Alexander Van der Bellen

Beiträge zum Thema Alexander Van der Bellen

2

Großes Goldenes Ehrenzeichen für Schwarzenegger

Aufgrund steigender Corona-Infektionen fand der mittlerweile vierte Klimagipfel "Austrian World Summit", der von der "Schwarzenegger Climate Initiative" arrangiert wird, heuer vor einem kleinen Publikum und als Online-Event in der Spanischen Hofreitschule statt. Arnold Schwarzenegger wurde live zugeschaltet und appellierte mit seiner Botschaft "Die Klimakrise ist die Pandemie unseres Planeten und gegen sie gibt es keine Impfung" zu mehr Klimaschutz. Prominente Klimabotschafter Der gebürtig...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bilderbuch sicherte sich in zwei Kategorien, "Live Act" und "Pop/Rock Act" des Jahres den Sieg.
3

20. Amadeus Awards
Bilderbuch gewinnt in zwei Kategorien

Unter dem Motto "It's all about the Music" wurden am Donnerstagabend zum 20. mal die Amadeus Austrian Music Awards verliehen. ÖSTERREICH. Nach der coronabedingten Absage der großen Live-Show begrüßte Conchita Wurst zu einer vorab im TV aufgezeichneten Show. In der Show wurden nicht nur die diesjährigen Preisträger gekürt, sondern auch Highlights aus den vergangenen 20 Jahren und zahlreiche Auftritte österreichischer Musiker wie Pizzera & Jaus, Julian Le Play & Toksi und Ina Regen...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
"Die Österreicherinnen und Österreicher waren immer bereit, jenen unter die Arme zu greifen, die sich selbst nicht mehr helfen konnten", schreibt Bundespräsident Alexander Van der Bellen auf Facebook.
1 1

Nach Brandkatastrophe
Van der Bellen: "Geflüchtete Menschen in Moria brauchen unsere Hilfe"

Österreich habe eine lange und große Tradition, Menschen in Not zu helfen, meldet sich der Bundespräsident in der Debatte rund um die Flüchtlingskatastrophe in Moria zu Wort.  ÖSTERREICH. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sich am Donnerstag auf seinen Social Media Kanälen indirekt für eine Aufnahme von Flüchtlingen aus dem griechischen Flüchtlingslager Moria ausgesprochen. Van der Bellen schreibt auf Facebook und Twitter: "Unser Europa sollte ein Kontinent des Friedens und der...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Judith Bichl (1. v.l.) und davor Sophie Oriseg schätzten auch den Austausch mit den anderen PreisträgerInnen des Wettbewerbs „Reperatur der Zukunft“ des ORF-Senders Ö1
2

"Reparatur der Zukunft"
Schülerinnen der HTBLA Hallstatt beim Forum Alpbach

Zwei Absloventinnen der HTBA Hallstatt im Zweig Restauriertechnik wurden für ihre Diplomarbeit „vom Müll zum Möbel“ ausgezeichnet und zum diesjährigen europäischen Forum Alpbach eingeladen. Dort wurde anterem mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen geplaudert. HALLSTATT. Mit ihrer Diplomarbeit „vom Müll zum Möbel“ wurden Sophie Ogriseg und Judith Bichl beide Absolventinnen der HTBLA Hallstatt im Zweig Restauriertechnik im Rahmen der Initiative „Reparatur der Zukunft“ vom ORF-Sender Ö1...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Erzbischof Franz Lackner führt Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen durch den Bischofsgarten

Hoher Besuch
Erzbischof erhielt Besuch von Bundespräsident van der Bellen

Erstes Gespräch mit neuem Vorsitzenden der Bischofskonferenz im Salzburger Bischofsgarten. SALZBURG. Der neue Vorsitzende der österreichischen Bischofskonferenz, Erzbischof Franz Lackner, erhielt am Sonntag in Salzburg Besuch von Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Nach einem Gang durch den Garten des Salzburger Bischofshauses folgte ein Vier-Augen-Gespräch unter anderem zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie, der Flüchtlingssituation und der Klimakrise. Kurz vor Festspielbeginn...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bei der Übergabe der Ernennungsurkunde (v. l.): WKS-Präsident Peter Buchmüller, Spartenobmann Wolfgang Reiger, Susanne Reiger, WKS-Direktor Manfred Pammer und Martin ­Niklas, Geschäftsführer der Sparte Information und Consulting.

Verleihung
Berufstitel "Kommerzialrat" für Wolfgang Reiger

Für seine Verdienste um die Sparte Information und Consulting und seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Funktionär der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) wurde Wolfgang Reiger, geschäftsführender Gesellschafter der IfM – Institut für Management GmbH, von Bundespräsident Alexander Van der Bellen der Berufstitel „Kommerzialrat“ verliehen. Die Ernennungsurkunde wurde ihm kürzlich von WKS-Präsident Peter Buchmüller übergeben. SALZBURG. Reiger gilt als Pionier der berufsbegleitenden...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Gattin Doris Schmidauer besuchten den Marillengarten der Familie Muthenthaler.
9

Absage des Spitzer Marillenkirtags
Bundespräsident Van der Bellen kam "zum Zuhören"

Der Spitzer Marillenkirtag hätte heuer zum 70. Mal stattfinden sollen. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hätte ihn mit einer Rede eröffnet. Das dreitägige Fest musste heuer aber Corona-bedingt abgesagt werden. Van der Bellen und seine Frau Doris Schmidauer kamen trotzdem nach Spitz - und hörten sich die Sorgen der Einheimischen an. SPITZ. "Ich habe den Marillenkirtag schon 2016 besucht und war beeindruckt. Er wird ausschließlich von Ehrenamtlichen organisiert und von 500 freiwilligen...

  • Krems
  • Katrin Pilz
Zeigten Flagge: Alexander Van der Bellen und Hermann Schützenhöfer

Zu Gast
"Staatstreffen": Bundespräsident besucht Landeshauptmann

Der Abend gehörte der Kultur (Styriarte-Eröffnung), zuvor absolvierte Bundespräsident Alexander Van der Bellen noch einen Arbeitsbesuch beim steirischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in der Grazer Burg. Thema? Natürlich die aktuelle Situation der Wirtschaft und der Arbeitsplätze in der Steiermark nach dem Lockdown. „Es braucht jetzt in der Phase des Neustarts der Wirtschaft eine enge Zusammenarbeit der EU-Staaten.  Zudem müssen der wirtschaftliche Neustart und die Bewältigung der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Laut UNO sind 50 Prozent der 70,8 Millionen Menschen, die sich auf der Flucht oder in flüchtlingsähnlichen Situationen befinden, jünger als 18 Jahre.
1

Zum Weltflüchtlingstag
Rotes Kreuz warnt vor humanitärer Katastrophe

Anlässlich des Weltflüchtlingstags am Samstag appelliert das Österreichische Rote Kreuz an die türkis-grüne Bundesregierung, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen. SPÖ und NEOS schließen sich der Forderung an.  ÖSTERREICH. Die Zahl der Menschen, die weltweit vor Krieg, Konflikten und Verfolgung fliehen, war noch nie so hoch wie heute. Laut dem neuesten 'Global Trends'-Bericht des UN-Flüchtlingshochkommissariats UNHCR befinden sich aktuell 80 Millionen Menschen...

  • Julia Schmidbaur
4 1 Video 2

Corona-Ticker
Regierung schnürt Gemeindepaket in Höhe von einer Milliarde Euro

Tag 41 der Lockerungen: Die Bundesregierung hat am Montag ihr Investitionspaket für Gemeinden und Städte präsentiert. Eine Milliarde Euro sollen in die Kommunen investiert werden. Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Ehefrau wurden am Sonntag fast eineinhalb Stunden nach der verordneten Coronavirus-Sperrstunde in einem Gastgarten von der Polizei erwischt. In Österreich konnten bisher 16.460 Infektionen mit dem Corona-Virus nachgewiesen werden. Aktuell gelten 760 Personen als...

  • Ted Knops
Alexander van der Bellen ist auch nur ein Mensch
2 3

Kommentar
Van der Bellen nach Sperrstunde im Schanigarten - wen juckt's?

Er ist draußen im Freien gesessen, hat die Abstandsregeln eingehalten, wahrscheinlich noch die eine oder andere Zigarette geraucht. Gefährdet hat er damit keinen. Und: Bundespräsident van der Bellen ist auch nur ein Mensch. Warum die Diskussion in eine falsche Richtung geht. ÖSTERREICH. Er hat sich im Gastgarten eines Innenstadt-Lokals verplaudert und entschuldigte sich in aller Öffentlichkeit (via Twitter) dafür. Die Kritik an Alexander van der Bellen vonseiten der FPÖ (Wer mit einer...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria Jelenko-Benedikt
Helene (2.v.l.) demonstriert mit ihren Mitstreitern von Fridays For Future für den "Klima-Corona-Deal".
1 17

Fridays For Future
Das Klimacamp am Ballhausplatz geht weiter

Fridays For Future zelten am Ballhausplatz für den Klima-Corona-Deal: Zuerst war eine Woche geplant, dann wurde verlängert. INNERE STADT. Helene ist 15 Jahre alt und wohnt normalerweise ein paar Kilometer von der Wiener Stadtgrenze entfernt. Seit ein paar Tagen übernachtet sie allerdings im Zentrum Wiens, nämlich am Ballhausplatz: "Wir von Fridays For Future zelten hier von Mittwoch bis Mittwoch, insgesamt 168 Stunden lang", erklärt die Schülerin. "Damit wollen wir die Bundesregierung an...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Mathias Kautzky
Bundespräsident wurde nach Mitternacht von der Polizei im Gastgarten kontrolliert.
25 7

Polizeikontrolle
Bundespräsident saß nach Sperrstunde im Lokal

Aufregung um einen „Sperrstunden-Einsatz“ der Polizei in der Wiener Innenstadt: Eine Streife  entdeckte im Zuge einer aufgrund der Covid-19-Gesetze durchgeführten Kontrolle Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Ehefrau nach 23 Uhr im Schanigarten eines Italienischen Restaurants. Noch ist unklar, ob es zu einer Strafzahlung kommt. ÖSTERREICH. Laut mehreren Medienberichten traf die Polizei in der Nacht auf Sonntag im Schanigarten eines Italieners in der Wiener Innenstadt auf zwei...

  • Adrian Langer
Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) beriet sich am Donnerstag bei einer Videokonferenz mit Regierungschef aus aller Welt über weitere Maßnahmen gegen Covid-19.
3 2 5

Corona-Ticker
Kurz: "Werden nicht Menschen aus Staaten einreisen lassen, die Virus nicht im Griff haben"

Tag 24 der Lockerungen: Die AUA (Austrian Airlines) kämpft weiter ums Überleben. Bis 2023 sollen im Rahmen eines harten Sparpakets 1.100 der 7.000 Stellen gestrichen werden. Außerdem sollen Gagen stark gekürzt werden. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) kündigte am Mittwoch weitere Schwerpunkttestungen in Alten- und Pflegeheimen an. Außerdem solle die Formel "24 + 24 + 24" Anwendung finden. Die besagt, dass 24 Stunden nach Auftreten von Krankheitssymptomen getestet werden und 24...

  • Ted Knops
8

Befreiungsfeiern
Bundespräsident besuchte KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen legte Bundespräsident Alexander Van der Bellen am 5. Mai im ehemaligen KZ Mauthausen einen Kranz nieder. Die Befreiungsfeiern können heuer wegen der Corona-Pandemie nicht im üblichen Rahmen stattfinden. Individuelles Gedenken direkt beim Mauthausen Memorial ist aber möglich. MAUTHAUSEN. Seit 4. Mai stehen alle Außenbereiche der KZ-Gedenkstätte Mauthausen (auch das ehemalige „Schutzhaftlager“) täglich wieder...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Symbolbild
1 2

Entwarnung
Bombendrohung in der Wiener Hofburg

Am Mittwoch riegelte ein Großaufgebot der Polizei das Gelände ab. Mittlerweile konnte Entwarnung gegeben werden. WIEN. Am Mittwochnachmittag wurde die Hofburg in Wien nach einer Bombendrohung vorübergehen evakuiert. Mittlerweile konnte aber Entwarnung gegeben werden. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Gelände großräumig abgesperrt. Der Einsatz wurde kurz nach 17.00 Uhr beendet. Am Nachmittag waren die Einsatzkräfte mit einem Großeinsatz vor Ort. "Die Bombendrohung ist per Mail bei der...

  • Wien
  • Julia Schmidbaur
Bundespräsident Alexander Van der Bellen richtete am Freitag die Bitte, soziale Kontakte auf das Notwendigste zu reduzieren, an die Bevölkerung.
5 3

Corona-Krise
Bundespräsident Van der Bellen: "Rücksichtnahme kann Leben retten"

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hielt am Freitagabend im ORF im Rahmen der "ZIB 1" eine Fernsehansprache, in der er an die Bevölkerung appellierte, jetzt zusammen zu halten.   ÖSTERREICH. Die Rede im Wortlaut: "Wir wissen und sehen es stündlich in den Nachrichten. Die Corona-Krise hat unser Land erreicht. Sie ist eine ernste Herausforderung für uns, für unsere Familien, für unsere Gesellschaft, für unsere Wirtschaft, für unseren Zusammenhalt generell. Und ja, das verunsichert. Manche...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur

Flüchtlingsaufnahme von Kindern und Familien
Reisinger für Aktion „Bürgermeister mit Herz“

Haslachs Bürgermeister unterstützt die Allianz von einzelnen oberösterreichischen Gemeinden, Familien und Kinder aus den griechischen Lagern und an der Grenze aufzunehmen. HASLACH (hed). Unmittelbar nach dem ORF-Interview des Bundespräsidenten mit dem Aufruf an Kommunen, Kinder und Familien, die derzeit in Griechenland ausharren, aufzunehmen, haben sich erste oberösterreichische Gemeinden zusammengefunden, um notwendige Hilfe zu leisten. So auch Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger....

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Die Schüler der vierten Klasse in der Wiener Staatsoper mit Klassenlehrerin Andrea Hafner.

Volksschüler aus Sitzenberg-Reidling sahen "Zauberflöte" in der Wiener Staatsoper

SITZENBERG-REIDLING. Kürzlich durften die Kinder der vierten Klasse der Volksschule Sitzenberg-Reidling ein einzigartiges Ereignis erleben. Alljährlich findet in der Wiener Staatsoper am Tag nach dem Opernball eine spezielle Aufführung von Mozarts Zauberflöte statt. 3500 Schüler aus ganz Österreich werden zufällig als Gäste eingeladen. Als Überraschungsgast begrüßte die Kinder heuer sogar Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Begleitet wurden die Kinder von Klassenlehrerin Andrea...

  • Tulln
  • Sarah Loiskandl
Das Donaukultur-Team mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen.

Licht ins Dunkel-Empfang beim Bundespräsidenten

KÖNIGSTETTEN. Am Dienstag-Abend durfte das "Donaukultur-Team" gemeinsam mit Alexander Löschnak anlässlich der Licht ins Dunkel-Aktivitäten zu Gast bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen in der Wiener Hofburg sein. "Erste Pläne für unsere kommenden Projekte schmiedeten wir vor Ort mit unserer Schirmherrin Inge Klingohr, Verteidigungsministerin Klaudia Tanner, ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz, LID-Präsident Kurt Nekula, Franz Löschnak und LID-Charitykollegen, Eventmanager und Wirt Niki...

  • Tulln
  • Sarah Loiskandl
Eventmanager Franz Müllner, Nikodemus-Inhaber Niki Neunteufel, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Alexander Löschnak mit Franz Löschnak.
4

Nikodemus trifft Bundespräsidenten
Purkersdorf zu Gast in der Hofburg

Einladung und Ehrungen für Niki Neunteufel (Nikodemus) in die Wiener Hofburg PURKERSDORF/WIEN. (sas) In der Hofburg wurden am Nachmittag des Faschingsdienstags zwar keine Krapfen verteilt jedoch aber die jahrelangen Aktivitäten von Niki Neunteufel und Alexander Löschnak für "Licht ins Dunkel" geehrt. Neue Pläne geschmiedet Zu Gast bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen in der Wiener Hofburg, wurden erste Pläne für die kommenden Projekte 2020 geschmiedet. "Es war eine ganz ganz...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Christina Trauner, Nicole Schatzl, Stefanie Affenzeller, Theresa Hamminger, Annalena Schlager, Katrin Plainer, Julia Seiringer (v.l.)
1

Prominente Gäste betreut
Don-Bosco-Schülerinnen aus Vöcklabruck am Wiener Opernball

Auch heuer durften Schülerinnen der fünften Klassen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) Vöcklabruck hautnah dabei sein, als es in der Wiener Staatsoper wieder hieß „Alles Walzer!“. VÖCKLABRUCK, WIEN. Im Auftrag der Cateringfirma Gerstner waren Christina Trauner, Niederthalheim, Nicole Schatzl, Timelkam, Stefanie Affenzeller, Lambach, Theresa Hamminger, Laakirchen, Annalena Schlager, Aurach am Hongar, Katrin Plainer, Frankenmarkt, und Julia Seiringer, aus Attersee als...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Amtszeit des neuen VfGH-Präsidenten Christoph Grabenwarter ist voraussichtlich 17 Jahre lang.

Verfassungsgerichtshof
Christoph Grabenwarter als VfGH-Präsident angelobt

Am Mittwoch hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen Christoph Grabenwarter in seiner neuen Funktion als Präsident des Verfassungsgerichtshofs (VfGH) angelobt. ÖSTERREICH. Seit 2018 war Grabenwarter bereits Vizepräsident des VfGH und führte dessen Geschäfte seit Juni 2019 auch interimistisch als Präsident. In einer kurzen Rede vor der Angelobung sagte Bundespräsident Alexander Van der Bellen, der Verfassungsgerichtshof habe in zahlreichen Entscheidungen seine Unabhängigkeit bewiesen: „Er...

  • Julia Schmidbaur
Judith Frewein porträtierte Falco, aber auch Peter Alexander, Charlie Chaplin, die Rolling Stones, Jochen Rindt oder Alexander van der Bellen,
9

Gratkorner Künstlerin hält Augen und Blicke fest

Judith Frewein setzt Affen eine Krone auf, adelt Kühe, Schweine, Gänse und Frösche und schaut genau hin, wo andere sich abwenden. Die Wechselbeziehung Mensch und Umwelt ist der Gratkornerin wichtig, nicht nur in ihrer Kunst. „Die Klimakrise ist letztlich die Konsequenz einer schweren Beziehungskrise der Menschheit mit der Natur. Die Erkenntnis, dass man andere nicht ändern kann, lässt mich daher bei mir selbst beginnen“, sagt Frewein, ohne den Moralapostel spielen zu wollen. Neben abstrakten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.