Junge Klassik-Solisten zu Gast in Birgitz

Das "Quartett a la Carte" musiziert in ungewöhnlicher Besetzung aus allen Stilrichtungen.
3Bilder
  • Das "Quartett a la Carte" musiziert in ungewöhnlicher Besetzung aus allen Stilrichtungen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Manfred Hassl
Wann: 19.11.2017 19:00:00 Wo: Kultursaal , Birgitz auf Karte anzeigen

Der Verein der Musik- und Kulturfreunde Birgitz lädt am Sonntag, den 19. November, um 19 Uhr zu einem besonderen musikalischen Höhepunkt in den Kultursaal in Birgitz. Das „Quartett a la carte“ mit Bence Bubreg (Klarinette), Márton Bubreg (Saxophon), Jonas Huber (Steirische Harmonika) und Magnus Lempach (Cello) musiziert in dieser außergewöhnlichen Besetzung aus allen Stilrichtungen. Neben Höhepunkten der klassischen Musik wie Mozarts „Gran Partita“, dem Largo aus der 9. Symphonie (Neue Welt) steht auch Virtuoses wie Montis „Czardas" sowie Volksmusikalisches wie der „Böhmische Traum“ auf dem Programm. In den solistischen Beiträgen werden Bence und Marton von Lindas Bubreg am Klavier begleitet.

Internationale Preisträger

Sämtliche Musiker des Quartetts sind vielfache Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe und gastieren mit ihrem Ensemble sowie solistisch in großen Konzertreihen. So gewannen die  Brüder Bubreg nicht nur den „Tiroler Klassik Preis“ 2017 unter der Patronanz von Eva Lind, sondern gewannen im Oktober als Vertreter Österreichs erste Preise bei dem internationalen Instrumentalwettbewerb in Osaka (Japan). Der Obmann der Musik und Kulturfreunde, Maximilian Bauer, blickt mit großer Vorfreude und Stolz auf dieses musikalische Ereignis.  Er betreut Bence Bubreg auch in seiner Klarinettenklasse am Tiroler Landeskonservatorium.
Das Konzert findet wie immer bei freiwilligen Spenden statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen