19.12.2017, 13:23 Uhr

"Weihnachten in Wels" knackt 100.000-Euro-Marke

Prominenz aus der Welser Wirtschaft und Politik ließen sich die Aufführung des Musikvereins nicht entgehen. (Foto: EMV Wels)
WELS. Mit der 16. Auflage der Konzert-Gala "Weihnachten in Wels" hat der Musikverein der ÖBB Wels gemeinsam mit der eww Gruppe zwei richtungsweisende Etappen geknackt. Nicht nur waren beide Veranstaltungen am dritten Adventsonntag ausverkauft, sondern es konnten auch seit der Erstauflage im Jahr 2001 mittlerweile mehr als 100.000 Euro an die Lebenshilfe Wels gespendet werden. Dieser Betrag ermöglicht der Einrichtung die Investition in wichtige infrastrukturelle Baumaßnahmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.