22.09.2016, 14:11 Uhr

Kick Camp beim SV Thaur

Zusätzlich zu zwei Fußballtrainingseinheiten pro Tag, gab es für die Kinder alternative Sportarten zum Ausprobieren. Die Kinder konnten Erfahrungen sammeln in Handball, Ringen, Tennis, Floorball und Soccacise. (Foto: SV Thaur)

Kick Camp in Thaur


Vom 04.09. bis 09.09 veranstaltete der SV Thaur ein Kick Camp, an dem 60. sportbegeisterte Kinder teilnahmen. Die Bezirksblätter waren Vorort dabei.

Zusätzlich zu zwei Fußballtrainingseinheiten pro Tag, gab es für die Kinder alternative Sportarten zum Ausprobieren. Die Kinder konnten Erfahrungen sammeln in Handball, Ringen, Tennis, Floorball und Soccacise. Eine wichtige Rolle spielte dabei auch die Ernährung. Nach dem Motto "am besten schmeckt es bei Mama", erklärten sich einige Eltern bereit, die Verkostung anhand eines speziellen Ernährungsplans, zu übernehmen. Die ideale Ergänzung zu diesem Ernährungsplan war der Kick Camp Partner Bio vom Berg, der die Kinder an einem Tag verköstigte. Die Kinder genossen die gesunde Jause und die hochwertigen  Tiroler Bioprodukte. Am Letzten Tag wurde das Kick Camp mit einem Technikbewerb, bestehend aus 6 Stationen, abgeschlossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.