28.03.2016, 20:44 Uhr

Eine ORF-Korrespondentin erzählt

Von links: Frank Frachetti (Präsident RC Aisttal-Hagenberg), Mathilde Schwabeneder-Hain und Ursula Pacher (Vortragsmeisterin RC Aisttal-Hagenberg).
HAGENBERG, WARTBERG. Mit einem spannenden Vortrag begeisterte Mathilde Schwabeneder-Hain, die ORF-Auslandskorrespondentin in Rom (für Italien, den Vatikan und Malta), am Montag, 21. März, ihr Publikum. Über 80 Gäste, bestehend aus Mitgliedern des Rotary Clubs (RC) Aisttal-Hagenberg, wohnten der Veranstaltung in ihrem Clublokal, Gasthaus Dinghofer in Wartberg ob der Aist, bei. Schwabeneder-Hain gab einen Einblick in ihre Arbeit und erzählte von ihren Erlebnissen mit dem Papst, mit den neuen Frauen der Mafia und mit den Flüchtlingen, die durch die Wüste und über das Meer kamen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.