18.06.2017, 17:21 Uhr

Aufmerksamer Bauhofmitarbeiter vereitelt Diebstahl

(Foto: BRS)
MARCHTRENK. Während der Aufräumarbeiten nach dem Stadtfest in Marchtrenk montierte ein bislang unbekannter Täter von der Hauptbühne am Stadtplatz zwei hochwertige Soundgeräte im Gesamtwert von ca. 18.000 Euro ab. Der Täter trug das erste Gerät in eine nahegelegene Seitenstraße und deponierte es neben einem Pkw. Anschließend holte er auch das zweite Gerät.
Dabei wurde der Unbekannte von einem 59-jährigen Bauhofmitarbeiter beobachtet. Da sich dieser nicht sicher war, ob es sich bei dem Unbekannten um einen Mitarbeiter der Soundfirma handelte, folgte er ihm. Als der Täter bemerkte, dass der Bauhofmitarbeiter ihm folgte, deponierte er das zweite Gerät neben dem anderen und ging davon.
Da der Täter zum Tatzeitpunkt einen Kapuzenpullover trug, konnte von dem Zeugen nur eine vage Personenbeschreibung abgegeben werden.
Der Ablageort wurde anschließend observiert, jedoch holte der Täter sein Diebesgut nicht mehr ab und es ist somit kein Schaden entstanden.
Täterbeschreibung:
Mann, mittlere Statur, ca. 20-30 Jahre alt, unrasiert, trug grauen Kapuzenpullover, kurze Hose, sprach oberösterr. Dialekt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.