathlonwetter“, dem sich 240 Einzelstarter in Traun bei der nunmehr 6. Auflage des erneut hervorragend organisierten Traun Triathlons stellten. Der verdiente Tagessieg ging an Christoph Schöpf, der sich Alex Bründl dank der schnellern Beine auf der Radstrecke knapp vom Leib halten konnte. Dritter Felix Ostendorf, wie Bründl ebenfalls noch U23, dann schon mit etwa Respektabstand. Aus Welser...

  • 16.05.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.