21.09.2016, 08:21 Uhr

Drogendealer in Braunau ausgeforscht

(Foto: Ewald Fr_ch)

Nach umfangreichen Ermittlungen konnten Suchtgiftermittler der Polizeiinspektion Braunau mehrere Personen, die im Zeitraum von Februar bis Juni mit Suchtmittel gehandelt haben, ausforschen.

BRAUNAU. Ein 32-Jähriger aus Braunau steht im dringenden Tatverdacht, einen 29 Jährigen, ebenfalls aus Braunau mit einer Menge von mindestens 188 Gramm Amphetamin im Wert rund 5.600 Euro beliefert zu haben. Weiters fungierte der 29-Jährige als Zwischenhändler. Er kaufte sich von einer 34-Jährigen aus Braunau Amphetamin und verkaufte das Suchtmittel wiederum an eine 33-Jährige aus Braunau.

Im Zuge etlicher Hausdurchsuchungen wurden Amphetamine, Cannabis und dazugehörige Suchtmittelutensilien sichergestellt, berichtet die Polizei. Sämtliche Beschuldigte wurden an die Staatsanwaltschaft Ried angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.