Neulengbach
"Floris and the Flames" machen Station in Neulengbach

2Bilder

Völlig unklassische Klassik – ein musikalisches Abenteuer ohne Grenzen erwartet Sie am 6. August im Rahmen des Kultursommers.

NEULENGBACH. Floris and the Flames ist eine einzigartige Band mit einem breiten Musikrepertoire. Die vier jungen flämischen Musiker teilen nicht nur ihre Leidenschaft für Musik … sondern rein äußerlich auch ihre roten Haare.
Mit ihrer Musik überschreiten Floris and the Flames die Grenzen zwischen verschiedenen Genres wie Klassische Musik, Pop, Folk, Jazz, Fusion, Weltmusik u. a. und schaffen damit eine breite Palette an Emotionen.

Floris and the Flames

Floris Willem (Violine), Gert Peeten (E-Klavier, E-Gitarre, Elektronik), Dries Peeten
(Bassgitarre) und Simon Schrooten (Schlagzeug, Percussion) absolvierten eine klassische Ausbildung und unternahmen Ausflüge in andere Genres. Dies macht ihren Sound einzigartig, virtuos und vielseitig.
Ihre energiegeladenen Konzerte begeistern ihr Publikum sowohl in Konzertsälen als auch auf großen Open-Air Bühnen. Am 6. August kommen sie im Rahmen des Kultursommers nach Neulengbach: Um 20 Uhr beginnt das Konzert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen