01.04.2016, 12:19 Uhr

Große Erfolge beim Landeslehrlingswettbewerb

Die Teilnehmer des Landeslehrlingswettbewerbes mit Jury, Dir. Mag. Evelyne Platschka, Landesinnungsmeister KR Johann Ehrenberger, Gemeinderat Mag. Gottfried Forsthuber und WK-Bezirksstellenleiter Mag. Andreas Marquardt. (Foto: psb/sap)
BEZIRK BADEN. Der mit Spannung erwartete Landeslehrlingswettbewerb der Bäcker mit Siegerehrung der besten drei Teilnehmer und Auszeichnung der Kandidaten mit Höchstpunktezahl in Theorie und Praxis fand in der Landesberufsschule in Baden statt. Gemeinderat Mag. Gottfried Forsthuber nahm diesen Termin gerne wahr, vor allem, wenn auch Badener Lehrlinge im Rampenlicht stehen.

Durchgeführt wird der Wettbewerb jährlich von der Wirtschaftskammer, vertreten durch die Innung. Für die Organisation zeichnet die Schule verantwortlich, deren Direktorin Dipl.-Päd. Mag. Evelyne Platschka den hohen Stellenwert der dualen Ausbildung ins Zentrum stellt. Der Landeslehrlingswettbewerb ist aber auch Generalprobe für die Lehrabschlussprüfung – „und ich hätte gerne so manchen Meistertisch in dieser Qualität“, lobte der NÖ Landesinnungsmeister KR Johann Ehrenberger, der auch die Auszeichnung der Teilnehmer vornahm.

15 von insgesamt 35 Schüler aus der Abschlussklasse stellten sich dem Wettbewerb und durften sich allesamt über eine Urkunde freuen, unter ihnen auch Nadine Grundbek (Lehrling Backhaus Annamühle aus Baden). Mit gleich drei Pokalen räumte Sabrina Heiß (Lehrling Bäckerei Haubis) ab. Sie holte sich sowohl den ersten Platz als auch die Höchstpunktezahlen in Theorie und Praxis. Der zweite Platz ging an Lisa Grünstäudl (Lehrling vom Zuckerbäcker Fröschl). Dritte wurde Jasmin Tröstl vom Lehrbetrieb Kaufmann.

Im Bild 3: Die Teilnehmer des Landeslehrlingswettbewerbes mit Jury, Dir. Mag. Evelyne Platschka, Landesinnungsmeister KR Johann Ehrenberger, Gemeinderat Mag. Gottfried Forsthuber und WK-Bezirksstellenleiter Mag. Andreas Marquardt.

Im Bild 10: WK Bezirksstellenleiter Mag. Andreas Marquardt, Sabrina Heiß, Lisa Grünstäudl, Jasmin Tröstl, Landesinnungsmeister KR Johann Ehrenberger und Gemeinderat Mag. Gottfried Forsthuber.

Im Bild 15: WK Bezirksstellenleiter Mag. Andreas Marquardt, Gemeinderat Mag. Gottfried Forsthuber, Manfred Schneider und Lehrling Nadine Grundbek mit Seniorchef KR Otmar Schneider.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.