19.05.2017, 13:18 Uhr

Erstmals Welser Voixfest im Alten Schlachthof

Das Fest steht im Zeichen der Solidarität. (Foto: Reinhard Jordan)
WELS. Zum ersten Mal findet am 27. Mai, ab 15.00 Uhr das Welser Voixfest im Alten Schlachthof statt. Das Event wird von einer Vielzahl an Welser Vereinen, Initiativen, Unternehmen und engagierten Privatpersonen organisiert. Geboten wird ein buntes Programm für Menschen von 0 bis 100 Jahren. So präsentieren nachmittags etwa Müllers Freunde ihr Kinderprogramm unter dem Titel „Großer Spielsalon“ am Freigelände des Schlachthofs. Auf dem „Ringlspiel der überflüssigen Dinge“ des Künstlers Reinhard Jordan können mittels eigener Muskelkraft Runden gedreht werden (Foto). Auf einem Markt für Neues und Gebrauchtes gibt es Kleidung, Schmuck, Accessoires, Bücher, CDs und Schallplatten zu kaufen. Auch ein Tischtennisturnier steht auf dem Programm. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die musikalische Untermalung am Nachmittag kommt von Dörti Lenquitsch und den DJs Pi.En und RobbletheWobble. Abends sorgen The Köter, Black Dog Cubik und Djane Lee für Partystimmung.

Anmeldung zum Tischtennisturnier bis 22.5. unter office@schlachthofwels.at.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.