28.11.2017, 17:34 Uhr

Ollersbach: Einsatz beim "Austrian Firefighter Run"

Austrian Firefighter mit Sorgenlöscher quer durch Österreich unterwegs. (Foto: FF Ollersbach)
OLLERSBACH (mh). Bei einer Tour quer durch Österreich sammeln zehn Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr Salzburg Spenden für die österreichische Kinderkrebshilfe. Dabei legten die Läufer am Samstag um sechs Uhr morgens einen Zwischenstopp bei der Feuerwehr Ollersbach ein. "Während die Läufer gerade kurz verschnaufen wollten, wurde die Feuerwehr Ollersbach zu einem vermutlichen Brandeinsatz gerufen", berichten die Florianis. Kurz darauf stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. So konnten die ausgerückten Kameraden doch noch für den guten Zweck spenden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.