Sonnwendfeuer

Beiträge zum Thema Sonnwendfeuer

Lokales
4 Bilder

Traditionelles Sonnwendfeuer in Enzenkirchen
Sonnwendfeuer 2019

Am Samstag dem 21. Juni 2019 fand das alljährliche Sonnwendfeuer der Feuerwehr Enzenkirchen statt. Bei bester Witterung ließen es sich viele nicht entgehen auf Bratwürstl, Bosna, Kuchen und Kaffee sowie auf ein paar Getränke vorbeizuschauen. Ein großes Feuer sorgte für Begeisterung bei den Besuchern. Stimmung machte natürlich auch heuer wieder die Schaukelbar, wo bis spät in die Nacht hinein gefeiert wurde. Die Feuerwehr bedankt sich bei allen Besuchern des Sonnwendfeuers und nicht zu...

  • 23.07.19
  •  1
Lokales

Paschinger Sonnwendfeuer bei perfekten Wetter

PASCHING (red). Auch heuer veranstaltete die OÖVP Pasching mit Vizebürgermeister Markus Hofko ihre traditionelle Sonnwendfeier in der Langwies in Pasching. Bei perfektem Wetter besuchten über 600 Paschinger die Veranstaltung. Grillmais, Ofenkartoffel, Bratwürstel vom Holzkohlegrill gab es für die Besucher. Hüpfburg und Kinderschminken für die Kleinen. Gemeinsam mit der FF Pasching und dem der OÖ Landeshymne „Hoamatland“ vom Musikverein Pasching wurde das Feuer von den Paschinger Kinder...

  • 03.07.19
Leute
Das Sonnwendfeuer fand in Aigen-Schlägl statt.
4 Bilder

FPÖ
Sonnwendfeuer in Aigen-Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Bei herrlichem Wetter ging das Sonnwendfeuer des Freiheitlichen Familienverbandes OÖ beim Landhotel Haagerhof in Aigen-Schlägl über die Bühne. Im Mittelpunkt stand wieder das breite Kinderprogramm mit einer Hüpfburg und Luftballonmodellieren bis hin zur großen Zaubershow. Abgerundet wurde das die Veranstaltung mit Live-Musik und Grillspezialitäten. Zu Einbruch der Dunkelheit ging es mit einem Fackelzug zur Feuerstelle. „Bei uns werden Werte wie Tradition und Heimat nicht nur...

  • 02.07.19
Lokales
Der Platz des Sonnwendfeuers  in Rosenthal stand in Flammen.

Feuerwehreinsatz
Brandalarm für Florianis nach dem Sonnwendfeuer

Reste des Sonnwendfeuers begannen zu brennen, Feuerwehr wurde alarmiert. KARLSTETTEN. Brandalarm für die Feuerwehren in Rosenthal. Ursprünglich als "vermutlicher Waldbrand" eingestuft, war es auf dem Areal des zuvor stattgefundenen Sonnwendfeuers zu einem Brand gekommen. Aus bisher unbekannter Ursache standen nicht nur die Reste vom Sonnwendfeuer in Flammen, sondern auch Teile der naheliegenden Böschung. Neben der Brandbekämpfung galt es, eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern. Zusätzlich...

  • 02.07.19
  •  1
Leute
Beim Mostheurigen Klein-Eibenberg in Ybbsitz musizierten die "Schliefau Buam" im Feuerschein: Ernst Riegler, Hans Wagner und Erich Hierner mit Josef Ritzinger, Josef Hönickl jun., Katharina Reiterlehner und Leopoldine Jetzinger.
4 Bilder

Feuer am Berg
Das Mostviertel stand in Flammen

Feuerkette am Panoramahöhenweg: "Feuer am Berg" lockte viele Gäste an MOSTVIERTEL. Das Veranstaltungsformat "Feuer am Berg" der ARGE Panoramahöhenweg ging mit einigen Neuerungen über die Bühne. Zur Sommersonnenwende entzündeten die Mitgliedsbetriebe zwischen Sonntagberg und Hochkogelberg knapp 20 Feuerstellen. Die Feuerwehr sorgte für Stimmung Am Sonntagberg trafen sich die Gäste heuer nicht beim Mostheurigen Bogner (Wagenöd), sondern beim Feuerwehrhaus Doppel, wo die Feuerwehrkameraden...

  • 02.07.19
  •  2
Lokales
2 Bilder

Bergfeuer

Nachdem die Bergfeuer am 22. Juni wetterbedingt abgesagt werden mussten, war das Wetter am Ausweichtermin traumhaft und wolkenlos. Viele unterschiedliche Motive konnten heuer bestaunt werden. Es leuchteten unter anderem eine Sonnenuhr, ein riesiger Bergkristall und sogar die Biene Maja von den Bergen. Das Bergfeurerteam der Langlehn feuerte heuer eine Kerze mit Kreuz. Die  Planer des heurigen Motivs waren die beiden Bauingenieure Daniel Kerber und Markus Kreuzer. Mit 450 einzelnen Feuern...

  • 01.07.19
  •  1
Leute
Hermi Eidelpes, Christian Balon, Alfred Pohl, Josef Schimmer, Martina Galla, Herbert Eidelpes, Wolfgang Inhauser und Dora Polke stoßen auf das gelungene Fest an
73 Bilder

Familienfest am Dionysosweg

Das Team der Volkspartei Mistelbach lud wieder zum beliebten Familienfest für Jung und Alt am Dionysosweg ein. Erich Stubenvoll, Dora Polke, AnniundJosef Schimmer,Roswitha undChristianBalon, Hermi und Herbert Eidelpes, Bernadette Prinz, Peter Harrer die Junge Volkspartei und weitere helfende Hände schleppten Tische, bauten Zelte auf, brachten Mehlspeisen, Würstel und Getränke. Es gab ein abwechslungsreiches Kinderprogramm mit Basteln, Schminken, Malen, Bewegungsspielen und einem...

  • 30.06.19
Lokales
Der SK St. Magdalena feiert sein 70-jähriges Bestehen mit einem Fest im Sonnleitner Stadion.

Sportclub St. Magdalena
Fußballverein feiert 70-jähriges Jubiläum

Der Sportclub St. Magdalena feiert sein 70-jähriges Bestehen mit einem dreitägigen Fest. LINZ. Der Sportclub St. Magdalena (SKM) feiert sein 70-jähriges Jubiläum. Von 5. bis 7. Juli findet ein Fest im Sonnleitner Stadion statt. ProgrammAm Freitag ist ab 14.30 Uhr ein Seniorentournier mit acht Vereinen der Umgebung geplant. Für die Unterhaltung am Abend wird ab 19 Uhr die Live-Band "Zwirn" sorgen. Um 19.30 wird ein großes Sonnwendfeuer entzündet. Am Samstag gibt es ab 14 Uhr ein RAPID...

  • 30.06.19
Leute
18 Bilder

Seitenstettner feiern in den Sommer hinein

SEITENSTETTEN. (JB) Die Sonnenwende am Sportplatz dürfte für viele Seitenstettner ein Pflichttermin sein. Sobald die Hitze etwas nachließ, waren alle Bänke plötzlich gefüllt. Während sich die Gäste schon auf das Feuer freuten, beschäftigte die BEZIRKSBLÄTTER eine andere Frage brennend: Wohin fährt man heuer auf Urlaub? "Ich schwitze zuhause auf der Baustelle", lacht Franziska Reitner.Martin und Petra Michelmayr erzählen: "Wir fliegen im Sommer nach Griechenland." Dort wollen sie sich unter...

  • 29.06.19
Lokales
Aktuell herrscht in Teilen Tirols hohe Brandgefahr in sonnseitigen Wiesen und Waldgebieten.

Das Land Tirol informiert
Waldbrandgefahr im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Aktuell herrscht in Teilen Tirols hohe Brandgefahr in sonnseitigen Wiesen und Waldgebieten. Besonders in den Talverläufen im Bezirk Landeck herrscht derzeit erhöhte oder sogar hohe Waldbrandgefahr. Auch am Wochenende wird sich die Lage wahrscheinlich nicht so schnell entspannen. Genauere Informationen zur Walbrandgefahr gibt es HIER. Aufgrund der anhaltend hohen Temperaturen und geringen Niederschläge gilt im Bezirk Landeck erhöhte Waldbrandgefahr. Vom Land Tirol wurden in...

  • 28.06.19
  •  1
Leute
Die malerische Kulisse des Kögelberges bot den passenden Rahmen für die Sonnenwendfeier der FPÖ-Stadtpartei und der Steirische Seniorenring Fürstenfeld, wo auch eine Vielzahl an Ehrengästen begrüßt werden konnten.

Am längsten Tag des Jahres
Sonnenwendfeuer am höchsten Punkt des Altbezirks

Zur Sonnenwendfeier mit Entzünden des Sonnenwendfeuers lud die FPÖ-Stadtpartei und der Steirische Seniorenring Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Das Gasthaus Gether bot den perfekten Rahmen für die Sonnwendfeier der FPÖ-Stadtpartei und des Steirischen Seniorenrings Fürstenfeld. Auf dem höchsten Punkt des Altbezirks Fürstenfelds wurde das Feuer am Kögelberg, entzündet. Regionale Schmankerl sorgten für das leibliche Wohl aller Gäste. Die Gemeinderäte Irmgard Pilz und Rupert Koller durften unter den...

  • 27.06.19
Leute
Das Feuer loderte, rund 250 Besucher kamen auf die Galler Wiese.
11 Bilder

Sonnwend
Glück gehabt

Eigentlich war das Sonnwendfeuer der ÖVP Köflach am Samstag bereits abgesagt, denn es regnete in Strömen und es schien auch laut Wettervorhersage keine Besserung in Sicht. Und so entschieden Bgm. Helmut Linhart und sein Team um 15 Uhr, keine Feier zu machen. Eine Stunde später lachte aber die Sonne und so bauten alle Tische und Bänke auf der Galler Wiese wieder auf. "Wir hatten Glück", so Linhart, der mehr als 250 Besucher begrüßen konnte.  Feuersegnung in Köflach Am Abend segnete Pfarrer...

  • 27.06.19
Leute

Besucher aus Asien beim St. Veiter Sonnwendfeuer

ST. VEIT. Bereits zum dritten Mal veranstaltete das Team der Volkspartei St. Veit eine Sonnenwendfeier beim Reitbauern, am Fuße des St. Veiter Hausberges, dem Staff. Die Gemeinderäte Hermann Steinacher und Reinhold Mader als Hauptverantwortliche dieses Festes, freuten sich über den heurigen Besucherrekord. Das Highlight war natürlich wieder das gemeinsame Entzünden des Sonnwendfeuers. Unter der großen Besucherschar befand sich auch eine große Abordnung der taiwanesischen Community aus Wien....

  • 26.06.19
Leute
60 Bilder

Bildergalerie
Sonnwendfeuer 2019 der Freiwilligen Feuerwehr Leonding

 „Eigentlich als feuerwehrinternes Fest vor mehr als vier Jahrzehnten gestartet, kamen immer mehr Freunde und Gönner der Feuerwehr dazu und heutzutage gehören wir zu den größten Festen Leondings“, beschreibt Klaus Tonhäuser, Kommandant der Feuerwehr Leonding, kurz die Chronologie der traditionellen Sonnwendfeuer. LEONDING (nikl). Diese stand vergangenen Samstag, 22. Juni, wieder am Burgerstadl der Familie Bäck am Programm. Anfangs noch bei Sonnenschein, schlug das Wetter plötzlich mehrmals...

  • 26.06.19
Lokales
Sonnwendfeuer auf der Rosalia
6 Bilder

Sonnwendfeuer
Segen ohne Regen bei Sonnwendfeier

Zur Sonnenwende regnet es ganzen Tag, bis zu Beginn der Bergmesse auf der Rosalia in Forchtenstein. Nach der Messe, für die verstorbenen Vereinsmit-glieder des ÖTK, segnet Priester Eby Matthew Pothumana das Feuer der Fakeln. Nur langsam entzündete sich das Sonnwendfeuer. Kein Wind, kein Regen und über das Wulkatal breitete sich leichter Nebel, eine laue Luft über dem Berggipfel erfreute die doch noch zahlreichen Besucher.

  • 24.06.19
Leute
4 Bilder

Die Tradition wird in Ansfelden hochgehalten

Für das Sonnwendfeuer am 21.06. in Ansfelden beim Holzner/Schmied, hoch über Ansfelden, hat dieses Jahr das Wetter perfekt gepasst. Der Sportverein Union Humer Ansfelden war sehr bemüht diese Traditionsfeier für seine Gäste perfekt zu gestalten. Ein besonderes Erlebnis für Kinder war der Fackelzug  und das  Feuerwerk. Für kulinarische Schmankerl und coole Drinks im Partyschiff war bestens gesorgt. Zum Kaffee wurden von den den Eltern der Nachwuchskicker, viele köstliche Mehlspeisen...

  • 24.06.19
Lokales
Die Naturfreunde luden zu ihrem Sonnwendfest in Wieselburg, bei dem das "Zwieselafeuer" entfacht wurde.
10 Bilder

Zwieselafeuer
In Wieselburg wurde die Erlauf illuminiert

Die Naturfreunde luden zum Fest in Wieselburg und entzündeten das Zwieselafeuer auf der Erlauf. WIESELBURG. Immer zur Sonnenwende sorgen die Naturfreunde Wieselburg mit dem "Zwieselafeuer" für ein wahres Spektakel! Sonnwendfeuer am "Zwiesel" Das Feuer wurde beim Zusammenfluss der Kleinen und der Großen Erlauf – daher der Name – entfacht, sodass der Fluss hell erleuchtet wurde. Volles Programm beim Fest Doch davor spielten die Grasshoppers und die Wieselburger Tanzlmusi auf, und...

  • 24.06.19
Lokales
Bezirksgeschäftsführer Reinhard Groiss mit Partnerin, Bürgermeister Franz Dam, Karl Farkas, GGR Helmut Dollinger, Vizebürgermeister Leopold Weinlinger sowie Gemeindeparteiobmann Norbert Fischer
3 Bilder

Das war die Sonnwendfeier der Volkspartei Absdorf

ABSDORF (pa). Gemeindepartei Obmann Norbert Fischer und Bürgermeister Franz Dam durften bei der diesjährigen Sonnwendfeier zahlreiche Gäste begrüßen, die es sich trotz heißen Sommertemperaturen nicht nehmen ließen, sich kulinarisch verköstigen zu lassen. Neben Wildschwein vom Spies und anderen Köstlichkeiten, waren es hauptsächlich die Getränke die kurzfristige Abkühlung verschafften. Nach Einbruch der Dunkelheit wurde dann das Feuer mit Hilfe der anwesenden Kinder entzündet und brannte noch...

  • 24.06.19
Leute

Engerwitzdorfer Sonnwendfeuer waren voller Erfolg

Die ÖVP Engerwitzdorf veranstaltete wieder zwei traditionelle Brauchtumsfeste in der Gemeinde. ENGERWITZDORF. Bei den Sonnwendfeuern beim Bierbauer in Mittertreffling und beim Oggstoaner in Streinreith, das von den Betreuungsbereichen Haid und Schweinbach gemeinsam veranstaltet wird, konnten trotz Regenwetter viele Gäste begrüßt werden. Natürlich war Bürgermeister Herbert Fürst bei beiden Festen als Gast anwesend. Die verantwortlichen Leiter in Mittertreffling Manfred Schwarz und Wolfgang...

  • 24.06.19
Lokales
Von nun an werden die Tage wieder kürzer, das ist auch Tanita und Marie klar.
77 Bilder

Faszination Feuer
Sonnwendfeuer am Steinerhof

Zum ersten Mal wurde am Steinerhof von Fam Neusser in der Pfalzau ein Sonnwendfeuer entzündet. Das ließen sich viele Pressbaumer Familien nicht entgehen, auch Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner war gekommen. Angeführt von Kurt Neusser bildeten die Gäste einen Fackelzug, der zur Feuerstelle führte.  Regentechnisch wurde der Scheiterhaufen etwas früher angezündet, was der Attraktion aber keinen Abbruch tat. Magisch schlängelten sich die Feuerzungen empor und entwickelten darum herum einen...

  • 24.06.19
Leute
5 Bilder

Sonnwendfeuer Melk
Ein Highlight das definitiv beibehalten wird

MELK. In der kürzesten Nacht des Jahres entzündeten die Melker ihr Sonnwendfeuer am Gelände des Rudervereins. Unsere Frage an die Teilnehmer des Spektakels lautet: Was halten Sie von der Tradition des Sonnwendfeuers? „Als Wachauer bin ich ja damit aufgewachsen. Es war immer ein Highlight“, antwortet Oswald Rehart. Seine Ehefrau Waltraud ist seiner Meinung und findet, dass dieser Brauch beibehalten werden sollte. Die gebürtige Polin Marzena Moschinger lebt seit 30 Jahren in Österreich. Sie...

  • 23.06.19
Leute
<f>Freuten sich:</f> Andreas, Sarah, Marina und Rene.
10 Bilder

Fest zur Sonnenwende
Feiern mit den Silberhelmen

KERNHOF. (srs) Jede Menge gute Laune und Heiterkeit war am Sonnwendfest der Freiwilligen Feuerwehr Kernhof zu spüren. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Formation "Ganzstein Echo" aus dem oberen Mürztal. Viele Florianis und Festbesucher schwangen das Tanzbein und feierten ausgelassen. Auch Andreas Leitner, Sarah Kovacs, Marina Sommerauer und Rene Ziegelwanger amüsierten sich prächtig. Neben den heimischen Silberhelmen beehrten auch die benachbarten Wehren, vertreten durch Werner Svatek...

  • 23.06.19
Lokales
Großartig: Die erleuchtete Wallfahrtskirche und das "feurige Ortswappen" boten einen prächtigen Anblick!
4 Bilder

Sonnwendfeuer
Feuriges Ortswappen in Götzens

Die Wetterprognose sah übel aus – und als am Nachmittag Regen einsetzte, schienen sich alle Voraussagen zu bestätigen. Das Bergfeuerteam Götzens hat aber anscheinend einen besseren Draht zu allen, die für das Wetter zuständig sind! Das Ergebnis konnte sich wahrlich sehen lassen und leuchtete in hellem Feuerschein von der Götzner Abfahrt. Vor allem in Verbindung mit der Wallfahrtskirche ergaben sich hier großartige Ausblicke! Weitere Berichte:...

  • 23.06.19
Leute
Die Bauernmusi Mischendorf spielte zünftig auf.
36 Bilder

Brauchtum
Sonnwendfeier in Kohfidisch

KOHFIDISCH. Der Kultur- und Heimatverein Kohfidisch/Badersdorf veranstaltete auch heuer wieder eine Sonnwendfeier. "Es ist die 4. derartige Veranstaltung. Das Wetter hat uns heuer im Vorfeld doch vor Herausforderungen gestellt", so Obmann Josef Oswald. Bei der Feier selbst hielt sich dann der Regen zurück und so herrschte auch Dank der Musik von der Bauernmusi Mischendorf sehr gute Stimmung. Für hervorragende Kulinarik war selbstverständlich gesorgt. Neben dem Sonnwendfeuer als Höhepunkt gab...

  • 23.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.