08.10.2014, 21:27 Uhr

Start ins aktuelle Schuljahr am RG Lambach

Die 1 A- Klasse bei den Kennenlern-Projekttagen (Foto: Mag. K. Hofwimmer)

RG Lambach – Privatschule mit Tradition und Zukunft

Am 8. September startete auch am RG Lambach der Schulbetrieb. Aktuell werden 302 Schülerinnen und Schüler in 13 Klassen von 33 Lehrkräften unterrichtet. Für die 52 Kinder der beiden ersten Klassen war dieser Tag besonders aufregend, öffneten sich doch für sie die Pforten zum allerersten Mal.
Um den Umstieg von der Volksschule ins Gymnasium zu erleichtern, gibt es am RG Lambach einige Angebote, die sich in den letzten Jahren bereits bestens bewährt haben. So stehen den „Erstklässlern“ Tutoren, SchülerInnen der Oberstufe, zur Seite, die sie besonders in der Eingewöhnungsphase mit Rat und Tat unterstützen.
Eine ausgezeichnete Basis für die Bildung einer guten Klassengemeinschaft sind außerdem die Kennenlern-Projekttage, die Ende September stattfanden. Die Kinder der 1 A verbrachten mit Klassenvorstand Mag. Klaus Hofwimmer zwei fröhliche Tage in Koppl bei Salzburg. Die Schülerinnen und Schüler der 1 B lernten sich in Eben im Pongau untereinander besser kennen, begleitet von Klassenvorstand Mag. Lenka Grüblbauer.
Auch sogenannte SLP-Stunden, in denen das soziale Lernen, die Persönlichkeitsbildung und das „Lernenlernen“ im Mittelpunkt stehen, tragen wesentlich zur Schaffung einer angenehmen Unterrichtsatmosphäre bei. In diesen Stunden werden die Kinder bei der Entwicklung kognitiver, sozialer und emotionaler Kompetenzen unterstützt.
Die Einführung in die Informatik ist für die Schüler der ersten Klassen verpflichtend.
Musische und schauspielerische Neigungen können die Kinder im Schulchor oder im Darstellenden Spiel ausleben.
Um besonders begabte SchülerInnen zu fördern, wird auch in diesem Schuljahr wieder ein Talentförderkurs zum Thema Trickfilm bzw. Animation angeboten.
Den sportlichen Ausgleich bietet die Unverbindliche Übung Volleyball.

Am Freitag, den 21. November können sich die Besucher am Tag der offenen Tür von 8 Uhr 30 bis 12 Uhr 30 selbst ein Bild von den zahlreichen Aktivitäten am Stiftsgymnasium Lambach machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.