Von Honig, Imkern und Bienen
Summ, liebes Bienchen, summ

3Bilder

NEULENGBACH (bs). Beim Imkerfest im Raiffeisen-Lagerhaus Neulengbach wurde das Geheimnis nun endlich gelüftet – und es zeigte sich, dass die Bienenvölker in den vergangenen Monaten ganze Arbeit geleistet hatten.

Anfang Mai konnten sich interessierte Imker-Neulinge im Raiffeisen-Lagerhaus von Spartenleiter Christian Huber Bienenstöcke abholen, um sie zwei Monate im Garten, am Balkon oder auf dem Dach zu beherbergen. Bei einem Imkerfrühstück wurden die fleißigen Bienchen nun zurückgebracht und ihre Ausbeute bei einem Schleuderfest, bei dem jeder selbst Hand anlegen durfte, gewonnen. Dass man dafür um 4 Uhr morgens aufstehen muss, ist "das Härteste an der ganzen Sache", verrieten Hubertus und Bernhard Mayerhofer. Fünf Kilo Honig von den „eigenen Bienen“ waren jedem Teilnehmer sicher.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen