18.04.2016, 16:33 Uhr

Garde und Pfadfinder feiern ihren Schutzpatron

FREISTADT: Der Namenstag des heiligen Georg, Schutzpatron der Soldaten und Pfadfinder, wird in Freistadt mit einer heiligen Messe gefeiert.
Angeführt von der Musikkapelle des Bürgerkorps marschierten gestern Bürgergarde und Pfadfinder zur Stadtpfarrkirche und feierten gemeinsam einen festlichen Gottesdienst. Danach fanden traditionsgemäß am Hauptplatz Ernennungen, Beförderungen, Auszeichnungen und Angelobungen
verdienter Gardisten und Musiker statt. 21 Ehrungen standen diesmal an.
Ehrenkommandant Peter Feichtinger, der seit 55 Jahre bei der Bürgergarde aktiv mitwirkt, bekam das Offizierskreuz in Gold verliehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.