Alles zum Thema Treffpunkt Lokal

Beiträge zum Thema Treffpunkt Lokal

Lokales
'Zweierlei Kürbiscremesuppe mit karamellisierten Äpfeln und Kürbiskernen' - das selbstkreierte Rezept der Mosauerin.
2 Bilder

Die Mosauerin kredenzt Herbstliches

ALTHEIM (fech). Die „Mosauerin“ alias Astrid Aichinger vom ‚Mosauer-Gut‘ in Altheim ist im Bezirk Braunau, dem Innviertel und vielleicht sogar auch darüber hinaus längst keine Unbekannte mehr. Eine junge Frau, die es sich – kurz zusammengefasst – zum Ziel gesetzt hat, das Innviertel und seine Bodenständigkeit in die Welt hinaus zu tragen. Besonders der Innviertler Dialekt und die Innviertler Küche haben es der Mosauerin angetan. Mit „Sätze, die du so nur im Innviertel hörst (und was sie...

  • 15.10.18
Freizeit

Gewinnspiel
Treffpunkt Lokal - jetzt einen von vielen Gutscheinen aus dem Salzkammergut gewinnen!

BEZIRK. Wild, Kürbis, Kastanien und Sturm: Der Herbst bringt ein kulinarisches Feuerwerk mit sich. Mit unserem Schwerpunkt "Treffpunkt Lokal" machen wir einen Streifzug durch die Gastronomiebetriebe im Bezirk und stellen eine Auswahl an Genuss-Höhepunkten vor. Zu gewinnen Vervollständigen Sie das Sprichwort und mit etwas Glück gewinnen Sie einen von vielen kulinarischen Gutscheinen aus Ihrem Bezirk!

  • 10.10.18
Freizeit

Gastgarten als Entspannungsort

SALZKAMMERGUT. So ein gemütlicher Gastgarten hat schon was: Egal ob es sich "nur" um ein paar Tische in der Fußgängerzone handelt oder um einen richtigen Garten beim Lokal, ein paar Tische an den Salzkammergut-Seen: Ohne das Sitzen im Freien wäre kein Sommer perfekt. Ein schattiges Plätzchen mit Erholungsfaktor bildet den Grundstein eines attraktiven Gastgartens. Komfortable Sitzmöglichkeiten, liebevolle Dekoration, natürliche Beschattung und leise Hintergrundmusik ergänzen das Ambiente. Es...

  • 25.04.18
Freizeit
4 Bilder

Maître Yves schwingt Kochlöffel und Grillzange

LOCHEN AM SEE (ebba). Hin und wieder möchte man sich und seinen Lieben etwas besonderes gönnen, das perfekte Dinner oder einen erlebnis- wie lehrreichen Kochabend im kleinen Kreis. Maître Yves Weisang macht es möglich. Das Unternehmen „Maître Yves Weisang KG“ hat seinen Sitz im beschaulichen Lochen am See. Die Familie Weisang bietet „Private Cooking“ und Catering an, vertreibt auch hochwertigen Champagner. Außerdem ist Maître Yves als gastronomischer Berater tätig, Spezialist für den...

  • 23.04.18
Freizeit
"Time for Wine" in der HLW Kirchdorf/Krems
23 Bilder

Time for wine: Kulinarischer Abend in den Berufsbildenden Schulen Kirchdorf

„Time for Wine“ wählten die Schülerinnen des 3. Jahrganges der HLW Kirchdorf/Krems als Motto für ihr Projekt im Unterrichtsgegenstand Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement. KIRCHDORF. Hier werden die Schüler vorbereitet für Veranstaltungsmanagement, Planung, Organisation und Durchführung, Küche und Service, Gästebetreuung, Moderation, Gesang, Musik. Viele Bereiche, die in einem Kulinarischen Abend einen Höhepunkt finden. Für „Time for Wine“ halfen die Schülerinnen dem Projektpartner...

  • 22.04.18
Freizeit
"Spargel Cordon Bleu" vom Wirt z'Schweigertsreith.
4 Bilder

Köstlich und herzlich: Zu Gast beim „Wirt z’Schweigertsreith“

MARIA SCHMOLLN (fech). Der „Wirt z’Schweigertsreith“ liegt nur ein kleines Stück außerhalb des malerischen Wallfahrtsortes Maria Schmolln, im gleichnamigen Ortsteil Schweigertsreith. Direkt neben dem Dorfbrunnen, der erst vor wenigen Jahren restauriert wurde, steht das Wirtshaus, das Corinna Lachner in vierter Generation führt. Von der jungen Chefin bekommen wir nicht nur einen Einblick in das Wirtshaus, sondern auch einen köstlichen Rezept-Tipp für die bevorstehende Spargel-Saison. Beim...

  • 21.04.18
Freizeit
Die Bierbowle mit Erdbeeren zählt zu den beliebten Sommerdrinks 2018

Angesagte Sommerdrinks für heiße Tage

MAUERKIRCHEN (caro). Der Sommer steht vor der Tür und mit den milden Temperaturen, kommt auch der Gusto auf frische, kühle und spritzige Sommerdrinks. Die Trends 2018 sind abwechslungsreich und halten für jeden Geschmack etwas bereit. Die wärmere Jahreszeit lädt uns ein, wieder den ein oder anderen lauen Abend in gemütlicher Runde zu verbringen. Ein gutes Glas Wein oder ein erfrischendes Mixgetränk hebt die Stimmung und beschert manch unvergessliche Stunde. Besonders der Trend zum Rosé...

  • 16.04.18
Lokales
Ex-Skistar Thomas Sykora eröffnete 2016 eine Filiale der Gastrokette „MyIndigo“ in der Paschinger Plus City.
3 Bilder

Restaurants und Lokale in Linz-Land: Unsere Geheimtipps

In Linz-Land möglich: vom kochenden Fußballprofi bis zum Ex-Missenmacher mit einer Sportbar. BEZIRK (nikl). So wie beim Traditionsgasthaus Templ in St. Marien: Christian und Heidi Templ betreiben mit großem Engagement das Dorfgasthaus. Bei Großveranstaltungen hilft die ganze Familie – wie bei Familienbetrieben üblich – mit. Dabei kann es schon vorkommen, dass man vom Profi-Kicker Florian Templ bedient wird oder er gerade in der Küche mithilft. Der Fußballprofi – Stürmer beim SV Mattersburg –...

  • 14.01.18
Freizeit
Klein, aber oho: Im muto in der Linzer Altstadt werden kreative Gerichte auf hohem Niveau gezaubert. Zu Mittag gibt es auch preiswerte Menüs.
11 Bilder

Restaurants und Lokale in Linz: Unsere Geheimtipps

Die StadtRundschau präsentiert Gastronomie-Geheimtipps in der Landeshauptstadt in verschiedenen Kategorien. Exotische Highlights, hochwertige Mittagsmenüs, außergewöhnliche Speisen – wer auf der Suche nach kulinarischen Genüssen ist, wird in der Stadt nicht enttäuscht. Hervorragende Lokale warten an allen Ecken. Man findet sowohl große Wirtshäuser, die Platz für eine ganze Menge an Gästen bieten, als auch kleine, versteckte Restaurants, die mit ihrer kreativen Speisekarte punkten. Für alle, die...

  • 11.01.18
Lokales
Landhotel Gressenbauer in Hinterstoder
5 Bilder

Restaurants und Lokale in Kirchdorf: Unsere Geheimtipps

Wir haben ein paar mögliche Ziele für einen kulinarischen Ausflug im Bezirk gesammelt. BEZIRK. Gleich vorweg gesagt: Wenn man an das breit gefächerte gastronomische Angebot im Bezirk Kirchdorf denkt, tut man sich wirklich schwer, eine Handvoll Empfehlungen auszusprechen. Von der einfachen, authentischen Wirtshausküche bis zum hochdekorierten Restaurant findet man im Umkreis von wenigen Kilometern alles, was das Herz begehrt. Eine Einkehr lohnt sich zum Beispiel in der „Florianistubn“ in...

  • 05.01.18
Freizeit
Im Cafe-Restaurant Blaas in Freinberg können Gäste aus über 20 verschiedenen Palatschinken-Variationen wählen.
6 Bilder

Restaurants und Lokale in Schärding: Unsere Geheimtipps

Ob gehobene Küche oder deftige Hausmannskost – im Bezirk gibt‘s Lokale für alle Geschmäcker. BEZIRK (bich). Die Gründe für einen Wirtshaus- oder Restauranbesuch sind vielfältig. Die einen wollen sich mit Freunden auf ein Bier oder ein Glas Wein treffen. Andere suchen die perfekte Location für ein romantisches Abendessen zu zweit. Viele kehren zum Mittagessen – etwa bei speziellen Angeboten ein. Aber auch im Rahmen von Ausflügen heißt‘s oft: Wohin gehen, um sich zu stärken? Im Bezirk Schärding...

  • 02.01.18
Freizeit
Koch Thomas Sommer mit Juniorchef Franz Dafner (re.).
4 Bilder

"Wir jagen was wir servieren"

100 Prozent Regional: Im Gasthof Dafner finden nur regionale Produkte einen Platz auf der Karte. NEUKIRCHEN (höll). "Wildfleisch ist absolut Bio und ein reines Naturprodukt. Das Wild, das wir anbieten, schießen wir teilweise sogar selbst", erklärt Franz Dafner junior. Er leitet das Traditionswirtshaus in Neukirchen an der Enknach. Vor allem Wildenten und Fasane erlegen er und sein Vater, Sommelier Franz Dafner, selbst: "Fasane haben wir in Neukirchen sehr viele und die Wildenten jagen wir an...

  • 25.10.17
Freizeit
Zweigelt Seeberg 2016
5 Bilder

Wir haben mit Franz Stadler tief ins Glas geschaut

Drei Empfehlungen aus dem Weinlokal "Salute" in Mattighofen • WEISS: "Fritz Gemischter Satz 2016" Ein ganz junger frischer Gemischter Satz mit der pikanten Würze vom Sauvignon und der frischen Eleganz der Sorten Muskateller, Rivaner und Sämling 88. Bereitet viel Trinkspaß. Im Abgang: mittel plus, Fruchtgeschmack, angenehmes Säurespiel am Gaumen, Farbe: helles Gelb, Weingut Josef-Fritz in Wagram, Jg. 2016, Trinktemperatur: 6–8°C, passt zu leichten Speisen wie Fisch´, Spargel oder Salat, 12 %...

  • 14.10.17
Freizeit
Unterschiedliche Materialien bei der Tischdekoration setzen Akzente.
3 Bilder

Tipps für den perfekt gedeckten Tisch

BEZIRK, BRAUNAU. Für ein gelungenes Menü spielt nicht nur ein schmackhaftes Essen eine wichtige Rolle. Auch das Drumherum, der Tisch, muss ansprechend und mit allem was man fürs Essen benötigt, eingedeckt sein. An der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe in Braunau wird den Schülern im Zuge ihrer Ausbildung vermittelt, was einen perfekt gedeckten Tisch ausmacht und wie man sein Menü richtig in Szene setzt. Neben dem passende Besteck und Gläsern, dürfen auch Tischdecke, Kerzen,...

  • 09.10.17
Lokales Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Gemütlich UND gehoben in Lanza´s Barissimo

Luxuriös oder leger: Beides ist möglich bei Andreas Lanza in Windischgarsten. WINDISCHGARSTEN (wey). Eine Bar, in der Burger, Steaks und Pizza serviert werden – das klingt nicht so außergewöhnlich. Wer schon mal in Lanza's Barissimo in Windischgarsten eingekehrt ist, wird eines Besseren belehrt. 2014 hat Andreas Lanza hier einen ziemlich radikalen Neustart gewagt. Aus dem einstigen "Charly's Pub" ist ein stylisches "italienisch-amerikanisches" Restaurant mit offener Küche geworden. "Es war...

  • 09.05.17
Freizeit
Rezeptwettbewerb der Region Pyhrn-Priel

Rezeptwettbewerb: Pyhrn-Priel sucht typische Schmankerl der Region

Bauernkrapfen, Buchteln, ein Fisch- oder ein Wildgericht: Was ist typisch für die Region Pyhrn-Priel? PYHRN-PRIEL (wey). Was für das Innviertel die Knödel und für Wien die Sachertorte, ist für Pyhrn-Priel ... – Ja, was eigentlich? Welches ist das typische Gericht, das man mit der Region in Verbindung bringt? Gemeinsam mit der BezirksRundschau macht sich der Tourismusverband Pyhrn-Priel auf die Suche danach. Rezept-Wettbewerb So richtig los geht's mit dem Rezept-Wettbewerb erst im...

  • 09.05.17
Lokales
Auf die Zukunft angestoßen: Wirtesprecher Thomas Stockinger und Gastronomin Manuela Weixelbaumer.

Gastronomie in Linz-Land: Individuelle Ideen sind jetzt gefragt

Von der Digitalisierung bis zur Mobilität: Auch die Gastronomie muss mit der Zeit gehen. BEZIRK (nikl). „Ein jeder muss sich anpassen und die Zeichen der Zeit erkennen. Das gilt natürlich auch für die Gastronomie“, betont Oberösterreichs Wirtesprecher Thomas Stockinger aus Ansfelden. „Nur bei den Dorfgasthäusern haben wir fünf nach zwölf“ Wenn man ein Bild der Gastronomie in Linz-Land zeichnet, ist dieser gut aufgestellt: „Wir haben eine breite Vielfalt an Gastronomiebetrieben – vom...

  • 07.05.17
Lokales
Juniorchefin Elisabeth Mayr und ihre Mutter zaubern für jede Gelegenheit das passende Gericht.

Leichte Küche für heiße Tage

An heißen Tagen leicht verdaulich essen: Elisabeth Mayr vom Gasthof Mayr hat den passenden Tipp. PUCKING (nikl). Die engagierte Juniorchefin – Ausbildung in Bad Ischl – „lebt“ nach einem Zwischenstopp in Lech im Familienbetrieb ihren Beruf. „Seit 50 Jahren haben wir uns vor Ort in Pucking der gutbürgerlichen Küche verschrieben“. Leichte Sommergerichte anbieten In den Sommermonaten ist das Traditionsgasthof auch ein Treffpunkt zahlreicher Radfahrer: „Dafür bieten wir leichte Sommergerichte...

  • 30.04.17
Lokales
Miteinander am Stammtisch: Wirt Christian Templ (2. v. l.) diskutiert gerne mit der Stammtischrunde.

St. Marien: Wirte & Vereine beleben Ort

Mit fünf Wirten ist die Gemeinde St. Marien eine Insel der Seligen ST. MARIEN (nikl). Zu diesen Drehscheiben im Ort zählt auch das Traditionsgasthaus Templ. „Seit 1926 ist das Gasthaus – mittlerweile in der dritten Generation – im Familienbesitz“, betont der Wirt Christian Templ. Gewohnheiten der Gäste spürbar verändert Für den engagierten Gastronomen haben sich die Gewohnheiten der Gäste in den letzten Jahrzehnten spürbar verändert: „Früher sperrten meine Eltern das Gasthaus bereits in...

  • 30.04.17
Lokales
3 Bilder

Wirt in Kohlhof sucht neuen Pächter

Das Traditionsgasthaus in Neuhofen, der Wirt in Kohlhof, sucht neue Pächter, die wieder Leben in den Hof bringen. NEUHOFEN (ebe). Das Gasthaus Kohlhof in Neuhofen soll wieder zu neuem Leben erweckt werden, davon ist die neue Besitzerin Romana Murauer überzeugt. Die Nichte der ehemaligen Besitzerin und Wirtin Veronika Mayr hat auch schon genaue Vorstellungen: "Ich will das Gebäude keinesfalls zweckentfremden. Es ist mir ein Anliegen, dass das Gasthaus weitergeführt wird. Deshalb bin ich auf der...

  • 28.04.17
Menü
d'Speis in St. Wolfgang serviert kulinarische Besonderheiten.
6 Bilder

Restaurants und Lokale in Gmunden: Geheimtipps aus dem Salzkammergut

Im Bezirk Gmunden gibt es zahlreiche Adressen für gutes Essen – man muss sie nur kennen BEZIRK (km). Wer hungrig ist, der hat die Qual der Wahl. Gerade in den Tourismusregionen des Bezirkes gibt es zahlreiche Restaurants, Wirts- und Kaffeehäuser. Im Salzkammergut gibt es sage und schreibe 400 Gastwirte, die ihr Bestes geben, ihre Gäste kulinarisch zu verwöhnen. Es gibt darunter viele Lokale, die Außergewöhnliches bieten – man muss nur wissen, wo man sie findet. Unsere Lokaltour beginnt im...

  • 27.04.17
Lokales

Sommerzeit ist Eiszeit: vegan im Vormarsch

Fruchtsorbets werden immer beliebter. Sie kommen ohne Milch aus, sind aber dennoch cremig. SEEWALCHEN. "Vegan und laktosefrei wird immer wichtiger", erklären Sandra und Sebastian Kritzinger vom Café Eiszeit in Seewalchen. 21 Sorten werden dort angeboten, die Fruchtsorten sind großteils Sorbets. "Wir haben aber auch veganes und laktosefreies Schokoladeneis", so Sandra Kritzinger. Die beliebtesten Sorten: Erdbeer, Vanille, Rum-Rosine und Holunderblüte. Letzteres kommt statt Sirup in den "Frozen...

  • 27.04.17