01.11.2016, 20:51 Uhr

Seilbahner des Jahres: Werner Millinger!

Werner Millinger und das Team der Muttereralm Bergbahnen freuten sich über die Auszeichnungen. (Foto: Walpoth)

Geschäftsführer der Muttereralm Bergbahnen wurde geehrt – und es gab noch drei weitere Awards!

In der Vorwoche wurden die Gewinner des internationalen Skiareatests der vergangenen Sommersaison sowie einige Winter-Preisträger prämiert. Bei schönstem Herbstwetter lud Skiareatest-Präsident Klaus Hönigsberger auf das neue Eventschiff "MS Achensee" der Achenseeschiffahrt.

Muttereralm am Podest

Der Award für den Erlebnis- & Familienberg des Jahres 2016 in Österreich ging an die Muttereralm Bergbahnen. Ebenso gab es die Innovationspreise für die "Besten Events" sowie "Fun & Action". Begründung der Jury: "Der Muttereralmpark bietet herrliche Landschaften und einen abwechslungsreichen Erlebnisbereich mit dem perfekten Mix aus Natur, Erlebnis, Spaß und Spiel. Für Familien wie auch für Sportliebhaber und Erholungssuchende ein ideales Ausflugsziel, ob wandern, biken oder mit den Mountaincarts den Berg hinunter sausen."

Ehrung für den Chef

MAB-Geschäftsführer Werner Millinger wurde zudem noch eine besondere Ehre zuteil: Er wurde zum Seilbahner des Jahres 2016 gekürt. "Ich freue mich sehr, dass mein Name und unser kleines Skigebiet auf einer Liste, die große Persönlichkeiten beeinhaltet, verewigt sind", so der Geehrte. "Unser vor Jahren ausgearbeitetes Konzept greift – wir erreichen unsere Kunden. Das ist auch eine wichtige Bestätigung für unsere Gesellschafter! Danke an das ganze Team, das hervorragende Arbeit leistet!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.