Alles zum Thema Vatikan

Beiträge zum Thema Vatikan

Lokales
Engelbert Guggenberger nimmt Stellung

Guggenberger mit Stellungnahme
„Das wird die Causa nicht beenden“

Nun nimmt Engelbert Guggenberger persönlich Stellung. "Seine Absetzung", sagt er, "sei der einfache Weg“. Die Causa sei aber nicht beendet. Auch mit Vorwürfen spart Guggenberger nicht: die Kirche verdränge, verleugne und vertusche.  KÄRNTEN. „Auf Weisung Roms wurde heute zu Mittag mein Mandat als Diözesanadministrator der Diözese Gurk beendet. Ich habe diese Entscheidung des heiligen Stuhls zur Kenntnis zu nehmen“, leitet Engelbert Guggenberger seine Stellungnahme am heutigen...

  • 28.06.19
Lokales
Mit Taxis wurden die Kicker-Damen des Vatikans abgeholt.
15 Bilder

FC Mariahilf
Skandal um Abtreibungsprotest

Die Zeichnung eines Uterus auf den Bäuchen von drei Fußballerinnen des FC Mariahilf ließ den Botschafter des Vatikan nicht kalt. Er brach das Freundschaftsspiel nach erklingen der Landeshymne ab. MARIAHILF. Zum 20. Geburtstag des FC Mariahilf lud Obmann Ernst Lackner in am Samstag, 22. Juni, in die Leberstraße 84 in Simmering. Geplant war ein fulminantes Fußballfest mit einem ganz besonderen Highlight: Ein freundschaftliches Match zwischen den Damen aus Mariahilf gegen die neu gegründete...

  • 22.06.19
  •  3
  •  1
Lokales
FC Mariahilfer Damenmannschaft erwartet die Frauen des Vatikans.
4 Bilder

Fußball
FC Mariahilf spielt gegen den Vatikan

Die Damenmannschaft des FC Mariahilf spielt am Samstag gegen die Kicker-Frauen des Vatikans. MARIAHILF. In wenigen Tagen ist es so weit: Der FC Mariahilf feiert ganz offiziell seinen 20. Geburtstag (die bz berichtete). Im Zuge dessen hat die Vereinsführung am Samstag, 22. Juni, ein großes Fest geplant. Gestartet wird um 9.30 Uhr mit dem Empfang in der Leberstraße 84 in Simmering. Danach findet um 10 Uhr die Festmesse statt. Das eigentliche Highlight jedoch startet um die Mittagszeit. Denn...

  • 17.06.19
  •  1
Lokales
Die Damen des FC Mariahilfs freuen sich am 22. Juni auf die Frauenmannschaft des Vatikans.
2 Bilder

SC Mariahilf Jubiläum
Fußballverein trifft auf die Kicker-Damen des Vatikan

Damenfußball-Mannschaft des Vatikan kommt nach Simmering und besucht den FC Mariahilf. 20 Jahre ist es mittlerweile her, dass Langzeit-Gastronom Ernst Lackner vom Café Gschamster Diener in Mariahilf sich dem Fußball verschrieben und den FC Mariahilf gegründet hat. Gefeiert wird dieses Jubiläum am Samstag, 22. Juni, ab 9.30 Uhr mit einem großen Fußballfest. Besonderes Highlight des Events: Die Damenmannschaft des Vatikans tritt gegen das Frauenteam aus Mariahilf an. Start als...

  • 27.05.19
  •  1
Freizeit

PSYCHOPHILOSOPHISCHE SERIE. SIEBEN SÜNDEN IN EINER SACHE
7 Sünden V: Luxuria. Die Lust als Laster

Lasterlust zur Sünde, thy name is luxuria. Wer hat noch soviel römisch-katholisches Latein, sich in das Thema Lust hineinködern zu lassen? Schopenhauers Dictum, "Wer nicht Latein spricht, gehört zum Volke.", et sic, siehe da, die Wohlbestallten, die Jungen wie die Alten schicken ihre Sprösslinge wieder an Schulen, wo die alte Kunst der Völkerverständigung zu historisch entwickeltem Landes-Bewusstsein gelehrt wird und den soziologisch gewünschten Abstand schafft. Ahoi, ab jetzt wird es...

  • 22.04.19
  •  1
Leute
Markus Malle traf Papst Franziskus

Papstbesuch
ÖVP Kärnten beim Papst im Vatikan

Generalaudienz bei Papst Franziskus für ÖVP-Clubobleute aus ganz Österreich. KÄRNTEN. Kärntens ÖVP-Clubobmann Markus Malle holte sich nun päpstlichen Segen. Er traf Papst Franziskus im Vatikan. Dabei waren auch ÖVP-Clubchef August Wöginger und ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer. Die österreichische Vatikan-Botschafterin Franziska Honsowitz-Friessnigg begleitete die Delegation.  Malle nach dem Termin: "Die päpstliche Generalaudienz war Höhepunkt der ÖVP-Clubobleute-Tagung in Rom und ein ganz...

  • 14.04.19
Lokales
Gerald Weilbuchner traf bei einer Generalaudienz Papst Franziskus im Vatikan.

Weilbuchner trifft Papst
Audienz beim Papst

VATIKAN/ BRAUNAU. Im Rahmen einer Generalaudienz traf Gerald Weilbuchner am 12. Dezember im Vatikan auf Papst Franziskus. "Es war beeindruckend und berührend zugleich, dass ich mit dem Oberhaupt der katholischen Kirche kurz auf Italienisch sprechen konnte. In der größten Religionsgemeinschaft der Welt läuft nicht immer alles gut, aber christliche Werte, wie Nächstenliebe, Gerechtigkeit und Hoffnung, sind für unsere Gesellschaft ungemein wichtig", so Weilbuchner über das Erlebnis.  Als kleines...

  • 14.12.18
Leute
Symbolbild Vatikan Treffpunkt Sondergipfel zum Thema Missbrauch

Vatikanische Ernennung zum Missbrauchs-Komitee 2019
An der Spitze Freund eines Angeklagten?

Die versuchte Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs in der Katholischen Kirche zeichnet sich immer grotesker ab. Im Moment im Focus ist der bereits aufgedeckte Missbrauch an Kinder und jungen Seminaristen durch höchste Kardinalsrige besonders in der US-Kirche. Papst Franziskus beruft deshalb vom 21. - 24. Feber 2019 einen Sondergipfel mit allen Vorsitzenden aller Bischofskonferenzen der Welt ein, mit dem Thema: „Der Schutz der Minderjährigen in der Kirche“. Vor allem die Schwere der...

  • 24.11.18
Leute
Rom die ewige Stadt, Reisebericht, Ausstellung Michelangelo in Graz
34 Bilder

Rom und Michelangelos Fresken in der Sixtinischen Kapelle!

Die Deckenfresken in der Sixtinischen Kapelle, zählen zu den schönsten Kunstwerken auf dieser Erde. Von 1508 bis 1512 schuf der Künstler Michelangelo Buonarroti die berühmten Fresken in der Sixtinischen Kapelle und von 1534 bis 1541 folgte die Altarwand ,, Jüngstes Gericht". Da ich schon vor vielen Jahren in Rom und natürlich auch in der Sixtinischen Kapelle war, habe ich mir die Grazer Ausstellung sofort angesehen. Viele Wege führen nach Rom, doch da war Rom gleich bei mir ums Eck....

  • 25.09.18
  •  19
  •  12
Lokales
Erzbischof Franz Lackner empfing Franziska Honsowitz-Friessnigg im Salzburger Bischofshaus.

Eine Frau vertritt Österreich im Vatikan

Zukünftige österreichische Botschafterin beim Heiligen Stuhl besucht Erzbischof Franz Lackner. SALZBURG (sm). Franziska Honsowitz-Friessnigg spricht vier Sprachen und ist Botschafterin beim heiligen Stuhl. Eine "besondere Ehre", sagt die verheiratete Diplomatin beim Kennenlernen mit Erzbischof Franz Lackner über ihre Aufgabe. Erzbischof Franz Lackner wünschte der katholischen Mutter zweier Kinder „viel Inspiration und Vorfreude auf die künftige Arbeit“ und, dass sie als „Sprachrohr“...

  • 04.09.18
Lokales
Papst Franziskus, Pater Pedro Opeka und Rektor Joze Kopeinig (von links)
2 Bilder

Josef Kopeinig stellt das Kärnten Dorf im Vatikan vor

Sodalitas-Rektor Josef Kopeinig erhielt eine Audienz beim Papst in Vatikan. VATIKAN, TAINACH. Sodalitas-Rektor Josef Kopeinig besuchte 6. Juni mit Pater Pedro Opekar Papst Franziskus im Vatikan. In einer Privataudienz stellte Kopeinig ihm das Projekt des Kärnten-Dorfes auf Madagaskar vor, das unter der Schirmherrschaft von Kopeinig und seiner slowenischen Missionskanzlei in Klagenfurt steht. Bei der Audienz waren auch der slowenische Präsident Boris Pahor und Fürst Albert II. von Monaco...

  • 12.06.18
  •  2
Lokales

Lexikon des unnützen Wissens: Ein Festtag für den Vatikan

Heute im Jahr 1929 wurde der Vatikan zum souveränen, also eigenständigen Staat. Grund genug für mich, diesen Ministaat etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Der Vatikan ist der einzige Staat der Welt, dessen Nationalfeiertag laufend wechselt. Derzeit ist es der 13. März - das ist nämlich der Tag, an dem der aktuelle Papst Franziskus zum Oberhaupt aller Katholiken gewählt wurde. Der Tag der Wahl des aktuellen Papstes ist nämlich jeweils der Nationalfeiertag. Der Papst ist das...

  • 07.06.18
Lokales
Stephan Varga (1.R.rechts stehend) bei seiner Geburtstagsreise mit dem Stiwoller Kirchenchor in Rom.

Stiwoller Pfarrer fuhr nach Rom

Zu seinem 70. Geburtstag im Oktober des Vorjahres bekam der Pfarrer von Stiwoll Pater Stephan Varga vom örtlichen Kirchenchor eine Romreise geschenkt. Dieses Geburtstagsgeschenk wurde jetzt eingelöst und so reiste Hochwürden mit 48 Gratulanten unter der organisatorischen Leitung von Bernd Prettenthaler in die Ewige Stadt. Neben einem ausgiebigen Kulturprogramm bildete die Feier der Sonntagsmesse mit dem Jubilar als Konzelebranten im „Campo Teutonico“, dem deutschsprachigen Pilgerzentrum im...

  • 23.05.18
Politik
Bei der Audienz von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Bundeskanzler Sebastian Kurz bei Papst Franziskus im Vatikan hatte man die Einladung nach Salzburg noch bekräftigt.

Papst kommt nicht nach Salzburg

Somit wird der Heilige Vater, Papst Franziskus, auch nicht Mariapfarr besuchen, wo "Stille Nacht! Heilige Nacht!" von Joseph Mohr 1816 getextet wurde. SALZBURG, MARIAPFARR. Anlässlich des 200-Jahre-Jubiläums des Liedes "Stille Nacht! Heilige Nacht!" und der damit untrennbar verbundenen Friedensbotschaft hatte Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer gemeinsam mit Bundeskanzler Sebastian Kurz am 5. März den Heiligen Vater persönlich im Vatikan über das Jubiläumsjahr 2018 informiert. Dabei...

  • 16.05.18
Politik
Arbeitsbesuch im Vatikan: Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Bundeskanzler Sebastian Kurz und Papst Franziskus.
5 Bilder

Haslauer und Kurz beim Papst in Rom

Kommt Papst Franziskus im Gegenzug nach Salzburg? Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer besuchte mit Bundeskanzler Sebastian Kurz das Oberhaupt der Katholischen Kirche und lud ihn nach Salzburg ein. SALZBURG/ROM (tres). Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) weilt derzeit bei Papst Franziskus im Vatikan, um mit ihm über aktuelle Krisen, wie z. B. in Syrien, und das Migrationsthema zu sprechen. Aber es kam auch Positives zur Sprache: Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP)...

  • 05.03.18
  •  1
Reisen
der Petersdom in Rom
13 Bilder

länderübergreifende Pilgerreise nach Rom

Kürzlich nahm ich mit fast 300 Personen an einer länderübergreifenden Pilgerreise nach Rom teil. Die Südtiroler "Jodlerkönigin" Anneliese Breitenberger organisierte die Fahrt. Am Montag Abend wurde im Petersdom, in der "Cathedra Petri", direkt hinter dem Hauptaltar, zelebriert vom "Hausherrn" Kardinal Angelo Comastri,  die Jodlermesse "Halleluja der Berge" aufgeführt. Umrahmt vom Chor VoKals, der Großglocknerkapelle Kals und der Musikapelle aus St. Lorenzen im Pustertal. Am Dienstag...

  • 15.02.18
  •  2
Lokales
Fery Berger schrieb der WOCHE einen Leserbrief, in dem er die Bedeutung der Titelverleihung "Basilica minor" an die Weizbergkirche erläutert.

Fery Berger: "Weizer Weg gewinnt an Bedeutung"

GLAUBE. – Gedanken des Theologen Fery Berger von "Way of Hope" über die Basilica minor und warum der "Weizer Weg" an Bedeutung gewinnen würde? Papst Franziskus ernennt also die Weizbergkirche zur Basilika – der Weizer Weg gewinnt an Bedeutung. "Basilika" ist ein besonderer Ehrentitel für eine Kirche, den der Papst persönlich vergibt. Die Kirche hat damit eine besondere Verbindung zum Bischof von Rom und verpflichtet sich, das Reformprogramm des Papstes zu verbreiten. Der Papst hebt damit die...

  • 13.01.18
Gedanken
Eine länderübergreifende Pilgerfahrt der besonderen Art findet vom 12.02.18-14.02.18 nach Rom in den Vatikan statt. 

Eine Pilgerfahrt mit Papstaudienz und länderübergreifender musikalischer Gestaltung vom 12. bis 14. Februar 2018

Eine länderübergreifende Pilgerfahrt der besonderen Art findet vom 12.02.18-14.02.18 nach Rom in den Vatikan statt.  Die Südtiroler Jodler Königin Anneliese Breitenberger hat für den seinerzeitigen Papst Johannes Paul II. ein „Halleluja der Berge“ geschrieben! Papst Wojtyla war ein Mann der Berge und beauftragte die Grand Dame der Südtiroler Volksmusik eine Jodler Messe zur Ehre Gottes zu komponieren und im Petersdom uraufzuführen. Im Jahr 2013 erklang die Jodlermesse „Halleluja der Berge“...

  • 02.01.18
Lokales
Bischof Manfred Scheuer, Papst Franziskus, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Günther Hartl (ORF OÖ), Friedenslichtkind Tobias und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz
2 Bilder

Friedenslichtkind: "Es war ein wunderschönes Erlebnis"

Tobias Flachner aus Hochburg-Ach hat das Friedenslicht an Papst Franziskus übergeben. ROM. Am Mittwoch, 13. Dezember, war es für das Friedenslichtkind aus Oberösterreich, Tobias Flachner, so weit: Er durfte das Friedenslicht im Rahmen einer Generalaudienz an Papst Franziskus überreichen. Die Generalaudienz fand in einer Halle statt, in der ausgelassene Stimmung herrschte. Als Der Papst die Halle betrat, wurde er gefeiert wie ein Popstar. Delegationen aus aller Herren Länder waren zur...

  • 14.12.17
  •  1
Lokales

Lexikon des unnützen Wissens: Barack Obama hat seinen eigenen Berg

Winter ist's, Schnee ist auch schon gefallen - darum widme ich mich diesmal der Bergwelt, genauer gesagt den ganz hohen Bergen. Noch exakter formuliert: Den höchsten Bergen der einzelnen Länder. Schifahren ist ja auf den Malediven nur im Wasser ein Thema, das liegt aber nicht nur an der klimatisch bedingten Schneearmut, sondern auch an der "Bergarmut". Der höchste "Berg" des Inselstaates ist gleichzeitig auch der niedrigste höchste Berg aller Länder - er ist gerade einmal zwei Meter hoch. Daher...

  • 14.12.17
Politik
Papst Fanziskus will wissen, wie die Jugend tickt. Was ist „dringend verbesserungsfähig“ an der Katholischen Kirche? Das und noch viel mehr will der Fragebogen ergründen, der auf die kommende Bischofssynode vorbereitet

Wie hast du’s mit der Religion?

Der Papst will wissen was Jugendliche denken, fühlen und wo sie umgehen--- Papst Franziskus sorgt sich um die Zukunft der Menschen und um die Zukunft der Kirche. Darum sollen die Bischöfe sich mit der Wirklichkeit der Jugend und deren Zukunft beschäftigen. Dazu braucht der Vatikan ehrliche Antworten und deutliche Fragen junger Menschen aus der ganzen Welt. Heißer Draht zum Vatikan - geöffnet bis 31.12. Ein Fragebogen will dabei helfen. Noch bis Ende Dezember kann er per Internet abgerufen...

  • 30.11.17
Leute
Papst Franziskus - in ungewissen Zeiten ein Orientierungs-Gigant - auch für die Jugend.
2 Bilder

Jugend befragen - Der Papst will´s wissen

Bis zum Jahresende: Jugendliche sollen die Bischofssynode mit vorbereiten--- Papst Franziskus will sich mit allen Bischöfen besonders um die Jugend kümmern, Im Jahr 2018 ist das große Treffen der Bischöfe darum dem Platz der Jugend in der Kirche gewidmet. Dazu braucht der Vatikan ehrliche Grundlagen - wahrhaftige Antworten und deutliche Fragen junger Menschen aus der ganzen Welt. Dazu wurde die Befragungsfrist bis Ende des Jahres verlängert. Heißer Draht zum Vatikan Ein Fragebogen soll dabei...

  • 24.11.17
Lokales
Abt Ambros Ebhart vom Benediktinerstift Kremsmünster war zu Gast bei Papst Franziskus in Rom.
2 Bilder

"Bete auch du für mich, ich brauche es!"

Abt Ambros vom Stift Kremsmünster traf den Heiligen Vater im Gästehaus des Vatikans. KREMSMÜNSTER (sta). Abt Ambros Ebhart vom Stift Kremsmünster war bei einem Rom-Besuch einige Tage in der Casa Santa Marta, in der auch der Papst wohnt, untergebracht. Dabei traf er im Gästehaus des Vatikans auch mit dem Heiligen Vater zusammen. „Ich konnte mit Papst Franziskus die Morgenmesse feiern“, berichtet der Abt begeistert. Das Oberhaupt des Benediktinerstiftes Kremsmünster überreichte dem Papst das...

  • 23.11.17
  •  1