Altlengbach
Volkshilfe Wienerwald greift Alleinerzieherin unter die Arme

Anita Taugner bedankt sich bei Edeltraud Mühlbauer.
  • Anita Taugner bedankt sich bei Edeltraud Mühlbauer.
  • Foto: Volkshilfe Wienerwald
  • hochgeladen von Birgit Schmatz

ALTLENGBACH. Die Armutsbekämpfung auf allen Ebenen ist ein zentrales Ziel der Volkshilfe. Vor allem Frauen sind gefährdet und besonders dann, wenn sie Alleinerzieherinnen mit mehreren Kindern sind. Genau in einem solchen Fall wurde jetzt die Volkshilfe Wienerwald unter der neuen Vorsitzenden Edeltraud Mühlbauer aktiv. Der Regionalverein unterstützt die dreifache Mutter Anita Taugner aus Altlengbach mit einer Einmal-Hilfe bei ihren Fixkosten.

„Ich bin der Volkshilfe so dankbar für die Unterstützung“,

war Anita Taugner sichtlich erleichtert.

„Uns ist es ein Anliegen gerade solchen Frauen unter die Arme zu greifen“,

betont Mühlbauer,

„denn alles was bei unseren Aktivitäten übrigbleibt, soll bedürftigen Menschen in der Region zugute kommen!“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen