13.10.2016, 23:03 Uhr

Brucker drohte Politiker mit Mord

(Foto: Archiv)
BEZIRK. Seit einigen Tagen tauchten immer wieder Morddrohungen gegen Alexander Van der Bellen und auch Bundeskanzler Christian Kern via Twitter im Internet auf. Nachdem das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung die Ermittlungen aufgenommen hatte orteten sie den Verdächtigen über die IP-Adresse im Bezirk Bruck an der Leitha.

Der 27-jährige besachwaltete Brucker wurde in den Abendstunden des 12. Oktober von Beamten des Landesamts für Verfassungsschutz Niederösterreich festgenommen. Der Verfasser der Hasspostings ist geständig, er befindet sich in einem psychisch labilen Zustand, so Johann Baumschlager, Polizeisprecher Polizeidirektion NÖ. Der Computer sowie Mobiltelefone wurden beschlagnahmt und werden derzeit vom Landesamt für Verfassungsschutz ausgewertet. Die Staatsanwaltschaft Korneuburg ordnete die Anzeige auf freiem Fuß an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.