09.07.2016, 08:19 Uhr

Ans Ufer gezogen: 13-jähriger Floriani rettet 22-jährigen vor dem Ertrinken

(Foto: BFK Amstetten)
STADT AMSTETTEN. Dominic von der Feuerwehrjugend Niederhausleiten-Höfing war mit seinen Freunden in Amstetten bei der Ybbs baden. (Derzeit findet hier das Landestreffen der Feuerwehrjugend statt.)

Im Bereich einer Fischleiter sah er einen jungen Mann im Wasser der mit seinen Händen herumfuchtelt. Anfangs dachten alle noch, dass er einen Spaß macht, berichten die Florianis, doch dann bemerkt Dominic, dass sich der junge Mann aufgrund der starken Strömung nicht über Wasser halten kann. Er springt ohne zu zögern sofort ins Wasser und zieht den 22-jährigen Afghanen ans Ufer, schildert das Bezirksfeuerwehrkommando die Ereignisse.

Dominic ist schon seit drei Jahren bei der Feuerwehrjugend, dort hat er gelernt anderen Menschen zu helfen, egal um welchen Notfall es sich handelt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.