08.09.2016, 15:23 Uhr

Junge ÖVP zu Gast bei 4kant in Bad Zell

Von links: JVP-Bundesgeneralsekretär Stefan Schnöll, Harald Gruber (4kant, Web8 IT), JVP-Landesgeschäftsführer Florian Hiegelsberger, designierte JVP-Landesobfrau Claudia Plakolm, Jochen Landvoigt (4kant, Siwa), Matthias Zwittag (4kant, Siwa). (Foto: JVP)
BAD ZELL. Im Zuge der Kampagne „Mein Land. Meine Chance.“ war der Bundes-Generalsekretär der Jungen ÖVP, Stefan Schnöll, kürzlich im Bezirk Freistadt unterwegs. Gemeinsam mit der designierten Landesobfrau der Jungen ÖVP Oberösterreich, Claudia Plakolm, besuchte er die Unternehmensgruppe „4kant“ in Bad Zell. Die JVP setzt sich wirtschaftspolitisch unter anderem für eine Deregulierung ein. "Zukünftig sollen für jede neue Regelung mindestens zwei alte entfallen", betont Schnöll das One-in-two-out-Prinzip.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.