Mauer

Beiträge zum Thema Mauer

Anzeige
5-jähriges Jubiläum: CSA-Bau, um Geschäftsführer Csaba Fodor und Manuela Kantor, setzt auf ein Team aus fachlich kompetenten und bestens ausgebildeten Mitarbeitern.
4

Jubiläumsaktionen
CSA Bau feiert 5 Jahre

Von der Beratung über die Planung bis zur Umsetzung: bei der Firma CSA Bau bekommen Kunden rund um Pflasterarbeiten und Naturstein alles aus einer Hand. FÜRSTENFELD/HEILIGENKREUZ. "Professionell, einzigartig, atemberaubend", dieses Credo gilt bei der Firma CSA Bau Pflaster und Naturstein seit 5 Jahren. Langjährige Erfahrung in der Baubranche sowie die Leidenschaft etwas zu schaffen, haben Geschäftführer Csaba Fodor vor 5 Jahren dazu gebracht diesen Familienbetrieb ins Leben zu rufen. Kompetenz,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Alice Kozich (Bürgerinitiative Pro Wilhelminenberg), Forstwirt Alexander Mayr-Harting und Carola Röhrich (Initiative Steinhof).
6 4 4

Mauersanierung
Eine Lehmwüste in Steinhof

Die Steinhofmauer bestand aus einem Bretterverschlag und war in einem schlechten Zustand. Und jetzt? WIEN/PENZING. Bis auf einen kurzen, rund 50 Meter langen Abschnitt am unteren Heschweg, dieser gehört zum Wiener Gesundheitsverbund, ist die denkmalgeschützte Mauer seit mittlerweile zwei Jahren renoviert. "Es ist sehr schade, dass die Mauer so stark verfallen musste. Sechs Jahre mussten wir kämpfen, damit sich das Bundesdenkmalamt der Sache annimmt", erklärt Carola Röhrich von der Initiative...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Ab heute hat Barbara Jung geöffnet. Groß gefeiert wird in Kürze.
2

Chocofalla
Müsli-Macherin eröffnet Manufaktur in Mauer

Ein Haus mit Garten in Liesing hat Barbara Jung gesucht. Eine kleine, feine Manufaktur hat sie gefunden. Jetzt kommt ihr Chocofalla-Müsli aus Mauer. WIEN/LIESING. "Hier bin ich richtig", wusste Barbara Jung sofort, als sie zum ersten Mal das imposante Tor in der Maurer Lange Gasse 59 öffnete. Verständlich, verbirgt sich dahinter ein entzückender Innenhof, der einst vielen Handwerkern Platz bot. Dank ihr gibt es hier jetzt wieder eine Manufaktur. "Eigentlich habe ich ja nach einem Haus mit...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Bürgermeister Christian Haberhauer, Franz Stiedl (Leiter Straßenbauabteilung 6), LR Ludwig Schleritzko, Bürgermeisterin Michaela Hinterholzer.

Bauarbeiten
Urlbrücke zwischen Mauer und Öhling wird saniert

Die Bauarbeiten sind von Mai bis Anfang August geplant. MAUER/ÖHLING. Die Urlbrücke zwischen Mauer und Öhling wird saniert. Die Bauarbeiten sind von Mai bis Anfang August geplant. Eine Umleitung wird eingerichtet. Neben der Brückensanierung werden im Umfeld neue Geh- und Radwege errichtet sowie die Fahrbahnen erneuert. "Der Startschuss der Straßenbauarbeiten ist ein wesentlicher Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit. Darüber hinaus ist die Umsetzung des Landschaftsentwicklungs- und...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Sozialpädagoge Daniel Marchard und Hündin Holly.
5

Tierisch
Holly: Das Rezept auf 4 Pfoten

Therapiebegleithündin Holly hat einen besonderen Zugang zu den Bewohnern des PBZ und Klinikums Mauer. MAUER. "Holly schenkt auf ihre Art Trost, Hoffnung und manchmal auch Perspektive", so Anton Gorjanac, Pflegemanager des Pflege- und Betreuungszentrums (PBZ) Mauer. Holly ist eine Therapiebegleithündin. Gemeinsam mit ihrem Herrchen und Sozialpädagogen Daniel Marchard kümmert sie sich um die Bewohner des Hauses 42. Helfer auf vier Pfoten Im Rahmen einer tiergestützten Pädagogik besucht die Hündin...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Otto Hinterholzer, Obmann des Dorferneuerungsvereins, und Ortsvorsteher Manuel Scherscher.

Dorferneuerung
Neuer Trinkwasserbrunnen am Hauptplatz in Mauer

"Die Neugestaltung und Belebung des Ortskerns ist ein großes Anliegen der Mauringer Bevölkerung", so Ortsvorsteher Manuel Scherscher. AMSTETTEN/MAUER. Auf dem Hauptplatz in Mauer wurde ein neuer Trinkwasserbrunnen aufgestellt. Zudem wurde eine automatische Bewässerungsanlage für den Römer-Kräutergarten installiert, der auch einen Strom- und Wasseranschluss für Veranstaltungen bietet. "Die Neugestaltung und Belebung des Ortskerns ist ein großes Anliegen der Mauringer Bevölkerung. Ich bin froh,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Nach derzeitigem Erkenntnisstand können Hundehalter in Liesing beruhigt sein
2

Maurer Wald
Angst vor Giftködern in Liesing war unbegründet

Während die Polizei mit Hochdruck nach dem Hundehasser in Hietzing fahndet, dem bereits mehrere Hunde zu Opfer fielen, kann für den 23. Bezirk vorerst Entwarnung gegeben werden. Die aufgefundenen Substanzen stellten sich als harmlos heraus. WIEN/HIETZING/LIESING. "Passt gut auf eure Liebsten auf. Es besteht der dringende Verdacht, dass in Hietzing Giftköder gestreut wurden" - mit diesen Worten warnte Tierarzt Paolo d’Orazio wie die bz berichtete kürzlich Hundebesitzer in Hietzing. Seine Warnung...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Der Motorradfahrer wird ins Klinikum Amstetten gebracht.

Schwer verletzt
Amstettner Motorradfahrer prallt in parkendes Auto

Der Motorradfahrer wird beim Unfall zehn Meter weit weggeschleudert. AMSTETTEN/MAUER. Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten fährt mit dem Motorrad auf dem "Urlweg" in Mauer bei Amstetten aus Richtung Siedlungsstraße zur Hauptstraße. Dabei prallt er gegen einen am linken Fahrbahnrand geparkten Pkw. Durch den Aufprall wird der Lenker etwa 10 Meter weiter in Fahrtrichtung und das Motorrad auf die gegenüberliegende Straßenseite geschleudert, berichtet die Landespolizeidirektion (LPD) NÖ Der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Der Burgweg in Navis ist steil und eng - die Sanierung gestaltet sich aufwändig. Im unteren Teil der Straße ist die kritiserte Mauer zu sehen.
3

Navis
Kuriose Mauer beim Vizebürgermeister

Wer den Auftrag für das Bauwerk erteilt hat, bleibt vorerst unklar. Gemeindeaufsicht und Staatsanwaltschaft sind dran. NAVIS. Mit anonymen Schreiben ist das immer so eine Sache. Jenes, das kurz vor Ostern u.a. in der Naviser Gemeindestube, bei der Gemeindeaufsicht und der Staatsanwaltschaft einging, zieht aber weite Kreise. Auf drei Seiten werden darin schwere Vorwürfe erhoben: Vizebgm. Wolfgang Taxer hätte eine Stützmauer auf Kosten der Steuerzahler erhalten - und zwar in Form eines...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Schwerer Arbeitsunfall mit einem Hubstapler in Haller Firma

Alkolenker in Thaur
Wilde Autofahrt endete in Mauer

Sonntagabend, gegen 20:20 Uhr machte ein 42-jähriger Pkw-Lenker die Straßen von Thaur unsicher. Er missachtet die Vorfahrtsregeln, touchierte eine Hausmauer und blieb schlussendlich frontal an einer Zufahrtsmauer hängen. Eine Alkomattest ergab einen Wert von zwei Promille. THAUR. Schon wieder hat ein Autofahrer zu tief ins Glas geschaut und dabei seine Fahrkünste überschätzt. In der Gemeinde Thaur hatte ein 42-jähriger Lenker Sonntagabend, gegen 20:20 Uhr seine Chaos-Fahrt begonnen. Zuerst nahm...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Philipp Steiner, Ortsvorsteher Mag. Manuel Scherscher, Wirtschaftsstadtrat Peter Pfaffeneder, Bürgermeister Christian Haberhauer
1

Platz für 20 Mitarbeiter
WWL Steiner baut ab Herbst neu in Mauer

Neuer Firmensitz beim Weißen Kreuz in Mauer wird Platz für 20 Mitarbeiter haben. AMSTETTEN/MAUER. Wärme, Wasser, Luft und erneuerbare Energie: Diese Begriffe stecken hinter dem Namen der Firma WWL Steiner. Unternehmensgründer Philipp Steiner – bislang in Winklarn – plant nun den Neubau seiner Firmenzentrale in Amstetten. Dazu wurde in Mauer ein Grundstück direkt neben dem ARBÖ-Prüfzentrum von der Stadtgemeinde Amstetten angekauft. "Mit seiner zentralen Lage bietet Mauer optimale Voraussetzungen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Neue Schindeln an den Kirchenstützpfeilern.
1

Kitzbühel – Kirche
Kirchenmauer erhielt neue Schindelabdeckung

KITZBÜHEL. An den Schindeln bei der Kirchenmauer hat der Zahn der Zeit genagt. Markus Lackner vom städtischen Bauhof schätzt das Alter der Schindeln auf rund 70 Jahre. Einige der Unterbaue dürften sogar doppelt so alt sein, weil noch handgeschmiedete Nägel verwendet wurden. Lackner hat gemeinsam mit seinem Kollegen Christian Hörbiger in präziser Handarbeit die Stützpfeiler der Kirchenmauer mit neuen Schindeln eingedeckt. Diese dürften jetzt wieder für einige Jahrzehnte halten. Mehr...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bildungsmanager Josef Hörndler, Bildungs- und Personalstadträtin Doris Koch, Schulobmann Ewald Übellacker.

Schuljahr 2021/2022
6 neue 1. Klassen für die Mittelschulen in Amstetten

Es sei "wichtig, dass jeder Schulstandort gesichert ist", sagt Bildungsmanager Josef Hörndler. STADT AMSTETTEN. "Mit 120 Schülerinnen und Schülern war es eine große Herausforderung eine Klasseneinteilung zu treffen", so Schulobmann Ewald Übellacker, "nach zahlreichen Gesprächen mit Bildungsmanager Josef Hörndler und politischen Verhandlungen ist es jedoch gelungen wieder 6 Klassen für das Schuljahr 2021/2022 zu bekommen." Somit ist es fix, dass die Mittelschule Amstetten mit 3 Klassen, die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
3

Moos
Wie eine kleine Landschaft

Nein, das sind keine Aufnahmen von wogenden Feldern oder Wiesen. Es handelt sich um eine unauffällige Mauer am Wegesrand, die von Moos bewachsen ist. REGION. Wer im Internet mehr über "Moos" sucht, dem spuckt die Suchmaschine vor allem Vorschläge aus, wie sich der Haus- und Gartenbesitzer dieser Pflanzen entledigen kann. Dabei sind Moose uralte Gewächse, mit denen sich eine eigene Wissenschaft beschäftigt: die Bryologie.

  • Krems
  • Simone Göls
Die zerstörte Mauer.
2

Sabotage am Petersberg
Vandalismus, jetzt wird nachgeforscht!

TERNITZ. Zuerst Müllberge, dann Versammlungen und letztendlich auch noch Vandalismus! Unbekannte tickten aus und zerstörten Mauer am Privatgrund. Der Petersberg steht zur Zeit unter keinem guten Stern. Die Polizei ist bereits kontaktiert. Es ist traurig zu sehen, dass altes Kulturgut von Rebellen zerstört wird. So wurde auch die Mauer neben der Aufbewahrungshalle, oberhalb der Peterskirche, von unbekannten Rabauken mutwillig attackiert. Die schweren Natursteine kugeln nun im Gras herum und...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
Johannes Wimmer und Herbert Weidinger (v.r.) ersuchen zum Saisonauftakt auch um gegenseitige Rücksichtnahme.

Mountainbiken im Wienerwald
Die Mountainbike-Strecken um den 23. Bezirk sind wieder geöffnet

Seit 1. März darf auf insgesamt 1.350 Kilometer wieder gebikt werden. Einige davon führen durch Liesing. LIESING. Nach der viermonatigen Winterruhe sind die Wienerwald Mountainbike-Strecken und -Trails seit Anfang des Monats wieder offiziell befahrbar. Auf dem auf 1.350 Kilometer erweiterten Streckennetz darf wieder in die Pedale getreten werden. Um Rücksicht auf Mensch und Natur wird dabei aber gebeten. "Gerade in den so fordernden Coronazeiten sind Verständnis gegenüber anderen...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Michael Hülmbauer, Manuel Scherscher, Michaela Lampesberger.

Langsam fahren
Neuer "30er" rund um den alten Fußballplatz in Mauer

Der 30er gilt künftig für: Eichenweg, Dolichenus-, Sportplatz-, Peregrinen-, Alsfeld- und Bergstraße. MAUER. "Eine langjährige Forderung nach einer 30-km/h-Zone im Wohnbereich rund um den alten Fußballplatz in Mauer konnte nunmehr erfüllt werden", so Ortsvorsteher Manuel Scherscher. 2019 sprachen sich bei einer Onlineumfrage 80,4 Prozent der Anrainer für den 30er aus. Dieser gilt künftig für: Eichenweg, Dolichenus-, Sportplatz-, Peregrinen-, Alsfeld- und Bergstraße. Zu beachten ist, dass in der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Monika Klatenecker hofft, dass wenigstens im April am Maurer Hauptplatz wieder gestöbert werden kann.
1

Trotz Corona-Auflagen
Flohmarkt am Maurer Hauptplatz darf nicht stattfinden

Die Hoffnung war groß. Der beliebte Flohmarkt am Maurer Hauptplatz sollte wieder stattfinden. Jetzt kam die Absage. LIESING. "Mit Anfang März startet die neue Flohmarkt-Saison am Maurer Hauptplatz!" gab sich Veranstalterin Monika Kaltenecker noch vor kurzem optimistisch. Konkret: Am Samstag, 6. März, hätte es losgehen sollen. Die Hoffnung hat sich zerschlagen. Bedauerlicherweise kann der Flohmarkt am Maurer Hauptplatz, der für diesen Samstag, 6.März 2021, geplant war, nicht stattfinden. Denn...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Kritik an Bebauung am Sonnenhang.

Kitzbühel – Bau- und Raumordnung
"Ein Schandfleck am Sonnenhang"

KITZBÜHEL. Wieder einmal wirbelte eine Bauangelegenheit in Kitzbühel medialen Staub auf. Der Bau einer Häusergruppe (Doppelhaus, Hausmeisterhaus, Jagdhaus) eines deutschen Milliarden-Erben samt einer überdimensionalen Aufschüttung bzw. Stützmauer am Gamsstädter Sonnenhang wurde von der SPÖ (Ersatz-GR Reinhardt Wohlfahrtstätter) ebenso scharf kritisiert ("ein Schandfleck") wie von GR Manfred Filzer (UK, jeweils Bericht in der "TT"). "Diese Bebauung ist für mich eine Kapitulationserklärung für...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Mauer des Stausees muss saniert werden.

Gemeinde Kirchdorf – Stausee
Stausee und Umgebung touristisch gut nutzbar

KIRCHDORF. Wie berichtet hat die Gemeinde Kirchdorf den Stausee von der Tiwag im Vorjahr angekauft (samt Grund und Waldflächen rund 26.000 Quadratmeter). Die Tiwag konnte den Kraftwerksbetrieb nicht mehr aufrecht erhalten. Der See dient nicht nur der Naherholung sondern erfüllt auch eine wichtige Funktion für den Hochwasserschutz. Dazu war es zuletzt auch nötig, Geschiebematerial aus dem See zu entfernen. „Bis Anfang 2021 waren das bis zu 80.000 Kubikmeter“, so Bgm. Gerhard Obermüller. Auch die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Helga Schmidtschläger freut sich gemeinsam mit ihren Enkeln Lea (l.) und Pia auf die Wiedereröffnung der Geschäfte.
3

Mauer sagt "Danke"
Ein Dankeschön als Blumengruß

"Sag’s mit Blumen!" hat beim Verein der Maurer Geschäftsleute Tradition. Heuer sagt man mit Primeln Danke. LIESING. Die Hoffnung ist groß, dass in Kürze wieder eine gewisse Normalität einkehrt. Auch wenn die Geschäftsleute in Mauer ihr Bestes gegeben haben, um auch während der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus die Versorgung und auch ihre eigene Existenz mittels Liefer- und Abholservices zu sichern, verbindet sie momentan eines. "Endlich wieder die Geschäfte zu öffnen, die Kundinnen und...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Gepflasterte Pfade, eine bequeme Sitzecke und liebevolle Details: Mit diesen Tipps wird auch Ihre Grünfläche zum Gartenschloss.

Liebe zum Detail
Luxuriös: So wird Ihr Garten zur Wohlfühl-Oase

Man muss nicht unbedingt einen grünen Daumen haben, um sich einen märchenhaften Garten einzurichten. Oft reicht schon ein bisschen handwerkliches Geschick oder das nötige Kleingeld. NÖ. Der Klassiker in einem Luxus-Garten ist die Terrasse. Sie ist der Hotspot für ausgelassene Feiern mit Freunden oder das romantische Candle-Light-Dinner zu zweit. Für besonderen Charme sorgt eine Terrasse aus Holz. Hierbei ist jedoch darauf zu achten, dass man ausschließlich robustes, witterungsbeständiges Holz...

  • Niederösterreich
  • Sara Handl

Die besten Schnäppchen bei Österreichs Online-Händlern

Es muss nicht immer Amazon sein. In Österreich gibt es zahlreiche Online-Händler, die sich ebenfalls darüber freuen würden, wenn ein etwas größerer Teil des Umsatzkuchens auf sie fallen würde und sie nicht bloß die Krümel abbekommen. Doch nicht immer sind gute regionale Händler einfach zu finden. Deshalb gibt es hier die besten Tipps zum Auffinden der besten Schnäppchen im eigenen Land. Welche Vorteile bringt der regionale Einkauf? Der Kauf im eigenen Land bringt viele Vorteile mit sich. Das...

  • Enns
  • Karina Schuhlert

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.