Altlengbacher Sonnwendfeuer: Brennt hot's guat

58Bilder

Viele, viele Menschen feierten bei Live-Musik, Strohburg und regionalen Köstlichkeiten die Sonnenwende mit der Altlengbacher ÖVP auf der Stadlmann-Wiese. Ein wunderschönes Fest.

Zwischen 500 und 600 Besucher feierten am Samstag beim Altlengbacher Sonnwendfeuer "Brennen tuat's guat" mit der Altlengbacher ÖVP. "Wir sind nun im 5. Jahr dieser Veranstaltung, der Erfolg ist überwältigend", freuten sich ÖVP-Chef Michael Göschelbauer, Daniel Kosak und das ganze VP-Team. Tagelang wurde vorbereitet, um den Gästen einen schönen Abend zu bereiten. "Heuer hatten wir auch eine Live-Band aus lauter Altlengbacher/innen, die für uns gesungen und gespielt haben", so Göschelbauer. "Thomas Hinterleitner, seine Band und die Sängerinnen haben für super Stimmung gesorgt, sie haben vom Austropop bishin zu internationalen Klassikern alles im Repertoire. Vielen Dank dafür."

Für die Kinder gabs, wie jedes Jahr, eine Heu- und Strohburg zum herumtoben. "Oft braucht es gar nicht viel und Kinder sind über Stunden hinweg beschäftigt und haben Spaß", so GR Daniel Kosak. Das Feuer selbst durften ebenfalls die Kinder mit Fackeln entzünden. "Wir haben alleine 200 Fackeln nur an Kinder ausgegeben."

Zweiter Höhepunkt neben dem gewaltigen Feuer war die Verlosung eines nagelneuen Aprilia-Mopeds im Wert von 2.500 Euro. Glückliche Siegerin war Elisabeth Jeng, die das Los von einem Bekannten geschenkt bekommen hatte. "Ich pendle viel mit Bus und Zug nach Wien", freute sich Jeng. "Jetzt kann ich zumindest zum Bahnhof mit dem Moped fahren."

"Diese Veranstaltung ist aus Altlengbach nicht mehr wegzudenken", so Göschelbauer. "WIr haben hier als ÖVP-Team einen Fixpunkt geschaffen, auf den wir stolz sind und der zeigt, was wir in der Gemeinde bewegen können. Ich bedanke mich bei meinem gesamten Team, rund 40 Menschen haben mitgeholfen, dass wir dieses Fest so hinbekommen."

Wo: Altlengbach, 3033 Altlengbach auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sarah Fischer und ihr Vater Ewald haben sich gut in Tokio eingelebt.
Video 2

Olympia NÖ
Bettencheck & Gefühls-Achterbahn: Olympia-Show vom 30.07.2021

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Gewichtheberin Sarah Fischer. Vater Ewald Fischer gibt uns nun einen exklusiven Einblick in die Gefühlslage seiner Tochter. Und der große Bettencheck im olympischen Dorf in Tokio. Exklusive Infos dazu und vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Die stärkste Frau Österreichs aus Rohrendorf bei Krems sprang im letzten Moment auf den Olypmia-Zug auf. Plötzlich kam ein positiver Coronatest dazwischen und die 20-Jährige musste erneut um...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen