04.08.2016, 19:56 Uhr

Blick in die Sterne - Liebe auf Nummer Sicher!

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO


05.08.16 Mit dem heutigen Eintritt der Venus in das Zeichen Jungfrau werden bis 30.08.16 unsere Beziehungen auf Machbarkeit und Tauglichkeit im Alltag überprüft.

Die lebendige Lust und Leidenschaft, die noch bei Venus im Löwen vorherrschte, wird jetzt durch Treue, Beständigkeit, Zweckmäßigkeit, Anpassung und Zuverlässigkeit unter den Partnern ersetzt. Wir zeigen uns hilfsbereit, erweisen unserem Herzblatt gerne einen Dienst und beweisen unsere Liebe und Zuneigung durch praktische Handlungen. Wir legen jetzt mehr Wert auf einen disziplinierten, anständigen Partner, der gerne mit anpackt und uns im Alltag unterstützt. Wir zeigen uns zurückhaltend und tauen nur langsam auf, scheue Sinnlichkeit steht vor erotischen Höhenflügen. Wir bevorzugen eine reife, verantwortungsbewusste Beziehung, die uns mit Treue, Aufmerksamkeit und Anerkennung belohnt.

Die Stiere, Jungfrauen und Steinböcke der 1. Dekade fühlen sich mit dieser Venusstellung besonders wohl, da diese ihrem Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit entspricht. Die Zwillinge und Schützen haben’s lieber lockerer und halten nicht viel von Gefühlsduselei und dauernden Liebesbeweisen. Die Fische mögen zwar Hingabe und Zärtlichkeit, lassen sich aber nicht in die Verantwortung drängen oder in der Liebe festnageln, da sie gerne flüchten und das Weite suchen, sobald ein Partner von Bindung spricht. Die Liebe der Fische ist allumfassend, da ist es doch verständlich, dass sie sich nicht nur auf einen Menschen konzentrieren können! Die Krebse und Skorpione sind bindungs- und beziehungswilllig, auch zu so manchem Opfer bereit, solange sie in der Partnerschaft den Ton angeben dürfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.