Landwirtschaftskammer

Beiträge zum Thema Landwirtschaftskammer

LR a.D. Erich Pöltl verstarb nach einem schaffensreichen Leben im 79. Lebensjahr. Foto: KK

In memoriam
Landesrat a.D. Erich Pöltl verstorben

Der ehemalige ÖVP-Landesrat Erich Pöltl ist heute im 79. Lebensjahr verstorben. Der Landwirt aus Löffelbach bei Hartberg war insgesamt 17 Jahre Abgeordneter zum Landtag Steiermark und anschließend fast 12 Jahre Umwelt-, Naturschutz-, Wohnbau- und Agrarlandesrat sowie von 1989 bis 1990 Präsident der Landwirtschaftskammer Steiermark. "Politisches Original"Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer würdigte Pöltl als "politisches Original und starke Stimme und Stütze für die steirischen Landwirte. In...

  • Steiermark
  • Alfred Mayer
Georg Schwaiger aus Mortantsch gewann Gold mit Selchwurst.
2

Regional
Spezialitätenprämierung bringt zwei regionale Gewinner hervor

Landwirtschaftskammer kürte 17 Landessieger bei der Spezialitätenprämierung - darunter zwei aus dem Bezirk Weiz. Unverkennbarer Geschmack, erstklassige Qualität und sorgfältiges bäuerliches Lebensmittelhandwerk schätzt die Bevölkerung an ursprünglichen Lebensmitteln. Bei der Spezialitätenprämierung der Landwirtschaftskammer messen sich die besten Speck-, Käse-, Schinken- und Joghurt-Produzenten des Landes. Heuer haben sich wieder 101 Betriebe mit 437 Produkten diesem Qualitätswettbewerb...

  • Stmk
  • Weiz
  • Felix Zorn-Pauli
Die steirische Landwirtschaftskammer kürte die besten Spezialitäten aus Käse, Schinken, Speck und Joghurt.

Käse, Schinken, Speck und Joghurt: Die besten aus Deutschlandsberg gekürt

Die Landwirtschaftskammer kürte die besten steirischen Käse-, Schinken-, Speck- und Joghurt-Spezialitäten. 101 Betriebe mit 437 Produkten stellten sich dem Qualitätswettbewerb, mit Landessiegern in 17 Kategorien – von Butter über Joghurt bis hin zu den verschiedensten Käse- und Speckvariationen. Besonders beliebt bei den Steirerinnen und Steirern sind Wurstspezialitäten direkt vom Bauernhof, knapp ein Drittel der Einreichungen waren Roh- und gekochte Würstel. Die Besten aus der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Landessieger Florian Zach mit Jasmin Maier
2

Spezialitätenprämierung
Landessieg und zahlreiche Prämierungen gingen nach Mooskirchen

Bei der Spezialitätenprämierung der Landwirtschaftskammer messen sich die besten Speck-, Käse-, Schinken- und Joghurt-Produzenten des Landes. Der Bezirk Voitsberg war sehr erfolgreich und erzielte einen Landessieger und sechs Goldene. 101 Betriebe haben sich mit 437 Produkten diesem Qualitätswettbewerb gestellt. 17 dieser Spezialitäten hat eine Fachjury mit dem begehrten Titel "Landessieger" gekrönt. Sieger aus Mooskirchen Besonders beliebt bei den Steirern sind Wurstspezialitäten direkt vom...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die junge Bäuerin Cornelia Ulrich (l.) und der junge Landwirt Matthias Kaufmann (r.) mit den beiden Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule Hatzendorf, Daniela Eder und Christoph Simmerl.
Aktion 2

Landwirtschaftskammer
Bäuerliche Jugend krempelt die Ärmel hoch

"Bauer sein ist cool! Bäuerin sein ist cool!" Unter diesem Motto lachen junge Gesichter aus der Landwirtschaft von 98 Plakatwänden in der Südoststeiermark, im ganzen Land sind es 680 Riesenposter. Hintergrund ist eine steiermarkweite Jugend-Kampagne der Landwirtschaftskammer. Mit der Aktion will man darauf hinweisen, dass es genug junge Bäuerinnen und Bauern gibt, die die Herausforderung annehmen und Freude an dem Beruf haben, erklärt Bezirkskammerobmann Franz Uller. Eine gute Ausbildung und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Katharina König und ihre Mutter Maria nahmen die Goldprämierungen entgegen.
2

Spezialitätenprämierung
Viermal Gold für den Bauernhof König

Die Landwirtschaftskammer Steiermark hat heimische Landwirte dazu eingeladen, wieder an der "Steirischen Spezialitätenprämierung" teilzunehmen, bei der bäuerliche und gewerbliche Handwerksbetriebe ihre Fleisch- und Milchspezialitäten von einer unabhängigen Fachjury verkostet haben lassen. Heuer haben sich 101 Betriebe mit 437 Produkten diesem Qualitätswettbewerb gestellt. Und die besten Käse-, Joghurt- und Butter- sowie Fleisch- und Wildprodukte wurden nun ausgezeichnet. "Besonders erfreulich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Mit Leib und Seele und aus Überzeugung Landwirte (von morgen): Sophie Herzog und Andreas Jaritz
1 Video 10

(+ Video) "Bauer sein ist cool!"
Der Bezirk braucht junge Landwirte

Neue Info-Kampagne der Landwirtschaftskammer rückt die jungen Landwirte in den Fokus. Regionale Produkte vom Landwirt ums Eck sind gefragt – doch wie kommen Fleisch, Milch, Eier und Co. in Zukunft an die Konsumenten? Und worin liegen die Herausforderungen, damit heimische Bauern für Versorgung, Tierwohl und den Fortbestand des Berufsstandes garantieren können? Die Landwirtschaftskammer Steiermark rückt mit der Info-Kampagne "Bauer sein ist cool! Bäuerin sein ist cool!" die jungen Gesichter in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Georg Erler, Franz Mayr, Herbert Miller, (unten, v. l.) Vinzenz Eller, Josef Mair, Thomas Isser, Christoph Gstader, Gerhard Neuner und Alois Hörtnagl durch Bauernbunddirektor BR-Präsident Peter Raggl,  LK-Präsidenten NR Josef Hechenberger, Kammerdirektor Ferdinand Grüner, Landesbäuerin LK-Vizepräsidentin Helga Brunschmid und Bauernbundobmann LHStv. Josef Geisler.

Ehrung
Auszeichnung für große Verdienste um die heimische Landwirtschaft

Der Tiroler Bauernbund, die Landwirtschaftskammer Tirol und die Tiroler Bäuerinnenorganisation ehrten kürzlich verdiente Funktionärinnen und Funktionäre am Hoadlhaus in der Axamer Lizum. Die Ehrung ist ein kleines Zeichen der Anerkennung für große Verdienste um die heimische Landwirtschaft. AXAMS. „Unsere Bäuerinnen und Bauern, die sich auf Orts-, Gebiets- und Bezirksebene ehrenamtlich, neben der vielen Arbeiten am Hof, für die Anliegen der heimischen Bauernfamilien starkmachen, sind die Basis...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Gemeinsam geht´s leichter. Ausgezeichneter Erfolg für Waltraud und Erwin Eckmair aus Ried/Tkr. Im Bild mit Direktor Martin Faschang, LKR Sabine Herndl und KV FL Gabriele Donat (v.l.)
4

Landwirtschaftsschule Kirchdorf
94 neue Facharbeiter

„Wir freuen uns nicht nur über unsere neu eröffnete Schule, sondern blicken auch auf ein sehr erfolgreiches Schuljahr zurück“, berichtet Direktor Martin Faschang bei der Abschlussfeier der 3. Klassen der dreijährigen Fachschule. SCHLIERBACH. Bei drei Feiern konnten insgesamt 94 Facharbeiterbriefe überreicht werden. Ein sehr hoher Anteil hat die Ausbildung mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. Den Anfang machte die Abendschule Forstwirtschaft mit vier Facharbeiterinnen und 20 Facharbeitern....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Matthias und Simone Neuner vom Wirtseppelerhof, Vizepräsidentin Helga Brunschmid, Bezirksbäuerin Karoline Schapfl, Bezirksobmann Thomas Schweigl und Präsident Josef Hechenberger (v. li.).

Kammerspitze besuchte „Wirtseppelerhof“ in Leutasch
Direktvermarktung als Chance

LEUTASCH. Direktvermarktung liegt im Trend. Nicht nur bei den Konsumentinnen und Konsumenten ist eine steigende Nachfrage zu spüren, auch bei den bäuerlichen Betrieben selbst ist das Interesse groß. Die Coronakrise hat diese Entwicklung noch einmal beschleunigt, weshalb die Landwirtschaftskammer das Thema Direktvermarktung als Jahresschwerpunkt für 2021 gewählt hat. Regionale Lebensmittel ...... gewinnen seit einigen Jahren an Bedeutung. Die Coronakrise hat das noch einmal verstärkt, wie auch...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Wolf macht weiterhin Probleme auf Kärntens Almen. Eine Resolution zum Abschuss auf Problemwölfe wurde heute übergeben
2

Kärnten
Absichtserklärung zum Abschluss auf Problemwölfe übergeben

Wölfe machen weiterhin Probleme auf Kärntens Almen. Die Interessenvertretung fordert nun gesetzliche Änderungen zur Entnahme von Problemwölfen. KÄRNTEN. "Wölfe haben auf Kärntens Almen keinen Platz. Wenn wir unsere Almwirtschaft und unsere Tiere schützen wollen, führt an einem Abschuss kein Weg vorbei!“ Mit diesen Worten überreichte heute LK-Präsident Siegfried Huber gemeinsam mit betroffenen Almbauern eine in der LK-Vollversammlung einstimmig verabschiedete Resolution an Landtagspräsident Ing....

  • Kärnten
  • Rudolf Rutter
Geehrte Funktionäre aus dem Bezirk Landeck: Oben v.li.: Emil Zangerl, Bauernbunddirektor BR-Präsident Peter Raggl, Albert Schnegg, Christoph Plangger, Herbert Praxmarer, Bezirksbauernobmann Elmar Monz, LK-Präsident NR Josef Hechenberger, Kammerdirektor Ferdinand Grüner; Unten v.li.: Lorenz Purtscher, Reinhard Klimmer, Walter Lechleitner, Rita Gotsch in Vertretung ihres Mannes Werner, Josef Waldner, Landesbäuerin LK-Vizepräsidentin Helga Brunschmid und Bauernbundobmann LHStv. Josef Geisler.

Funktionäre geehrt
Anerkennung für Verdienste um die heimische Landwirtschaft

BEZIRK LANDECK. Der Tiroler Bauernbund, die Landwirtschaftskammer Tirol und die Tiroler Bäuerinnenorganisation ehrten kürzlich verdiente Funktionärinnen und Funktionäre aus dem Bezirk Landeck am Hoadlhaus in der Axamer Lizum.  Tief verwurzelt, weit verzweigtKürzlich wurden einige Funktionäre und Funktionärinnen am Hoadlhaus in der Axamer Lizum vom Tiroler Bauernbund, der Landwirtschafksammer Tirol und der Tiroler Bäuerinnenorganisation geehrt. Eine Anerkennung für die Verdienste um die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Rainer Frank von der Saatbau Kärnten,  Landwirtschaftskammerpräsident Siegfried Huber und Erich Roscher, Leiter der Abteilung pflanzliche Produktion

Kärnten
Keine hohen Ausfälle bei der Getreideernte

Die Getreidebauern in Kärnten erwarten trotz Wetterkapriolen im Frühjahr und Sommer keine hohen Ausfälle bei der Ernte. KÄRNTEN. Auf 13.000 Hektar Land wird in Kärnten Getreide angebaut. Zweidrittel Wintergetreidearten und Eindrittel Sommergetreidearten. Da Kärnten von Hagel und Unwetterschäden teilweise verschont wurde, rechnet man mit keinem hohen Ausfall bei der Ernte.  Das Gesamtausmaß der Schäden in Kärnten wird von der Österreichischen Hagelversicherung mit rund 1,2 Millionen Euro...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Verena Grimschitz
Die Landwirtschaftskammer erwartet für 2021 eine brauchbare Getreideernte

Kärnten
Landwirtschaftskammer erwartet für 2021 brauchbare Ernte

Trotz verspäteten Erntebeginns und rückläufiger Flächen erwartet die Landwirtschaftskammer Kärnten für 2021 eine qualitativ hochwertige Ernte. KÄRNTEN. Die neue Kampagne der Landwirtschaftskammer, wirbt während der Erntezeit um mehr Verständnis und Rücksichtnahme im Straßenverkehr um die Qualität der Lebensmittel zu verbessern. „In der Corona-Pandemie haben wir alle gesehen, wie wichtig die regionale Versorgung mit hochwertigen Lebensmitteln ist. Die Verfügbarkeit von angepassten Getreidesorten...

  • Kärnten
  • Rudolf Rutter
Josef Moosbrugger (Präsident der LK Österreich), Emanuel Eisl (Geschäftsführer der Firma Contento), Landesbäurin Astrid Brunner, Siegfried Huber (Präsident der LK Kärnten), Michael Steiner (Leiter des Krankenhauses) und Frater Paulus Kohler (Prior der Barmherzigen Brüder St. Veit)

Gut zu wissen
So regional ist das Essen im Krankenhaus St. Veit

Zu Besuch im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit war der Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich, Josef Moosbrugger und überzeugte sich vom freiwilligen Einsatz regionaler Produkte in der Krankenhaus-Küche.  KÄRNTEN/ST.VEIT. Was die Vertreter der Landwirtschaftskammer seit Jahren fordern, wird im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit Seit fast drei Jahren freiwillig umgesetzt: Gemeinsam mit dem Großküchenbetreiber und Care Caterer "Contento" wird das Projekt "Gut zu...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak-Karijasevic

Wir sind Finalist 2021

Wir sind Finalist der Landesweinbewertung Steiermark 2021 und sind unter den besten Weinen der Steiermark. Verkosten Sie unsere Final-Weine – ganz exklusiv – direkt bei uns am Weingut! Alle Semifinalisten, Finalisten und Sieger finden Sie auch auf landessieger.at oder auf Facebook. Die Landessieger in jeder Sortengruppe sind durch einen "★" gekennzeichnet! Sekt Erzherzog Johann Weine, Weissburgunder Sekt brut Reserve, EhrenhausenGut Moser, Traminer Sekt, Leutschach/WeinstraßeWeingut Jauk,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Weinbaudirektor Werner Luttenberger, Sepp Eder (Hersteller der Trophäe), Weinhoheit Beatrix, Petra und Walter Frauwallner mit Sohn Felix, Weinkönigin Katrin, Weinhoheit Lisa und LK-Vizepräsidentin Maria Pein. (v.l.)
3

Landesweinprämierung
Doppellandessieg für das "Weingut des Jahres" Frauwallner

Landesweinprämierung: Doppellandessieg bzw. vier Landessiege für Südoststeiermark. SÜDOSTSTEIERMARK. Bei der größten Weinkost der Steiermark, der Landesweinprämierung, haben dieses Mal in Summe 500 Weinbauern 1.814 steirische Qualitätsweine eingereicht. 18 Landessieger und ein „Weingut des Jahres“ wurden gekürt. Für den Bezirk Südoststeiermark wurde die Prämierung wahrlich zu einem Fest. Der Weinhof Frauwallner aus Straden heimste nicht nur einen doppelten Landessieg ein, sondern wurde auch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
ÖVP-Agrarsprecherin Carina Laschober-Luif kritisiert die Zerschlagung der erfolgreichen Bio-Beratung der Landwirtschaftskammer.

"Nicht nachvollziehbar"
ÖVP übt Kritik an der Bio-Beratung des Landes

Landwirte, die auf Bio umstellen wollen, können umfassende Beratung anfordern. Bisher war die Landwirtschaftskammer dafür zuständig, seit 1. Juli führt das Land Burgenland diese Bioberatungen durch. BURGENLAND. Verärgert darüber ist ÖVP-Agrarsprecherin Carina Laschober-Luif: „Es ist für mich nicht nachvollziehbar, warum ein Sozialpartner, der seit über 40 Jahren erfolgreich heimische Biobetriebe mit viel fachlicher Kompetenz berät, der auch maßgeblich dazu beigetragen hat, dass der Bio-Anteil...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Dank herausragender Leistungen stehen die drei Gewinner in der Kategorie „Über-20-Jährige” auf der Bühne. V.l.n.r: Markus Ertl (Landesleiter-Stv.), Magdalena Löcker (Landesleiterin-Stv.), Franz Wintersteller (Landjugend Eugendorf), Thomas Bachler (Landjugend Köstendorf), David Schitter (Landjugend Straßwalchen), Landesrat Dipl.-Ing. Dr. Josef Schwaiger
12

Landesforstwettbewerb der Landjugend Salzburg -
Gold für Hirscher, Klampfer und Bachler

Die Motorsägenakrobaten ließen bei herausragenden Leistungen die Sägespäne fliegen und sorgten für eine einzigartige Stimmung – das war der Landesforstwettbewerb 2021 der Landjugend Salzburg. Am Samstag, den 3. Juli war das Holztechnikum Kuchl zum ersten Mal Austragungsort des Events. „Es ist bemerkenswert, wie geschickt die 40 Bewerbsteilnehmer mit der Motorsäge umgehen können“, stellt Landesobmann Markus Aigner fest. Besonders die Klasse für die über 20-jährigen Landjugendmitglieder erfreute...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Landjugend Salzburg
Obmann Martin Unsinn vom Schafzuchtverein Thaur demonstrierte vergangenen Samstag mit vielen anderen Schafzüchtern gegen den Wolf auf den Tiroler Almen.
Video 5

Schafzuchtverein Thaur
„Wolf hat keinen Platz in Tirol"

INNSBRUCK. Letzten Samstag haben in Innsbruck rund 2000 Bauern und Schafzüchter gegen den Wolf und Bären auf Tirols Almen demonstriert. INNSBRUCK/THAUR. Letzten Samstag haben in Innsbruck zahlreiche Bauern und Schafzüchter gegen den Wolf und Bären auf Tirols Almen demonstriert. Der ÖVP-Bauernbund hatte dazu aufgerufen, sich zahlreich an der Demo zu beteiligen. Am Innsbrucker Landhausplatz fanden mehrere Kundgebungen statt – anschließend gab es einen Marsch durch die Innsbrucker Innenstadt. Laut...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Zwölf Millionen Euro wurden in die Generalsaniertung der Schule investiert.
60

Schlierbach
Landwirtschaftsschule erstrahlt im neuen Glanz

Die Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule in Schlierbach wurde nach der Generalsanierung feierlich eröffnet. SCHLIERBACH. 50 geladene Gäste waren mit dabei, als Abt Nikolaus die neu gestalteten Räumlichkeiten der Schlierbacher Schule segnete. Von den gelungenen Umbauarbeiten überzeugen konnten sich bei einem Rundgang Bürgermeisterin Katharina Seebacher, Landesrat Max Hiegelsberger, Landesrätin Regina Aspalter, Bildungsdirektor Alfred Klampfer. Bezirkshauptfrau Elisabeth Leitner,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
LK NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager, Stv. LJ-Landesleiterin Magdalena Polsterer und Bauernbund-Präsident Georg Strasser
Video 7

Regionalitäts-Check
Haferflocken und Birchermüsli unter der Lupe (mit Video)

Ernüchternde Ergebnisse hinsichtlich der Herkunft: Landwirtschaftskammer zeigt auf und fordert mehr Transparenz. NÖ. Eine Handvoll frische Erdbeeren, ein österreichisches Joghurt und ein paar Löfferl Haferflocken: Das ist das Power-Frühstück schlechthin, das sich viele Niederösterreicher derzeit gönnen. Da hat man ein ruhiges Gewissen und man weiß, was drinnen ist und von wo die Produkte kommen. Doch das ist nicht immer so, wie der Regionalitäts-Check der Landwirtschaftskammer zeigt, die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Siegfried Huber ist der neue Präsident der Kärntner Landwirtschaftskammer.

Interview mit neuem LK-Präsident
"Hand zur Zusammenarbeit ausgestreckt"

Der neue LK-Präsident Siegfried Huber über seine Ziele und die heftige Kritik anderer Fraktionen. KÄRNTEN. Siegfried Huber (51) aus Albern bei Feldkirchen wurde als neuer Präsident der bäuerlichen Interessensvertretung angelobt. Die WOCHE bat Huber zum kurzen Interview. Welche Ziele haben Sie als neuer Präsident der Landwirtschaftskammer? Siegfried Huber: Ich will ein Präsident für alle Bauern sein und lade alle Fraktionen in der LK-Vollversammlung zur Zusammenarbeit ein. Meine zentralen...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Gerhard Zinner (AMA Genuss Region), Ministerin Elisabeth Köstinger und Lisa Weddig (Geschäftsführerin der Österreich Werbung) in der wunderbaren Kulisse von Langenlois.

Land der behutsamen Veredelung

Kommunikationsoffensive und Gutschein Aktion machen Gusto auf kulinarischen Urlaub in Österreich. LANGENLOIS.  Kulinarik und Reisen ergänzen sich perfekt. Dieser Meinung sind auch AMA Genuss Region und die Österreich Werbung. Gemeinsam mit dem Partner Österreich Wein Marketing starten sie die Kommunikationsoffensive „Land der behutsamen Veredelung“ und wollen damit heimischen Touristen und Gästen aus Deutschland das Land und seine Produkte und Produzenten schmackhaft machen. Begleitet und...

  • Krems
  • Doris Necker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.