19.06.2016, 16:01 Uhr

Dorfwirt lud zum Willkommensfest

Der neue Gastwirt in Ollersdorf, Rudi Felber, wurde von der Gemeindevertretung "Willkommen" geheißen.
Ollersdorf hat wieder, nach einer 2jährigen Pause, einen Wirt.
Nach Umbau- und Renovierungsarbeiten wurde am Sonntag das Lokal in der Ortsmitte mit einem großen Fest eröffnet.
Bei herrlichem Wetter kamen überaus viele Gäste aus nah und fern und genossen schöne Stunden bei Kulinarik mit Blasmusikklängen vom MV „Ortsmusik Ollersdorf.
Die Gemeindevertreter Vizebgm. Günter Brunner und René Zonschits hießen den neuen Wirt willkommen und übergaben ihm Geschenke.
„Mein Gasthaus ist ein Treffpunkt für Alle, wo vor allem Gemütlichkeit und Kommunikation gepflegt wird“, so Rudolf Felber. Er will mit gut bürgerlicher Küche punkten und ganz dem Wunsch nach einem Dortwirt gerecht werden.
Geboten wird Bodenständiges, leicht Bekömmliches, Hausmannskost und Klassiker der österreichischen Küche . Also das ideale Lokal für die ganze Familie!


.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.