25.10.2017, 13:05 Uhr

Vernissage von Hartwig Schöberls Farbenlehre

Vizebürgermeister Gerhard Kroiß, Laudator Alfred Pech, Künstler Hartwig Schöberl, Hausherr Markus Nöttling. (Foto: Foto: Nöfa-Ullmann)
WELS. Hartwig Schöberl und die Galerie Nöfa luden zu einer Vernissage mit dem Thema "Ölbilder - Zeichnungen - Fotografien" von "Schöberl's Farbenlehre" ein. Etwa 110 Gäste folgten der Einladung. Schöberl, der sich seit mehreren Jahrzehnten mit der Wirkung von Farben beschäftigt, stellt in dieser Ausstellung seine Gemälde aus, die im Besonderen der Wirkung der Farben gewidmet sind. Vizebürgermeister Gerhard Kroiß eröffnete die Ausstellung, zu deren Eröffnung unter anderem Georg Kransteiner, Klaus Brandhuber, Anna Eisenrauch, Olivera Stojanovic, Sandra Wohlschlager, Egon Schatzmann, Ingo Spindler, Rony Schiefermayr, Gunther Haidinger, Peter Kowatsch, Susi und Klaus Schöberl und Gerald Polzer kamen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.