01.12.2017, 11:52 Uhr

Vandalismus auf Marchtrenker Sportplatz

Noch ist unklar, mit welchem Gefährt der Übeltäter am Fußballplatz unterwegs war. (Foto: Viktoria Marchtrenk)
MARCHTRENK. Der Fußballverein ASKÖ SV Mauky's Verfliesung Viktoria Marchtrenk wurde kürzlich Opfer von Vandalismus. Der Lenker eines Fahrzeuges hinterließ bei seiner Fahrt quer über den Platz Spuren im Rasen der Raiffeisen Arena. Bis Redaktionsschluss dieser Ausgabe am 1. Dezember tappten die Vereinsverantwortlichen noch im Dunkeln, was den Tathergang und die Fahrzeugart betrifft. Der entstandene Schaden wird auf etwa 1.500 bis 2.000 Euro geschätzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.