26.07.2016, 08:04 Uhr

Fahrraddiebstähle in St. Florian

(Foto: Ewald Fröch/Fotolia)
ST. FLORIAN. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht von 18. auf 19. Juli in St. Florian in eine Gartenhütte ein. Diese war durch ein Vorhangschloss versperrt gewesen. Die Unbekannten stahlen daraus zwei Mountainbikes im Gesamtwerte von rund 2.500 Euro.

In derselben Nacht stahlen Unbekannte drei weitere Mountainbikes. Diese wurden aus einer unversperrten Garage eines Reihenhauses in St. Florian gestohlen. Die Mountainbikes waren mit einem Seilschloss zusammengehängt und an einem Eisenregal fixiert. Die Schadenssumme wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

Unbekannte Täter schlugen in derselben Nacht ebenfalls in Asten zu. Von einem Baustellenlagerplatz entwendeten sie einen Vibrationsstampfer im Wert von rund 3800 Euro.

Die Polizei ersucht sachdienliche Hinweise zu den angeführten Straftaten, umgehend der nächsten Polizeidienststelle zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.