Gewinner
Tolles Training bei Flowskiracing

Trainingseinheit mit Startübung beim Training der Rennschule Flowskiracing.
  • Trainingseinheit mit Startübung beim Training der Rennschule Flowskiracing.
  • Foto: Flowskiracing
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Das Weihnachtsspezial der Rennschule Flowskiracing war ein voller Erfolg. Einheimische Kinder konnten in ein Renntraining während der Weihnachtsferien schnuppern.

Max aus Gries im Sellrain war der Gewinner des freien Startplatzes beim Weihnachtsspezial in der Lizum, den die Rennschule Flowskiracing und die Bezirksblätter zur Verfügung gestellt hatten. Er und sieben weitere Kinder aus dem Mittelgebirge hatten dank der Bemühungen der Axamer Lizum Bergbahnen traumhafte Bedingungen auf perfekten Pisten. Zwei Trainer, die selbst bis vor kurzem noch aktiv im Rennsport tätig waren, plauderten aus dem Nähkästchen. Mit Videoanalyse, Zeitnehmung und zahlreichen Techniktipps wurde die Skitechnik der kleinen Athleten gefordert und gefördert.

Spaß auf der Piste

Der Spaß durfte dabei natürlich nicht zu kurz kommen. Am letzten Tag der Trainingseinheiten stand für alle Kinder fest: „Wir kommen nächstes Jahr wieder“.
„Besonders gefallen hat mir, dass es eine kleine Gruppe war, in der wir sogar mit Zeitnehmung wie im Weltcup trainieren durften", bekräftigt Gewinner Max. "Die Trainer waren supernett und haben sich für mich viel Zeit genommen.“ Auch für die Eltern stand fest: „Für uns war das Wichtigste, dass es ihm sehr gut gefallen hat und Spaß gemacht hat!"
Das Athletenteam der Rennschule Flowskiracing war beim Bezirkscupstart in Oberperfuss und Mutters sehr erfolgreich. Ein erster, zwei zweite, ein dritter und ein vierter Platz waren die stolze Ausbeute der "Flowskiracing-Athleten"!

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.