St. Andrä: "Reibi's Taxi"-Chef übergab jetzt Spende

Thomas Reibenschuh mit dem jungen Lavanttaler
  • Thomas Reibenschuh mit dem jungen Lavanttaler
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Petra Mörth

ST. ANDRÄ. Der Taxiunternehmer Thomas Reibenschuh hat zu Ostern seine Charitéaktion 3.0 durchgeführt. In diesem Rahmen spendete er in einem gewissen Zeitraum einen Euro pro Fahrgast für einen karitativen Zweck. Durch weitere Spender wie WTM Gastro GmbH, Carpe Diem, Thai Imbiss Nawa, Restaurant Kainz, Segafredo, Turmöl Tankstelle Sandro Selis, Franzis Taxi, Taxi Stroissnig und einen anonymen Spender konnte in Summe ein Betrag in der Höhe von 760 Euro an Familie Thonhauser für den Kauf eines Spezialfahrrades für ihren Sohn übergeben werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen