Neulengbach
Komödienspiele: "Männer im Mond" helfen sich gegenseitig

13Bilder

Theresa und Joseph Prammer zeigen bei den Komödienspielen Neulengbach im Gerichtshof heuer einen Weg, mit kleinen und großen Krisen umzugehen. Tipps gibt’s auch von den Zuschauern.

NEULENGBACH. Comedian Henry Düringer (Joseph Prammer), Fernsehtherapeut Theodor Schuhmann (Alois Frank) und Sargtischler Jakob Müller (Klaus Schaurhofer) treffen sich auf der Reichsbrücke ... und reden über ihre persönlichen Krisen. Geholfen werden muss in dieser Vollmondnacht auch Patientin Yvonne (Theresa Prammer).

Doch was hilft denn den Komödienspiel-Zuschauern, wenn es ihnen nicht so gut geht? "Alkohol! Ein gutes Glas Wein", sind sich Andreas und Christoph einig, Alexander bevorzugt "Entspannung, Ruhe, Abschalten". Carina und Max reden darüber: Sie leben in einer großen Wohngemeinschaft. Heidi kuschelt mir ihren Katzen und Andreas tut sich etwas Gutes: "Ich fahre ins Kino, esse Schokolade oder einen Strietzel mit Nutella, trinke Kakao, oder kaufe Heavy Metal-CDs." "Seit Corona kann mich ohnehin nichts mehr erschüttern", lacht Tschelsie.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen