10.08.2016, 21:33 Uhr

Unimarkt

Auch wir statteten gelegentlich dem neuen Unimarkt einen Besuch ab. Regionale Produkte waren nur einige zu finden.
Aber Plakate machen auf regionale Produkte aufmerksam.
Österreichische und ausländische Produkte gibt es in Hülle und Fülle.
Ein Plus, es gibt wenigstens burgenländische Mineralwasser wie: Römerquelle, Waldquelle und Güssinger. Fruchtsäfte aus der Region fanden wir nicht.
Wir vermissten Waren von burgenländischen Produzenten. Die Wenigen, die es gibt sind sehr teuer.
Unser Hauptaugenmerk lag auf Obst und Gemüse. Auf den meisten Etiketten ist deutlich zu sehen, woher es stammt.
Wir kauften einige Produkte im Unimarkt. Da es wenige regionale Produkte gibt, freuen wir uns, diese bei unserem Kaufmann sicher zu finden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.