26.04.2016, 15:03 Uhr

Die Spargelsaison ist wieder in vollem Gange

Karl Ferdinand Velechovsky (Nussböckgut), Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Karl Grabmayr, Vizepräsident Landwirtschaftskammer OÖ (v. l.). (Foto: Land OÖ/Liedl)

Wissen, wo er herkommt: Allein im Bezirk Eferding sind sieben Spargelproduzenten tätig.

BEZIRKE (jmi). Ab sofort darf man wieder zu den grünen und weißen Stangen greifen – die Spargelzeit hat nun begonnen. Und der Griff zum regionalen Anbieter ist dabei (fast) ein Muss.

Spargelregion Eferding

"16 heimische Produzenten haben 2015 insgesamt etwa 560 Tonnen erzeugt. Von den rund 70 Gemüsearten in Oberösterreich belegt der Spargel inzwischen 9 Prozent der Gemüseanbaufläche und 11 Prozent der Spartenwertschöpfung", berichtet Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger. Auf dem Großteil der Spargelanbauflächen wird grüner Spargel kultiviert, auf einem Drittel der weiße. Die Aufteilung von weißem und grünem Spargel variiert stark und hängt wesentlich von der Lage des Betriebes und der damit verbundenen Bodenbeschaffenheit der Felder ab. Von den 16 Spargelproduzenten in Oberösterreich befinden sich alleine sieben in Eferding, Prambachkirchen, Pupping, Alkoven und Hartkirchen. Von den Feldern geht es für das Stangengemüse entweder zur Ab-Hof-Vermarktung, zur Gastronomie oder zu den Großküchen in Oberösterreich. "Die Qualitätssicherung erfolgt bei allen Betrieben entweder über die AMA-Gütesiegel-Produktion, über eine Bio-Zertifizierung sowie Gutes vom Bauernhof oder über die zusätzlichen Herkunfts- und Qualitätsprogramme von Genussland OÖ und der Genuss Regionen Österreich", so Hiegelsberger. Jährlich sind in Oberösterreich 500 Erntehelfer und Saisoniers für die Ernte- und Marktaufbereitung im Einsatz.

Kalorienarm und gesund

"Der Spargel hat sich im Laufe der vergangenen 15 Jahre durch die gestiegene Anbaufläche und durch die Verfügbarkeit zu einem beliebten Trendgemüse entwickelt", so Karl Grabmayr (Vizepräsident Landwirtschaftskammer OÖ). Ein Leichtgewicht ist der Spargel allemal: 100 Gramm haben bloß 18 Kalorien, enthalten aber viele wertvolle Mineralstoffe, Eiweiß sowie die Vitamine A, B1, B2, B6 und C. Zudem regt der Spargel den Stoffwechsel an, reinigt das Blut, entschlackt und entgiftet zudem.

Rund zehn Wochen lang ist frischer Spargel in Österreich erhältlich. Bis Ende Juni darf man noch bei dem gesunden Stangengemüse zugreifen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.