08.06.2016, 10:04 Uhr

"Mein Verein": Musikverein Mauer-Öhling feiert sein Jubiläum

Der Musikverein mit Bürgermeisterin Michaela Hinterholzer beim Spatenstich für das Kinder- und Kulturzentrum. (Foto: MV)

Viel Neues gibt es beim Musikverein Mauer-Öhling, der 90 Jahre alt wird

ÖHLING. Passend zum heurigen 90-jährigen Jubliäum des Musikvereins Mauer-Öhling nimmt der Neubau des Musikheims schon Konturen an. Im vergangenen Jahr fand der Spatenstich zum Bau des neuen Kinder- und Kulturzentrums statt.

Seit April 2015 besitzt der Verein wieder ein eigenes Jugendorchester, um die musizierende Jugend aus den Musikschulen noch gezielter an das Orchester heranzuführen. Unter der organisatorischen Leitung der beiden Jugendreferentinnen Daniela Lutz und Julia Ossmann sowie unter der musikalischen Federführung von Kapellmeister-Stellvertreter Manuel Scherscher wird alle zwei Wochen geprobt. Der erste Auftritt beim Herbstkonzert 2015 wurde mit Standing Ovations des Publikums bejubelt.

Ein besonderer musikalischer Leckerbissen wartet heuer auf die Besucher der Eröffnung der Amstettner Kulturwochen. Hierbei werden alle drei Jugendorchester (Amstetten, Ulmerfeld-Hausmening und Mauer-Öhling) das Eröffnungskonzert spielen.
Bereits am Samstag, 11. Juni, geht es ab 17 Uhr mit dem Bezirksmusikfest und einem Festumzug los. Ab 19 Uhr spielen die Wauxl Böhmische und ab 21 Uhr die Blaskapelle Gloria. Bereits am Freitag heißt es ab 21 Uhr "Keep Cool" und am Sonntag wartet ab 11 Uhr ein Frühschoppen mit "Die 3 Verschärft'n".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.