15.11.2017, 11:14 Uhr

Feuer und Flamme in der Schule

Michaela Häusler, Tanja Kainrad und Paola Zoto stoßen auf den gelungenen Ballabend an.

Die Feuerwehr Neustift-Innermanzing eröffnete die heurige Ballsaison in der Mittelschule Laabental.

NEUSTIFT-INNERMANZING (ame). Am Samstag luden die Kameraden das erste Mal zum Ball in die Neue Mittelschule. Kommandant Martin Kugelberger zeigte sich begeistert vom Zuspruch der Gäste, war doch der Ball bereits drei Wochen zuvor schon ausverkauft. Passend zum stimmungsvollen Ambiente fragten die Bezirksblätter die gutgelaunten Gäste: "Wofür – außer für die Feuerwehr natürlich – sind Sie Feuer und Flamme?" Johann Steinberger muss gar nicht überlegen: "Für meine Frau, auch noch nach 30 Jahren. Weil sie einfach eine tolle Frau ist." Auch Georg Welke ist Feuer und Flamme für seine Maria: "Weil sie mich bei allem unterstützt was ich mache." Für Lisa Herbich sind es ihre Geschwister und bei Martin Kraus ist es seine Tochter Laura, für die er Feuer und Flamme ist.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.