21.10.2016, 08:29 Uhr

Goldenes Verdienstzeichen für Pennewanger

Josef Pühringer überreichte Hermann Lidauer das Verdienstzeichen. (Foto: Land OÖ)
PENNEWANG. Landeshauptmann Josef Pühringer überreichte dem ehemaligen Pennewanger Bürgermeister Hermann Lidauer das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich. Lidauer hat bereits in jungen Jahren begonnen, sich in und für Pennewang zu engagieren. So ist er seit seinem fünfzehnten Lebensjahr aktives Mitglied in der FF Pennewang, leitete die Landjugend, war Mitglied des Pfarrgemeinderates, Obmann der Katholischen Männerbewegung, Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank und 13 Jahre lang deren Obmann. Als Landwirt war er auch in der bäuerlichen Interessensvertretung aktiv und fungierte zwölf Jahre lang als Obmann der Ortsbauernschaft. 1985 wurde der Geehrte in den Gemeinderat gewählt, 1991 ist er in das Amt des Vizebürgermeisters aufgerückt und von 1997 bis 2015 bekleidete er das Amt des Bürgermeisters.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.