12.03.2016, 17:22 Uhr

Nasse Fahrbahn: 20-Jährige kracht in Gegenverkehr

(Foto: benjaminnolte/fotolia)
ASTEN. Eine Autofahrerin dürfte aufgrund der nassen Fahrverhältnisse und überhöhter Geschwindigkeit am 12. März in den Gegenverkehr geraten sein.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 20-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land gegen 11 Uhr auf der Niederneukirchener Straße Richtung Nettingsdorf. Bei Obereglsee kam sie mit ihrem Auto in einer scharfen Rechtskurve in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Pkw einer Frau aus Garsten.

Beide Frauen wurden unbestimmten Grades verletzt und mussten von der Rettung in das Landeskrankenhaus Steyr und das KUK, Med Campus III. gebracht werden.

Die beiden Beifahrer, 51 und 20 Jahre alt, blieben unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.