12.06.2018, 12:58 Uhr

Die WTV-Kunstturner sind Staatsmeister

Die WTV-Kunstturner wurden mit den oberösterreichischen Mannschaften Staatsmeister und Vizestaatsmeister. (Foto: Edi Bruckbauer)

Das Team OÖ wurde bei den Jugendstaatsmeisterschaften zweimal Staats- und einmal Vizestaatsmeister.

WELS, KLAGENFURT. Die Kunstturner des Welser Turnvereins (WTV) nahmen am 2. und 3. Juni an den Jugendstaatsmeisterschaften in Klagenfurt teil. Für das Team OÖ wurden in der Altersklasse Jugend 3 (bis 12 Jahre) Jakob Gatterbauer, Sebastian Lehner und Lenny Pfeifer nominiert. In der Jugend 2 (bis 14 Jahre) traten Julian Edtinger, Armin Gumpetsberger und Lorenz Theischinger aus Wels an, und für die Jugend 1 (bis 16 Jahre) turnten Markus Artmann und Alexander Pfaffenbauer.
Das harte Training der jungen Talente machte sich bezahlt: Die Kunstturner der oberösterreichischen U12- und U16-Mannschaften holten den Staatsmeistertitel, das U14-Team OÖ wurde Vizestaatsmeister. "Ich bin sehr stolz auf meine Jungs. Sie haben gezeigt, dass sie im Kunstturnen in Österreich ganz vorne mitmischen", freute sich Trainer Edi Bruckbauer vom WTV. Auch in den Einzelwertungen der einzelnen Altersklassen erreichten die WTV-Turner beachtliche Ergebnisse, darunter zwei dritte Plätze durch Jakob Gatterbauer in der U12 Pflicht und durch Alexander Pfaffenbauer in der U16 Pflicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.