21.10.2016, 09:42 Uhr

Bürgermeisterwanderung auf den Schoberstein

Mehr als 30 Wanderer nahmen an der Bürgermeisterwanderung teil. (Foto: Johann Ecker)
MARCHTRENK/GUNSKIRCHEN. Am 16. Oktober veranstalteten die Naturfreunde Marchtrenk gemeinsam mit dem Alpenverein Marchtrenk und Gunskirchen erstmals eine Bürgermeisterwanderung. Als Ziel wurde der 1255 Meter hohe Schoberstein bei Molln gewählt. Der Marchtrenker Bürgermeister Paul Mahr und das Gunskirchner Stadtoberhaupt Josef Sturmair erreichten nach 600 Höhenmetern, begleitet von insgesamt 30 Wanderern aus ihren Gemeinden, das Gipfelkreuz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.