Alles zum Thema Alexander Van der Bellen

Beiträge zum Thema Alexander Van der Bellen

Lokales
Eröffnung: Martin Weber, Silvia Hashold, Anton Prödl (v.l.)
12 Bilder

Insekten
Waldegg bekommt summendes Hotel

Fliegende Bewohner beziehen größtes Insektenhotel der Steiermark in Kirchbach. Das Aktionsteam "Waldegg.bio" beschäftigt sich mit ökologischen Lebensweisen und möchte ihren Beitrag für eine lebenswerte und intakte Umwelt für Kinder und Enkelkinder leisten. Als Eigentümergenossenschaft zusammengeschlossen möchte man in Zukunft ein über 30 Hektar großes Land gemeinsam bewirtschaften und darauf ökologisch leben und wirtschaften. Ein erster Schritt wurde bereits gesetzt, indem ein Hotel...

  • 14.07.19
Lokales
Bundespräsident Alexander van der Bellen mit den insgesamt 21 Jugendlichen, die sich im Ausland engagieren.
2 Bilder

Voluntariat im Ausland
Leondingerin zieht es nach Indien

Für Viktoria Klar aus Leonding startet demnächst in ihren freiwilligen Auslandsdienst. LEONDING (red). Diesen Sommer wagen 21 junge Erwachsene über "Volontariat bewegt" – eine Initiative von Jugend Eine Welt und den Salesianern Don Boscos - den Schritt in ihren Freiwilligendienst im Ausland. Die Freiwilligen werden in Kinder- und Jugendsozialprojekten der Salesianer Don Boscos in Afrika, Asien oder Lateinamerika tätig sein. Sie widmen zehn bis zwölf Monate ihres Lebens dem Wohl von...

  • 12.07.19
Lokales
Das Quartett mit H. Kainz und A. Van der Bellen

TU Graz feiert ganz starke Leistungen

Sie haben Schule, Studium und Doktorat mit ausschließlich ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen: So stand für die Chemikerin Anna Eibel, die Informatiker Maria Eichlseder und Peter Peßl sowie für den Physiker Robert Triebl die "Sub Auspiciis"-Promotion an der TU Graz auf dem Programm. Neben Rektor Harald Kainz beglückte auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen das Quartett mit seiner Anwesenheit. Eibel und Eichlseder sind die ersten Frauen, denen diese Ehre zuteil wird – und das...

  • 05.07.19
Lokales
Gastspiel: A. Van der Bellen schaute im WIKU vorbei.

Der Bundespräsident besuchte das WIKU Graz

Es war im Herbst 2018, als Schüler des WIKU BRG Graz eine Einladung für Bundespräsident Alexander Van der Bellen gestalteten. Vergangene Woche nahm sie der 75-Jährige schließlich an und stattete dem Gymnasium einen Besuch ab. Nach einem Rundgang durch die Schule blieb dann auch noch ausführlich Zeit, um über die Themen Klimaschutz und Digitalisierung zu diskutieren. Dazu erzählte Van der Bellen, welche Aufgaben er als Bundespräsident wahrzunehmen hat.

  • 04.07.19
Politik
Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Staatspräsident Sergio Mattarella mit Bundespräsident Alexander van der Bellen und Doris Schmidauer beim Spaziergang durch die Getreidegasse.
12 Bilder

Staatsbesuch aus Italien
Van der Bellen und Haslauer zeigten Mattarella ihr "Rom des Nordens"

Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Bürgermeister Harald Preuner zeigten heute dem italienischen Präsidenten Sergio Mattarella, dessen Tochter Laura sowie dem italienischen Außenminister Enzo Moavero Milanese die Schönheiten der Landeshauptstadt Salzburg. SALZBURG. Von Eurofightern begleitet setzte die Maschine – ein Airbus A319 – des italienischen Präsidenten Sergio Mattarella aus Wien kommend heute auf der nagelneuen Rollbahn des Salzburger...

  • 02.07.19
Lokales
127 Bilder

Ein besonderes Danke an Imst
Bosnischer Abend mit Musik, Literatur, Tanz und Erinnerung berührte und bewegte

IMST(alra). Was als Einladung zu einem „Bosnischen, bunten Abend mit Musik, Literatur, Erinnerung und Tanz" ¬ angekündigt war, erwies sich am 15. Juni im vollgefüllten Imster Stadtsaal als berührende Begegnung von Menschen, Kulturen und Schicksalen. Der ArtClub Imst hat in Kooperation mit dem Integrationsbüro der Stadt Imst, dem Museum im Ballhaus sowie unterstützt durch die Stadtgemeinde Imst und Andrea Bubik-Schöpf die Veranstaltung organisiert. Den anregenden Impuls lieferte die in Imst...

  • 17.06.19
Lokales
Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit seiner Gattin Doris Schmidauer, Regenbogenparade Wien 2019, EuroPride Vienna 2019
74 Bilder

Regenbogenparade 2019 - Wien - EuroPride Vienna - Abschlussfeier am Rathausplatz

Trotz der tropischen Hitze hat sich der Wiener Rathausplatz nach der 24. Regenbogenparade mit tausenden schrillen Partygästen gefüllt um die große Abschlussfeier der EuroPride Vienna 2019 mitzuerleben. Sehr bewegend waren die Worte von unserem Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen, der mit seiner Frau Doris Schmidauer  ins EuroPride Village gekommen war. ALLE MENSCHEN SIND FREI UND GLEICH AN WÜRDE UND RECHTEN GEBOREN, MEHR BRAUCHEN WIR NICHT ZU BEACHTEN! Für die...

  • 16.06.19
  •  22
  •  11
Lokales
Für seine Einsatzbereitschaft erhielt Walter Dickl, Chefinspektor, das goldene Verdienstabzeichen der Republik Österreich.

Ehrung
Goldenes Verdienstabzeichen für Braunauer

Der Braunauer Walter Dickl erhielt kürzlich das Goldene Verdienstabzeichen der Republik Österreich.  BRAUNAU, WIEN (kath). 1970 trat Walter Dickl in den Polizeidienst ein. Durch mehrere Zusatzausbildungen arbeitete er unter anderem am Polizeiposten in Mining und Braunau. Neben der "alltäglichen" Arbeit wurde er auch im Verkehrsdienst in der Luft und am Boden eingesetzt. Außerdem unterstützte er den Kriminaldienst und war im Zuge dessen auch in mehrere aufsehenerregende Kriminalfälle...

  • 12.06.19
Politik
Der früher Landesamtsdirektor Dr. Dietmar Schennach (Mitte) wurde mit dem Ehrenring des Gemeindeverbandes ausgezeichnet.
10 Bilder

Tiroler Gemeindetag im Kaunertal
"Gemeinden brauchen eine monetäre Sauerstoffzufuhr!"

KAUNERTAL. Tirols Gemeindeverbands-Präsident Ernst Schöpf ließ am vergangenen Donnerstag im Rahmen des Tiroler Gemeindetages keine Zweifel offen: „Was uns als Kommunalpolitiker immer umtreibt sind Geldnöte. Dementsprechend habe ich in der Vergangenheit mehrfach darauf hingewiesen, dass die Gemeinden eine monetäre Sauerstoffzufuhr brauchen.“ Tragfähige Lösung Jetzt sei eine tragfähige Lösung mit dem Land gefunden worden, welches diese auch noch gesetzlich verankern werde. „Zufrieden kann ich...

  • 11.06.19
Lokales
Bundespräsident Alexander Van der Bellen überreicht den Ehrenring an die gebürtige Flachgauerin Flavia Guerrini.
2 Bilder

Doktorwürde
Gebürtige Oberndorferin vom Präsidenten geehrt

Flavia Guerrini wurde von Alexander Van der Bellen für ihre akademischen Leistungen der Ehrenring verliehen. INNSBRUCK/OBERNDORF. Hervorragende Studienleistungen werden in Österreich mit der "Sub-auspiciis-Promotion" ausgezeichnet. Dies ist die höchstmögliche Auszeichnung, sie wird vom Bundespräsidenten verliehen. Flavia Guerrini aus Oberndorf hat dies geschafft. Voraussetzungen Für diese spezielle Ehrung müssen die Oberstufe einer höheren Schule, die Matura, das Studium, die...

  • 08.06.19
Lokales
Bundespräsident Alexander Van der Bellen erhielt die Kaunertaler Ehrenbürgerschaft (von links): Josef Raich (Bürgermeister Kaunertal), Doris Schmidauer (Ehefrau des Bundespräsidenten), Bundespräsident Alexander van der Bellen, LH Günther Platter, Ingeburg Plankensteiner (Vizebürgermeisterin Kaunertal).
15 Bilder

"Es ist schön, einer von euch zu sein!“
Bundespräsident Van der Bellen erhält Kaunertaler Ehrenbürgerschaft- mit VIDEO

KAUNERTAL. Im Rahmen eines großen Festaktes wurde "Saschi", wie Bundespräsident Alexander Van der Bellen liebevoll im Kaunertal genannt wird, am vergangenen Donnerstag, die Ehrenbürgerschaft seiner Heimatgemeinde Kaunertal verliehen. Neben VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft waren zahlreiche Gäste ins Tiroler Oberland gekommen, um diesem Ereignis beizuwohnen. „Die letzten Tage und Wochen waren politisch gesehen sehr turbulent. Da ist es gut, wenn man jemanden in der...

  • 06.06.19
  •  1
Lokales
om Henzinger, Präsident IST Austria; Johanna Mikl-Leitner, Niederösterreichs Landeshauptfrau und Claus Raidl, Vorsitzender des IST Austria Kuratoriums
10 Bilder

Wissenschaft und Forschung
Zehn Jahre "Eliteuni": IST Austria feiert Geburtstag

KLOSTERNEUBURG. Das 2009 eröffnete Institute of Science and Technology (IST Austria) gehört nach nicht einmal 10 Jahren zu den führenden Forschungsinstituten der Welt. Das 10-jährige Jubiläum wurde mit mehr als 300 geladenen Gästen aus Forschung, Politik und Wirtschaft, in der Raiffeisen Lecture Hall, am IST Austria Campus in Klosterneuburg gefeiert. Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zählten zu den GratulantInnen und genossen gemeinsam mit allen...

  • 05.06.19
Lokales
Die neue Ausstellung des Ars Electronica Centers stand beim Staatsbesuch ebenfalls am Programm.
3 Bilder

Hoher Besuch in Linz
Bundespräsident Van der Bellen lud zum Staatsbesuch nach Linz

Am 3. und 4. Juni besuchten auf Einladung UHBP Alexander Van der Bellen die deutschsprachigen Staatsoberhäupter Linz. LINZ. Volksnah mit der Straßenbahn reiste die internationale Delegation am Dienstag, den 4. Juni zum Linzer Hauptplatz an.  Nach kurzem Fußmarsch erreichten die Staatsoberhäupter Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Großherzog Henri von Luxemburg, König Philippe von Belgien, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundespräsident Ueli Maurer und Erbprinz Alois...

  • 04.06.19
Politik
Brigitte Bierlein ist bis zur der Nationalratswahl im Herbst Übergangskanzlerin.

Übergangsregierung
Brigitte Bierlein wird Österreichs erste Bundeskanzlerin

Die Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs, Brigitte Bierlein, wird Kanzlerin der Übergangsregierung.  WIEN. Die Ernennung von Bierlein gab Bundespräsident Alexander Van der Bellen Donnerstag Nachmittag in einer Pressekonferenz bekannt. Bierlein solle so lange im Amt sein, bis er nach der Nationalratswahl im Herbst eine neue Regierung ernennt. Außen- und Justizminister fixDie neue Bundeskanzlerin wurde bereits mit der Bildung einer Bundesregierung beauftragt.  Die ersten Minister stehen...

  • 30.05.19
  •  2
  •  3
Lokales
Der neue Ehrenbürger der Gemeinde Kaunertal: Bundespräsident Alexander Van der Bellen (li.) mit Bgm. Pepi Raich.

"Er ist einer von uns"
Kaunertal: Bundespräsident erhält die Ehrenbürgerschaft

KAUNERTAL (otko). Am 6. Juni findet der Tiroler Gemeindetag 2019 im Kaunertal statt. Zugleich wird Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Ehrenbürgerschaft seiner Heimatgemeinde verliehen. Festtag für das Kaunertal Für die Gemeinde Kaunertal wird der kommende Donnerstag ein Festtag. Erstmals seit 13 Jahren Pause findet am 6. Juni wieder der Tiroler Gemeindetag im Bezirk Landeck statt. Zuletzt hatte 2006 Galtür die Ehre der Ausrichtung. Erstmals nimmt auch das Staatsoberhaupt an der...

  • 30.05.19
Politik
Präsentation von „For Forest“ im Rahmen der Klimaschutzkonferenz „R20 Austrian World Summit“ in der Wiener Hofburg. Am Bild (v.l.n.r.): LH Peter Kaiser, Kunst-Initiator Klaus Littmann, Schwarzenegger-Lebensgefährtin Abby Champion, Kunstprojekt-Unterstützer Herbert Waldner und Patrick Schwarzenegger
4 Bilder

Klimaschutz
"For Forest" bei Klimaschutzkonferenz in Wien vorgestellt

Bei der von Arnold Schwarzenegger initiierten Klimaschutzkonferenz "R20 Austrian World Summit" wurde auch das Kunstprojetk "For Forest" vorgestellt. WIEN. KLAGENFURT. Die Klimaschutzkonferenz "R20 Austrian World Summit" fand bereits zum dritten Mal mit rund 1.000 Teilnehmern statt. Neben Gastgeber Bundespräsident Alexander Van der Bellen waren auch die Klimaaktivistin Greta Thunberg, Uno-Generalsekretär Antonio Guterres sowie zahlreiche Aktivisten, Sportler und Künstler...

  • 28.05.19
Politik
Morgen Kaffee zur Regierungskrise ❤�

Regierungskrise
Kurz mal weg

Das sind die Tage wo man sich später erinnert wo warst du als die Regierung erstmals vom Parlament zum Rücktritt gezwungen wurde.  Es erscheint mir eine unnötige Eskalation, gewählt wird ja sowieso und erzeugt einfach ein Gefühl von Unsicherheit.

  • 28.05.19
Politik
Bundespräsident Alexander Van der Bellen bestätigt die Entlassung von Innenminister Herbert Kickl.

Regierungskrise
Noch heute Namen für Nachfolgekandidaten

Nachdem Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Entlassung Innenminister Herbert Kickls bestätigt hat, will Bundeskanzler Sebastian Kurz ihm noch heute Vorschläge für die Nachfolgekandidaten machen. WIEN. Dienstag, 21. Mai. Bundespräsident und Bundeskanzler treten erneut vor die Presse. "Ich appelliere an alle Fraktionen im Parlament, die Übergangsregierung ernst zu nehmen und keine Beschlüsse zu fällen, die viel Geld kosten“, sagt Van der Bellen. Trotz eines möglichen...

  • 21.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
Eyleen Reicher (6dw), Lea Muster (7aw) und Carina Woschnigg (7aw) waren gemeinsam mit Mag. Gabriele Zsilavecz bei Bundespräsident Van der Bellen.
4 Bilder

B(R)G Leibnitz
Mit Hirn und Herz für Europa

LEIBNITZ. Das B(R)G Leibnitz hat sich im Vorfeld der Europa-Wahl am 26. Mai sehr intensiv und sehr prominent mit dem Thema beschäftigt – u.a. im Gespräch mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Wer am 26. Mai 16 Jahre alt ist, darf über die Zusammensetzung des Europäischen Parlamentes mitentscheiden – mehr als 100 Schülerinnen und Schüler des B(R)G Leibnitz dürfen daher Europa wählen. Für sie, aber auch für Noch-nicht-Wahlberechtigte stand in den vergangenen Wochen Europa am...

  • 18.05.19
  •  1
Sport
Überreichung der „Kitzbüheler Gams“ durch Johann Karg mit herzlichen Grüßen von Bgm. Klaus Winkler.
2 Bilder

KCC
Nachwuchs-Curler beim Bundespräsident

KITZBÜHEL/WIEN (niko). Im Februar fanden in Sarajevo die „EYOF“ (Europäischen Olympischen Jugendspiele) statt. Mit dabei war auch das junge Curling-Team, Teresa Treichl, Lisa Auer, David Zott und Johann Karg vom Kitzbühel Curling Club (KCC). Nun wurde den jungen Sportlern eine große Ehre zuteil. Alle Teilnehmer waren zu einem Empfang von Bundespräsident Alexander van der Bellen in die Hofburg eingeladen. Für alle war der Empfang ein sehr bewegender Moment.

  • 01.05.19
Lokales
Unterwegs am Klimawandelweg: Alexander Van der Bellen, Gattin Doris Schmidauer und Hund Juli
91 Bilder

Ein "Thursday for future" in Altenberg

Die Jugend demonstriert immer freitags für mehr Klimaschutz – Friday for future nennt sich diese Protestaktion, die von der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg begonnen wurde. Die Neuberger haben jetzt ihren persönlichen "Thursday for future", denn an einem Donnerstag, exakt am Gründonnerstag, wurde im Ortsteil Altenberg an der Rax der "Klimaschutzweg" eröffnet. Es ist der erste Themenweg in Österreich, der sich dieser Thematik annimmt und so war es keine allzu große Überraschung, dass...

  • 18.04.19
  •  1
Lokales
UHBP Alexander van der Bellen dankt dem Linzer Verein  freiraum-europa via Videobotschaft.

freiraum-europa
Bundespräsident Van der Bellen ehrt gemeinnützigen Verein

In einer Videobotschaft an den in Linz ansässigen Verein freiraum-europa bedankte sich Bundespräsident Alexander van der Bellen für die Bemühungen der Vereinsmitglieder für eine barrierefreie Welt. LINZ. In seiner Ansprache führte Bundespräsident Van der Bellen aus, wie schnell man vor unüberwindlichen Barrieren stehen kann und dass ein gleichberechtigtes Leben miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung möglich sein soll. Einen Lösungsansatz bietet ein Design für Alle....

  • 17.04.19
Lokales
Die Spendensammler von "Freiraum Europa" sind wieder unterwegs, um Menschen mit Behinderung zu unterstützen.

"Freiraum Europa" sammelt für Menschen mit Behinderung

Seit 2003 engagiert sich der Verein "Freiraum Europa" für Barrierefreiheit und Menschen mit Behinderung. Um Hilfsmittel oder Therapien zu finanzieren, braucht es immer wieder Spenden. In den nächsten Wochen führt der gemeinnützige Verein wieder Haussammlungen in den Bezirken Deutschlandsberg, Leibnitz, Südoststeiermark und Graz-Umgebung sowie Graz durch. "Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Aktivitäten und tragen wesentlich zu einem lebenswerten Miteinander bei", sagt Präsident Dietmar...

  • 16.04.19