Theater

Beiträge zum Thema Theater

Norbert Schneider

Am 17. März um 19.30 Uhr im Stadttheater Berndorf
Norbert Schneider besingt den Alltag

BERNDORF. Norbert Schneider singt über "De Liebe" wie es weiland der große Qualtinger stilistisch wie musikalisch vorexerziert hat, er erzählt über das Scheitern derselben, eines gewissen Fredl, dem er den Ratschlag gibt, "sich locker zu machen" und sich die Babsi aus dem Kopf zu schlagen. Norbert Schneider erzählt aber auch Geschichten, einfache Begebenheiten - wie die Auswirkung eines Küchenbrandes auf die Partnerschaft. 17. März 19:30 Stadttheater Berndorf

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
2

2G+ und Vorstellungsbeginn immer 19 Uhr!!!
Wiederaufnahme von Anatevka am 7. Jänner

BADEN. Am 7. Jänner wurde im Stadttheater Baden das Musical "Anatevka" wieder aufgenommen. Es ist bereits zweimal ein Lockdown-Opfer geworden. Nun bleibt zu hoffen, dass die geplanten 12 Vorstellungen (mit vier Zusatzvorstellungen!) alle reibungslos über die Bühne gehen können. Weitere Termine: 8., 9., 13.,15., 16.., 22., 23., 28. Jänner, 30. und 31. März. Achtung: Die Beginnzeiten der Abendvorstellungen sind wegen der frühen Corona-Sperrstunde (22 Uhr) auf 19 Uhr vorverlegt! Am Ende steht die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Das AmaKult-Ensemble mit dem Regisseur Franz Schiefer (links).

Erste Eigenproduktion ab Februar:
AmaKult spielt: „Der Raub der Sabinerinnen“

KOTTINGBRUNN. Auch wenn die Pandemie-Situation das Planen von Veranstaltungen immer noch erschwert, wird in der Kulturszene Kottingbrunn aktuell eifrig geprobt. Denn im Februar steht die erste Eigenproduktion im Jubiläumsjahr auf dem Spielplan: „Der Raub der Sabinerinnen“, die bekannte Boulevardkomödie von Franz und Paul von Schönthan, wird von AmaKult, der Theatergruppe der Kulturszene Kottingbrunn, in einer eigenen Textversion auf die Bühne gebracht. Premiere ist am 4. Februar 2022. Regie...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Im Bild (2. Reihe) Ekaterina Bylkova, Bernhard Schwingsandl, Fabienne Mühlbacher, Lena Gattinger, (1. Reihe) Franziska Sauer, Brent Larson

BeyondBühne beim Theater-Festival in Irland

Sechs junge Darsteller_innen des Badener Vereins performten auf der Bühne in Dublin BADEN. Im November fand das „Ragaire – Festival of European Youth Theatre“ in Irland statt, bei dem junge Künstler_innen aus vier europäischen Ländern auftraten. Österreich war durch eine Schauspielgruppe der BeyondBühne Baden vertreten, die das selbstentwickelte Theaterstück „NebeL“ aufführte. Das Ragaire-Festival bildete den Abschluss eines von der EU finanzierten Projekts, welches in den vergangenen zwei...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

In einer Adaption von Felix Mitterer:
Der Schüler Gerber

BADEN/KOTTINGBRUNN. Der legendäre Roman als spannende, aber auch sehr unterhaltsame Bühnenfassung der „Neuen Bühne Wien“ wurde am 30. 10. Und am 1. 11. 2020 in Baden im Theater am Steg und in der Kulturszene Kottingbrunn aufgeführt. Was Friedrich Torberg 1929 in seinem Roman „Der Schüler Gerber“ schrieb, hat für alle folgenden Generationen nichts an Wirkung verloren und ist in einem Atemzug mit „Frühlings Erwachen“ von Wedekind und Musils „Die Verwirrungen des Zöglings Törleß“ zu nennen, die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1 10

Premierentorte ...
Theaterpremiere in Oeynhausen „Stirb schneller Liebling“ 30.10.2021

Großartige Premiere Samstag Abend. Stadtrat Franz Muttenthaler überreichte die Premierentorte in Vertretung der Spender Ortsvorsteher Erich Pinker und Vize. Bgm. Franz Gartner. Als Besucher kam auch die Faschingsgilde Traiskirchen. Fürs Foto guckten sie dann lieber in ein Handy ;) statt in die Pressekamera Eine Kriminalkomödie in 3 Akten von Hans Schimmel Inhalt: Kurt Kniesebeck liebt seine Fabrik, die Klopapier herstellt. Seiner Frau Paula ist das viel zu minder, sie will in die High Society...

  • Baden
  • Robert Rieger
Tania Golden als Florence Foster Jenkins

Theaterstück über die Diva der falschen Töne
"Glorious" im Stadttheater Mödling

MÖDLING. Ihre Konzerte waren das Gesellschaftsereignis der New Yorker High Society der 1940er Jahre: Florence Foster Jenkins (1868 bis 1944) sah sich selbst wohl als erfolgreiche Sopranistin, die mit engelsgleicher Stimme die Welt bezauberte. Tatsächlich wurde die amerikanische Mäzenin und Amateur-Sängerin jedoch als „Diva der falschen Töne“ und „Königin der Dissonanzen“ heimlich belächelt. Unterstützt von einem Freundeskreis, der ebenso schillernd und exzentrisch war wie sie selbst, quälte und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1

Veranstaltungs Vorschau ...
4 Vorstellungen des Laientheater Oeynhausen mit dem Theaterstück „Stirb schneller Liebling“

Oeynhausner Laientheater probt für das Stück: „Stirb schneller Liebling“ Eine Kriminalkomödie in 3 Akten von Hans Schimmel Inhalt: Kurt Kniesebeck liebt seine Fabrik, die Klopapier herstellt. Seiner Frau Paula ist das viel zu minder, sie will in die High Society aufsteigen. Aber um das zu erreichen, müsste Kurt seine Fabrik verkaufen. Da er nicht daran denkt, beschließt sie, eine Killerin zu engagieren, ohne zu wissen, dass auch Kurt sich von einem Killer Hilfe erwartet. Nur dumm, dass beide...

  • Baden
  • Robert Rieger
 Kristina Sprenger (Bühnen Berndorf), Christine Bauer (Nestroyspiele Schwechat, LH Johanna Mikl-Leitner, Helmut Kulhanek (Sommernachtskomödie Rosenburg) und Monika Steiner (Festival Retz).

Bilanz der Sommersaison: insgesamt 360.000 Gäste beim Kultursommer

Der Kultursommer Niederösterreich 2021 zieht mit über 360.000 Besucher*innen bei mehr als 2.500 Veranstaltungen eine äußerst erfreuliche Bilanz. Für Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ist diese Bilanz auch „ein eindrucksvoller Beweis für die Attraktivität des niederösterreichischen Kulturangebots. NÖ (red.) Großartige Theaterfestivals, beeindruckende Konzerte, spannende Filmabenteuer – der Kultursommer Niederösterreich bot Freizeitgenuss auf höchstem Niveau inmitten der wundervollsten...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
7

Starkregen vernichtet Theaterräume

BADEN. Gerade als die Biondekbühne am Nachmittag des 16. August mit einer Theaterprobe in der Halle B begonnen hatte, kam die "Flut". Fabienne Mühlbacher, Vorstand der Biondekbühne Baden: "Das Wasser drang in beängstigender Geschwindigkeit aus den Lampen, den Brandmeldern und durch die Gipsdecke. Wir retteten noch einige Habseligkeiten (Möbel, Technik, Tanzboden) an einen trockenen Ort und verließen dann fluchtartig das Gebäude." Wie es mit dem großen europäischen Jugendtheater nun weitergeht,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
3

Ladies Night: ab 3. August in Berndorf

LADIES NIGHTMit Martin Bermoser, Christoph Fälbl, Thomas Höfner Uvm. BERNDORF. Kein Job, kein Geld, keine Perspektive. Trostlose Zeiten für sechs arbeitslose Freunde. Da kommen die Chippendales in die Stadt und die Frauen stehen Kopf und stecken viele große Geldscheine in ihre kleinen Tangas. Eine verwegene Idee entsteht in den Köpfen der vom Pech verfolgten Männer: Warum nicht selbst die Hüllen fallen lassen! Die anfängliche Euphorie lässt allerdings bald nach. Ihnen wird nämlich bewusst, dass...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Das "Glatt&Verkehrt" Festival konnte in diesem Jahr mit viel Abwechslung aus "Bella Italia" auftrumpfen.
167

Bezirk Krems
25. "Glatt&Verkehrt Festival" ging über die Bühne

Das renommierte Musik-Festival Glatt&Verkehrt, das seit 1997 bereits rund 600 Konzerte an den unterschiedlichsten Orten in Krems und Umgebung veranstaltet hat, wartete auch 2021 mit einem üppigen wie ambitionierten Programm auf. BEZIRK KREMS (red.) Innerhalb von zwei Wochen haben 17 Veranstaltungen stattgefunden. Die Vielfalt an aufregenden Konzertprogrammen reichte dabei von purer traditioneller Musik bis hin zu zeitgenössischen und von Jazz beeinflussten Projekten. Zu den Festival-Highlights...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
1 22

Archiv ...
Stadttheater Baden mit Theaterplatz Batzenhäusl um 1900 bis 2021

Das Stadttheater Baden ist eines der Theater in Baden in Niederösterreich und gehört organisatorisch zur Bühne Baden. Die künstlerische Leitung obliegt seit Mai 2017 Michael Lakner. Zuvor hatten der österreichische Kammersänger Sebastian Reinthaller (2014–2016) und Robert Herzl (2005–2014) diese Position inne. Gegeben werden an der Bühne Opern, Operetten, Musicals und Schauspiel bzw. Sprechtheater. Das Theaterleben in Baden wurde durch die häufigen Besuche der kaiserlichen Familie von jeher...

  • Baden
  • Robert Rieger
Single der Woche KW 28: Die 51-jährige Gabriele sucht einen Mann, der zu ihr steht.
Video 4

Unser Single der Woche KW 28
Gabriele sucht Mann, der zu ihr steht (mit Video)

Unser Single der Woche 28 ist Gabriele. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie hat schon mal einen Leoparden gestreichelt, ist neben einem Elefanten gestanden und würde gern weitere Reisen machen. "Aber nicht allein. Sondern zu zweit", sagt die 51-jährige Gabriele. Liebe ist für sie, dass der Partner unterstützt und auch den richtigen Platz einnimt. "Und hinter mir steht", erzählt Gabriele. Ihre Hobbys? Lesen, Reisen, Wandern, Walken, Radfahren "aber nur mit dem E-Bike",...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der ehemalige Maschinenbautechniker Werner steht gern auf der Bühne und sucht jetzt eine Herzensdame.
Video 6

Single der Woche KW 19
"Singender Tenor" sucht Herzensdame (mit Video)

Unser Single der Woche 19 ist Werner. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Die Terrasse ist neu, die Küche riesig und originell und der Blick auf den Wienerwald und die Burg Neulengbach unschlagbar. Ja, das Haus im Grünen liebt der Werner, was ihm fehlt, ist eine Frau an seiner Seite. Er ist 77 Jahre, ein sportlicher Typ und seit drei Jahren Witwer. Jetzt ist er auf der Suche nach einer Herzensdame, wie er erzählt. Und erzählen kann er viel, kein Wunder, er hat auch viel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Irene Künzel, ehrenamtliche Geschäftsführerin und Obfrau des Vereins Kulturszene Kottingbrunn

Im Wasserschloss steht das Wasser schon bis zum Hals
Kulturszene Kottingbrunn führt den Schilling wieder ein

Die österreichische Kunst- und Kulturszene gehört zu den am meisten durch Covid-Schutzmaßnahmen beeinträchtigen Branchen. Seit einem Jahr müssen sich Institutionen finanziell irgendwie über Wasser halten. So geht es auch der Kulturszene Kottingbrunn. Der nahe bei Wien angesiedelte Kulturverein ist wie so viele von der seit 3. November des Vorjahrs verhängten Veranstaltungssperre betroffen. Öffnungsschritte sind zwar in Aussicht gestellt, allerdings mit spürbaren Einschränkungen. Die Lösung in...

  • Baden
  • Andreas Huber
Anzeige
Geführte Wanderung mit den Naturfreunden Niederösterreich: Lassen Sie sich Vent in Tirol zeigen.
16

Naturfreunde Niederösterreich
Urlaub in Österreich

Geführte Wanderung mit den Naturfreunden Niederösterreich: Lassen Sie sich Vent in Tirol zeigen. REGION. Sie stehen am Gipfel und atmen tief durch. Diese Stille, die Aussicht und die frische Luft. All jene, die heuer lieber die heimischen Berge erklimmen als ins Ausland zu fahren, haben nun die Möglichkeit, sich von den Naturfreunden Niederösterreich in das Ötztal entführen zu lassen. Wandern und Kultur am Berg Vielleicht ist die Wanderwoche Ötztal mit den Naturfreunden genau das, was Sie jetzt...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Das Theater in Baden muss weiter leer bleiben

Bühne Baden sagt alle Veranstaltungen im April und Mai ab

BADEN. Aufgrund der aktuell sehr angespannten Corona Situation und der in naher Zukunft nicht zu erwartenden größeren Öffnungsschritte, haben wir uns entschlossen, alle Veranstaltungen im April und Mai 2021 abzusagen. Betroffen sind folgende Termine: CROSS OVER KONZERT                         10.4., 11.4. Stadttheater  LILLY VOM PICCADILLY    16.4. Max-Reinhardt-Foyer  DAS KLEINE GESPENST       17.4. Stadttheater  DIE BREMER STADTMUSIKANTEN 18.4. Max-Reinhardt-Foyer  DER VETTER AUS DINGSDA...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Michael Rosenberg, Julia Cencig, Adriana Zartl, Sonja Romei

Filmhof
"Der letzte der feurigen Liebhaber" - Premiere am 29. Juni 2021

Vor einigen Tagen fanden sich die SchauspielerInnen der Sommerproduktion „Der letzte der feurigen Liebhaber“ des Filmhof Wein4tel zusammen, um die Presse- und Plakatfotos zu shooten. Fischduft lag in der Luft: Der Filmhof wurde kurzerhand zum kroatischen Fischrestaurant und bot damit die perfekte Kulisse für das Theaterstück „Der letzte der feurigen Liebhaber“. MISTELBACH/NÖ (red.) Michael Rosenberg fühlte sich als Hahn im Korb sichtlich wohl. Im Stück spielt er Branko, einen kroatischen...

  • Mistelbach
  • Mariella Datzreiter
Der Schnee ist schon geschmolzen, der digitale Theaterfrühling kommt!

Künstlerisches Zeichen
Digitaler Frühling an der Bühne Baden

Mit voller Energie startet die Bühne Baden in den Frühling.
 Obschon noch ungewiss, wie die Pandemiesituation sich entwickeln wird, will man ein starkes künstlerisches Signal über die digitalen Kanäle setzen. BADEN. Nach den erfolgreichen Streams MARIZA & CO IN CONCERT und TRAVIATA & CO IN CONCERT bei denen man sich über einen großen Zuspruch freuen durfte, gibt es nun eine Fortsetzung dieser Programmschiene. Der Stream von "Der Messias" konnte nicht realisiert werden! Es geht also...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Schon mal was von toxischen Männlichkeiten gehört?

FIGHT CLUB FANTASY, die Koproduktion mit wirgehenschonmalvor rund um (toxische) Maskulinitäten, feiert am 16. Februar als Theater-Film-Hybrid auf dem Kosmos-Blog Premiere. Mit den Ereignissen am 6. Jänner am Kapitol, scheint die bereits im Frühjahr 2020 begonnene kritische Auseinandersetzung von Regisseur Matthias Köhler & Team mit den Angry White Men fast prophetisch. Vor dem Start des Premieren-Streams gibt es um 20 Uhr ein kurzes live-get-together mit dem Team. Bis inklusive 20. Februar...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die "Bühne Baden" freut sich auf das Ende des Lockdowns. Publikumslieblinge aus "Gräfin Mariza" werden zu Silvester Online und im Frühjahr live auf der Bühne zu erleben sein.
2

Frühjahrsprogramm komplett umgestaltet:
Ab Februar heißt es wieder BÜHNE FREI!

BADEN. Aus der Not eine Tugend machend hat sich die Bühne Baden aufgrund der unsicheren Planungssituation und der langen Vorlaufzeiten, welche zur Umsetzung unserer nächsten geplanten Produktionen notwendig sind, entschlossen, für die nächsten Monate einen vollkommen neuen Weg zu gehen. Im Detail ausgeführt, werden die großen szenischen Produktionen 
ROBIN HOOD, GRÄFIN MARIZA, HALLO, DOLLY! und LA TRAVIATA, die teilweise bereits fast fertig geprobt waren, teilweise kurz vor Probenbeginn...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
In den letzten Monaten war das Stadttheater Baden coronabedingt nur locker gefüllt, einzelne Sitzplätze waren überhaupt gesperrt. Seit Anfang November darf coronabedingt gar nicht mehr gespielt werden. Im Publikum gab es dank eines ausgeklügelten Covid-Konzeptes keine Coronafälle. Jedoch wurden in Teilen des Personals durch regelmäßige Testungen Fälle festgestellt und isoliert.

Vielfältige Auswirkungen im Kulturtempel Badens:
Das Coronavirus im Stadttheater

BADEN. Das Coronavirus macht auch vor dem Stadttheater Baden nicht halt. Die Vorstellungen im November - und damit auch die Premiere des traditionellen Weihnachtsmusicals, heuer "Robin Hood", mussten Lockdown-bedingt ausfallen. Hingegen durften laut Covid-Vorgaben der Regierung die Proben weitergehen, und das war scheinbar fatal. Regelmäßige TestungenDenn trotz Einhaltung auch hier geltender strikter Covid-Maßnahmen (getrennte Proben der diversen Gruppen wie Chor, Ballett, Orchester,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

»Der Raub der Sabinerinnen« zum Brüllen komisch in Kottingbrunn
  • 4. Februar 2022 um 19:30
  • Kulturszene Kottingbrunn
  • Kottingbrunn

»Der Raub der Sabinerinnen« zum Brüllen komisch

Berühmter Lachschlager steht im Februar auf dem Spielplan in Kottingbrunn Ein Angriff auf die Lachmuskeln steht bevor: Die Römertragödie des schrulligen Prof. Gollwitz soll von einer Wandertheatertruppe aufgeführt werden. Die Autorenschaft muss jedoch geheim bleiben – für den Fall, dass das Stück beim Publikum durchfällt. Auch Gollwitz‘ bester Freund Dr. Neumeister steht unter Druck, denn seine Frau wünscht sich einen Mann mit dunkler Vergangenheit, die er selbst leider so gar nicht zu bieten...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.