22.09.2014, 13:55 Uhr

Adresse für die Schönheit

Bei der Eröffnung der neuen Vitalerie waren Friedrich Pöcherstorfer, Florian Fritsch, Renate Doppler und Peter Jungreithmair vertreten. (Foto: Fotos: Schmidberger)

Die Adler Vitalerie eröffnete vergangene Woche im 1. Stock der Adler Apotheke.

Die neue Vitalerie mit einer Größe von 160 Quadratmetern bietet ein luxuriöses Ambiente zum Wohlfühlen und Genießen. Eigentümer Florian Fritsch eröffnete die Räumlichkeiten mit neuen Behandlungskonzepten. Das Highlight ist die neue High-Tech-Wunderwaffe JetPeel-Skincare-Technologie. Unter den zahlreichen Gästen waren unter anderem vertreten: Intendantin der Wagnergala Renate Doppler, Bettina Mayer, WKO-Leiter Manfred Spiesberger, Manfred Oberbauer, Vizebürgermeister Hermann Wimmer, Vizebürgermeister Peter Lehner, sowie die Stadträte Gerhard Kroiss, Christa Raggl-Mühlberger und Silvia Huber. Für kulinarische Köstlichkeiten sorgte Olivi Chefin Astrid Wolf-Pöcherstorfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.