Lambach

Beiträge zum Thema Lambach

Die Paul OTT GesmbH ist international einer der führenden Hersteller von Kantenanleimmaschinen.
3

Familienbetrieb mit Zukunft
Schon seit den 60er Jahren produziert die Paul OTT GesmbH Holzbearbeitungsmaschinen in Lambach.

Auf zwei Standorten– dem Werk 1 mit Stahlbau und dem Werk 2 mit Endmontage und Verwaltung – werden hochwertige Kantenanleimmaschinen hergestellt. Die Maschinen reichen vonLösungen mit unter 6 Metern Maschinenlänge für Handwerksbetriebe bis zu voll automatisierten, maßgeschneiderten Bekantungszentren für die Möbelindustrie. Jahrzehntelange Erfahrung gepaart mit Mut zur Innovation sorgen für perfekte Ergebnisse im Bereich Kantenleimen. Moderner Familienbetrieb Die Paul OTT GesmbH ist...

  • Wels & Wels Land
  • Bezirksrundschau Wels
Der Lambacher Bürgermeister Klaus Hubmayer will überraschend sein Amt zum Jahresende niederlegen.

Nach persönlichen Angriffen
Lambacher Bürgermeister erklärt Rücktritt

Der Lambacher Bürgermeister Klaus Hubmayer will überraschend sein Amt zum Jahresende niederlegen. LAMBACH. "Ich habe entschlossen, das Handtuch zu werfen", sagt Klaus Hubmayer im Gespräch mit der BezirksRundschau. "Ich muss mir das nicht antun und mich wegen allem Möglichem anmachen lassen". Klare Worte findet der Lambacher SPÖ-Ortschef für seine Ankündigung, den Bürgermeistersessel zu räumen. "Ich war fünf Jahre im Amt, wollte etwas bewegen. Aber sachpolitisch zu arbeiten ist fast nicht...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Thomas Steinerberger, Karl Kornberger, Friedrich Hieslmair (v.l.).

Steinerkirchen
Agrarbildungszentrum Lambach hat neuen Direktor

Das ABZ Lambach als Ausbildungsstätte für Jugendliche in den Bereichen Landwirtschaft, Hauswirtschaft und Pferdewirtschaft hat mit dem Steinerkirchner Karl Kronberger einen neuen Direktor. LAMBACH, STEINERKIRCHEN. Der Bürgermeister von Steinerkirchen, Thomas Steinerberger, betont, dass es für eine Agrargemeinde wie Steinerkirchen besonders wichtig sei, junge und gut ausgebildete Leute zu bekommen, die dann bestenfalls eigenen Familienbetrieb weiterführen. Er und Vizebürgermeister Friedrich...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die Einsatzkräfte säuberten die Straße wieder.
3

Feuerwehreinsatz
Kilometerlange Ölspur in Neukirchen

Eine rund dreieinhalb Kilometer lange Ölspur zwischen Lambach und Neukirchen bei Lambach beschäftigte Samstagabend, 5. September, die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren. NEUKIRCHEN BEI LAMBACH. Die Helfer wurden zu einer massiven Ölspur in den Bereich der Kreuzung der Wiener Straße mit der Gaspoltshofener Straße alarmiert. Es zeigte sich dann rasch, dass sich die Ölspur über eine Länge von rund dreieinhalb Kilometern zieht. An einigen Stellen wurde Bindemittel aufgetragen und eine Kehrmaschine...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Monika und Peter Deinhammer (Werkschule Neumühle) mit Herbert Walzhofer (mitte).
Video 6

Sieger Handwerk/Gewerbe
Regionalitätspreis für die Werkschule Neumühle

Zum zehnten Mal zeichnete die BezirksRundschau in diesem Jahr Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen aus, die sich für Wertschöpfung in der Region und damit für den Erhalt der Lebensqualität in Oberösterreich engagieren. Die Werkschule Neumühle ist ein freizeitpädagogisches Angebot zur Vermittlung handwerklicher Bildung und Gewinner des Regionalitätspreises für Handwerk und Gewerbe. LAMBACH. "Handwerk ist ein selbsttätiger Einstieg in die Kultur: einfach, nützlich, sinnlich und für...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Jungunternehmerin Melanie Hofinger.

Wels-Land
Neue Buchhandlung für Lambach

Anfang des Jahres übernahm Melanie Hofinger die Traditionsbuchhandlung Neugebauer in Linz. Im September will die Linzer Jungunternehmerin mit zwei neuen Standorten in Lambach und Mauthausen weiter expandieren. LAMBACH. In Lambach wünschte man sich schon lange eine Buchhandlung. Der Schwerpunk liegt hier neben Büchern auf Schulwaren und Lernhilfen. Auch die beliebten persönlich gestalteten Kerzen aus dem eigenen Kerzenatelier werden angeboten. Insgesamt wird die neue Geschäftsstelle in...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Strahlende Gesichter gab es bei Züchterin Karoline Steiner, Besitzerin Cornelia Seidl, Reiterin Karin Kosak und Besitzer Ewald Seidl über den Landeschampionatssieg von "Ewalia's Rotkäppchen". (v.l.n.r.)

Rotkäppchen wurde Landeschampion der Warmblüter

Die Warmblutstute Ewalia´s Rotkäppchen, gezogen in Gleisdorf, wurde am 1. August Landeschampionatssiegerin der vierjährigen Warmblutpferde. Bei traumhaftem Wetter fand letztes Wochenende das Reitpferdechampionat der vierjährigen Warmblutpferde auf der Anlage der Broadmoar KG in Oisnitz statt. Die Fuchsstute mit dem märchenhaften Namen "Ewalia´s Rottkäppchen" aus der Zucht der Familie Steiner in Gleisdorf, Reitstall Ewalia in Lambach, übertrumpfte mit Teamreiterin Karin Kosak im Sattel das...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Bürgermeister Ernst Koref eröffnete die Coca-Cola Fabrik in Linz im Frühjahr 1959.

Archiv der Stadt Linz
Damals 1959: Die Eröffnung der Coca-Cola-Fabrik in Linz

Von 1946 bis 1953 betrieb die US-Army gemeinsam mit der Coca-Cola Export Company die erste Abfüllanlage in Lambach. Bürgermeister Ernst Koref eröffnete die Coca-Cola Fabrik in Linz im Frühjahr 1959. Im Jahr 1996 übernahm die Coca-Cola Amatil die Konzession der Anlage an der Wiener Straße von der Brau AG, im Jahr 2002 wurde sie geschlossen. Das Logistikcenter mit 100 Mitarbeitern wurde nach Asten verlegt. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl
Maximilian Neulinger (vorne mitte) wurde als Abt für weitere zwölf Jahre bestätigt.

Abtwahl, Stift Lambach
Abt in Stift Lambach wieder gewählt

Das Kapitel des Benediktinerstiftes Lambach hat 7. Mai  Abt Maximilian Neulinger für eine weitere Amtszeit von zwölf  Jahren gewählt. LAMBACH. Abt Maximilian ist gelernter Getreidemüller und hat die Studienabschlüsse der Fachtheologie und der Selbstständigen Religionspädagogik. Sein Aufgabenfeld spannt sich vom Konvent bis in die Schule, von der Pfarre bis zur Wirtschaft. Die Wahl fand unter Vorsitz des Abtpräses der Österreichischen Benediktinerkongregation Abt Johannes Perkmann aus der...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Ein 53-Jähriger wurde dreimal innerhalb weniger Stunden illegal beim Autofahren erwischt – er hat keinen gültigen Führerschein.

Wels-Land
Innerhalb weniger Stunden dreimal ohne Führerschein erwischt

Innerhalb von vier Stunden erwischten Polizisten im Bezirk Wels-Land am Freitag (7. Feburar) einen 53-Jährigen dreimal hinterm Steuer – obwohl er keinen gültigen Führerschein hatte.  THALHEIM, LAMBACH. Kurz vor 14 Uhr wurde der Mann durch Polizisten in Thalheim bei Wels kontrolliert. Die Beamten nahmen ihm den Fahrzeugschlüssel ab. Um 16:20 Uhr erkannte ein Polizist auf Fußstreife in Lambach den Mann und hielt ihn an. Er war mit dem Ersatzschlüssel unterwegs. Auch dieser wurde ihm...

  • Wels & Wels Land
  • Judith Kunde
1 3

Handball in Eferding
Tolles Miniturnier in Lambach

LAMBACH. Dank 15 ausgeschlafenen Kindern konnten die 3 Teams des HC Eferding beim Miniturnier in Lambach, das ausnahmsweise erst am Nachmittag stattfand, sehr erfreuliche Leistungen in den jeweils 6 Spielen zeigen. Bei der U9 konnte eine fast reine Mädchenmannschaft gestellt werden, die gut harmonierte, aber aufgrund der vielen relativ neuen Spielerinnen noch etwas Luft nach oben hat. Trotzdem konnten einige Spiele gewonnen werden und die Mannschaft hatte Freude am Spiel. Die Burschen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Eva Doppelbauer MA
Anzeige
Trachten Wichtlstube - Das Trachtenfachgeschäft mit der größten Auswahl in Edt/Lambach.
Video 29

Unser Motto „Tracht bedeutet Leben mit Tradition“.
Die Trachten Wichtlstube bietet Trachtenbekleidung für den preisbewussten Einsteiger bis zum anspruchsvollen Kunden.

EDT/LAMBACH.  Seit 2012 ist die TRACHTEN WICHTLSTUBE das heute größte Trachtenfachgeschäft in Oberösterreich. Auf der 1.100 m2 großen Verkaufsfläche mit einem ebenso großen Lager und einer hauseigenen Schneiderei bieten wir unseren Kunden eine Vielfalt an Trachten – von sportlich bis traditionell und in allen Preisklassen. (Damengrößen von 30 - 56 / Herrengrößen 42 - 66 / Kindergrößen 62 - 176). Das Unternehmen legt großen Wert darauf, Familien von Kopf bis Fuß einzukleiden. Neben...

  • Wels & Wels Land
  • Trachten Wichtlstube
Hubert Krexhammer schlüpft bei Sonderführungen in die Rolle des Kaisers.
2

Tag des Denkmals
„Kaiser, Könige und Philosophen“

Zum österreichweiten Tag des Denkmals am 29. September wartet die Region ebenfalls mit mehreren Programmpunkten auf. WELS, WELS-LAND. Unter dem Motto „Kaiser, Könige und Philosophen“ und dem Schwerpunkt „100 Jahre Frauenwahlrecht“lädt das Bundesdenkmalamt zum Tag des Denkmals allein in OÖ zu 42 Veranstaltungen bei freiem Eintritt und mit speziellen Führungen und Präsentationen. „Herscher und Herrscherinnen prägten über Jahrhunderte nicht nur unsere Gesellschaft, sondern auch unser...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
In- und ausländische Familien kochten mit Begeisterung Spezialitäten aus ihren Heimatländern.

Schmankerltreff, Lambach
Integration bei vollem Magen

Am fünften internationalen Schmankerltreff war das Motto „gemeinsam kochen, essen und plaudern“ spür- und erlebbar. Mit dem Ziel, das Miteinander unterschiedlicher Kulturen zu stärken, organisierte der Integrationsausschuss der Gemeinde Lambach am 30. August den Treff im Café Imre. LAMBACH. 16 in- und ausländische Familien kochten mit Begeisterung Spezialitäten aus ihren Heimatländern. Neben österreichischen Schmankerl tischten die internationalen Köche Köstlichkeiten aus Ungarn, Mongolei,...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger mit Schülern bei "Beerenstark" zur Beerenfrüchte.
2

Landwirtschaftlichen Fachschulen
Genusscamps machen Lust auf Regionalität

ALTMÜNSTER. Die Landwirtschaftlichen Fachschulen Oberösterreichs standen in der letzten Ferienwoche ganz für Kinder und Jugendliche zur Verfügung. Zum elften Mal ermöglichten Genusscamps zwei spannende und erlebnisreiche Tage rund um den praktischen Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten. Im Mittelpunkt stand das Wahrnehmen der Lebensmittel mit allen Sinnen, viel Spaß am Selberkochen und dem gemeinsamen Genießen der zubereiteten Speisen. Bewusstsein für regionale LebensmittelJe 120 Kinder...

  • Salzkammergut
  • Laura Hofmann

Zeugenaufruf in Lambach
Unbekannte stahlen Wertgegenstände aus teilweise unversperrten Fahrzeugen

In der Nacht von 13. September 2019 auf 14. September 2019 stahlen bislang unbekannte Täter aus insgesamt neun im Ortsgebiet von Lambach abgestellten Pkw Bargeld und Schmuckgegenstände. LAMBACH (red). Die meisten Fahrzeuge waren laut Anzeigern unversperrt. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lambach unter der Telefonnummer 059133 4183 zu melden.

  • Wels & Wels Land
  • Klaus Niedermair
Die Marktmusikkapelle Lambach-Edt spielt bei Burggartenkonzert auf.

Musikkapelle Lambach/Edt, Burggartenkonzert
Auftritt der Marktmusikkapelle Lambach-Edt beim Burggartenkonzert

Die Marktmusikkapelle (MMK) Lambach-Edt wurde 1850 gegründet und zählt aktuell 44 aktive Musiker und vier Marketenderinnen. Neben der Mitgestaltung des kulturellen Lebens ist vor allem die Jugendarbeit bzw. die Ausbildung von Jungmusikern eine wesentliche Aufgabe der Kapelle. Zu hören gibt es das Konzert am 15. August wie immer um 20.00 Uhr bei freiem Eintritt. Bei Schlechtwetter wird in die Stadthalle ausgewichen. Zusammenarbeit mit SchulenSeit 2011 werden im 2-Jahresrhythmus, gemeinsam...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
1 122

abz Lambach feiert mit Mostkost Zehnjähriges
abz Lambach feiert mit Mostkost Zehnjähriges

LAMBACH. Das Agrarbildungszentrum (abz) Lambach eröffnete vor zehn Jahren als erstes ihrer Art in Oberösterreich. Am 19. Mai wurde dieses Jubiläum samt Festprogramm gefeiert. Um 9.30 Uhr startete der Gottesdienst, um 10.30 der Festakt. Im Anschluss lud die Bezirkslandjugend Wels-Land zur Bezirksmostkost. Beim Frühschoppen wurden traditionelle, warme Speisen serviert, außerdem gab es ein Kuchenbuffet mit frischen Krapfen. Das Absolventenorchester und ein buntes Kinderprogramm sorgten für...

  • Wels & Wels Land
  • Igor Spear Fotograf
Alle zwei Jahre findet in Neukirchen bei Lambach eine Flurreinigungsaktion statt: Am 6. April 2019 ist es wieder soweit.
2

„Wir räumen auf: Miteinand“
"Saubere" Gemeinden

Sipbachzell, Stadl-Paura und Neukirchen bei Lambach haben ein Ziel: „Wir räumen auf: Miteinand“. WELS-LAND. Unter dem Motto „Wir räumen auf: Miteinand!“ wendet sich Coca-Cola Österreich gemeinsam mit Partnern landesweit an alle Städte und Gemeinden. Als Medienpartner unterstützen die Regionalmedien Austria. Diese Aktion soll freiwillige Helfer dazu motivieren, ihre Stadt oder Gemeinde bei einer Müllsammelaktion zu unterstützen. Am 5. April 2019 macht die Gemeinde Sipbachzell sauber. In...

  • Wels & Wels Land
  • Margret Rohn
Leo und Lisa Marie
62

18. Traunuferlauf Lambach/Stadl-Paura 2019

Am Samstag den 23.03.2019 veranstaltete der Alpenverein Lambach den Traunuferlauf 2019. Der Frühling ist da, die Schneeglöckchen sprießen aus dem Boden, die Sportler stimmten sich auf die kommende Saison ein. So wie jedes Jahr bildet auch heuer der Traunuferlauf Lambach/Stadl-Paura den Auftakt zum Traunviertler Laufcup. Ob ambitionierter Wettkämpfer oder genussorientierter Hobbyläufer, alle fühlten sich wohl und herzlich willkommen. Die flache Strecke entlang der Traun erlaubte nicht nur gute...

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
Der Mann wurde bereits im Juni 2013 verurteilt.
1

Fahndungserfolg
Flüchtiger Tscheche in Lambach verhaftet

LAMBACH, TSCHECHIEN. Ein 30-jähriger tschechischer Staatsbürger, gegen den ein europäischer Haftbefehl vorlag, konnte nach Zielfahndungs-Ermittlungen des Landeskriminalamts Oberösterreich in Lambach lokalisiert und festgenommen werden. Dem europäischen Haftbefehle zufolge wurde der 30-Jährige bereits im Juni 2013 wegen Verdachts des Raubes, der Freiheitsentziehung und der Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Diese hatte er jedoch nie verbüßt....

  • Wels & Wels Land
  • Elisabeth Klein

ehemaliger Ökonom der Stiftskirche
Pater Theodorich Doppler verstorben

Der Pfarrer und Schuldirektor im Ruhestand ist am 5.Jänner im 86. Lebensjahr in Lambach verstorben. Doppler wurde nach seiner Matura im Stift Lambach aufgenommen, wo er den Ordensnamen Theodorich erhielt. Nach dem Noviziat studierte er Philosophie in Rom und Passau. In Salzburg schloss er seine pädagogischen Studien ab. 1960 empfing Pater Theodorich die Priesterweihe. Im selben Jahr wurde er Seelsorger der Pfarre Neukirchen bei Lambach. Von 1997 bis 2006 war er zudem Dechant des Dekanates...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Das Ensemble spielt eine Vielzahl von Sketches, bekannt aus Film, Fernsehen und Kabarett.

Sketches in Lambach
Beziehungsstress im Theater

LAMBACH (sw). Am Ende des nun auslaufenden Jahres hat sich der Theaterverein Barocktheater Lambach noch etwas Besonderes einfallen lassen: Mit einer Silvestervorstellung begibt sich der Verein auf neues Terrain. Unter der Leitung von Tom Pohl übt das Ensemble eine Vielzahl von Sketchen und Musiknummern ein. Die größtenteils aus Film, Fernsehen und Kabarett bekannten Nummern sind dem Thema Beziehungen untergeordnet. Die Vorstellungen finden an Silvester, 31. Dezember um 17.00 und um 20.00 Uhr...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
4

Bezirksalten- und Pflegeheim Lambach
Adventsingen und Nikolausbesuch im Altenheim

LAMBACH. Traditionell wird am Nikolaustag der Adventbasar im Bezirksalten- und Pflegeheim Lambach abgehalten. Zahlreiche Bewohner, deren Angehörige und Mitarbeiter besuchten die vielen Stände mit Waren aller Art. Auch die Montessori-Gruppe des Heimes bot ihre selbstgebastelten Dekorationsartikel an. Das Café war gut besucht und auch die Punschhütte erfreute sich großen Andrangs. Nach Einbruch der Dunkelheit kam schließlich auch der Nikolaus zu Besuch. In Begleitung der Perchtengruppe...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 9. Dezember 2020 um 20:15
  • Pfarrsaal
  • Lambach

Single-Runde Lambach-Edt

Eingang Stift Lambach, gerade aus zur bunten Tür unter der Stiege. Singlerunde sucht unternehmungslustige Leute Nun werden die Tage wieder länger und so mancher möchte etwas unternehmen jedoch alleine macht es nicht so viel Spaß oder es fehlt der Ansporn. Wir sind eine Single – Runde, die sich jeden 2. Mittwoch im Monat trifft und besprechen, was die nächste Zeit so ansteht angeboten werden. Jeder kann/soll Vorschläge machen, was sie/er gerne unternehmen möchte seien dies...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.