Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Insgesamt hatte der Mann 120 Bäume im Waldgebiet von Tulfes angeschnitten.
4

Schwere Sachbeschädigung
120 Bäume angeschnitten und Wildkamera gestohlen

Seit Anfang März soll ein 52-jähriger Mann 120 Bäume im Waldgebiet in Tulfes angesägt und zwei Wildkameras gestohlen haben. Am Dienstag, dem 30. März wurde er auf frischer Tat ertappt und festgenommen. TULFES. Einen Monat lang tobte sich ein Tulfer im Waldgebiet aus und schnitt 120 Bäume an. Bei der Gelegenheit stahl der 52-jährige gleich zwei Wildkameras. Einige Bäume stürzten von alleine um, andere mussten durch den Forstbetrieb gefällt werden. Laut Polizei entstand ein Schaden in der Höhe...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Milch, Joghurt und Frischkäse – hier wurde alles mitgenommen, was nicht festgebunden war.
4

Ranggen
Dreister Diebstahl im SB-Laden

RANGGEN. Besonders seit der Coronakrise erfreuen sich die heimischen Hofläden an großer Beliebtheit. Auch die Familie Gratl vom „Wölfl’s Hofladen“ in Ranggen verkauft ihre frischen Produkte im Hof- bzw. im Selbstbedienungsladen. Vor kurzem kam es dort jedoch zu einem Einbruch! Einbruch im SB-LadenUnschöne Szenen spielten sich im Selbstbedienungsladen in der Nacht vom 27. auf den 28. März ab. 
Unbekannte Täter plünderten den Selbstbedienungsladen fast komplett. Nahezu das gesamte Sortiment wie...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Stephanie Kapferer
Im Zuge der polizeilichen Vernehmung zeigte sich der 27-jährige Täter geständig.

Täter gefasst
Baucontainer in Hall wurde aufgebrochen

Am Mittwochabend, dem 24. März beobachtet ein Anrainer gegen 23:23 Uhr in einem Baucontainer in der Reimmichlstraße Lichtquellen einer Taschenlampe. Daraufhin alarmierte der aufmerksame Bürger die Polizei Hall. HALL. Am Einsatzort konnte die Polizei eine männliche Person in der oberen Etage der Container ausfindig machen und stellte den 27-jähren Täter. Dieser ließ sich widerstandslos festnehmen und zeigte sich in der Vernehmung geständig. Der Dieb war in den Baucontainer eingebrochen, hatte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Für zwei junge Haller klickten vergangen Donnerstag die Handschellen.

Vandalismus
Zwei 15-jährige Haller ausgeforscht

Im Großraum Hall hatten seit Mai 2020 unbekannte Täter Diebstahl und schwere Sachbeschädigung begangen. Die Polizei konnte nun die Täter ausforschen. HALL. Nach langwierigen Ermittlungen der Polizei Hall wurden letzte Woche zwei 15-jährige Haller vorläufig festgenommen. Laut Polizei sind die Burschen für zahlreiche Sachbeschädigungen und Diebstähle verantwortlich. Bei Hausdurchsuchungen fanden die Beamten diverse Tatmittel und Diebesgut. Die zwei Haller Burschen werden mindestens 42 Straftaten...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Polizei hat einen 27-jährigen Serieneinbrecher in Hall in Tirol das Handwerk gelegt. Bei einer Einvernehmung gestand er noch drei weitere Einbrüche in eine Speditionsfirma.

Anzeige
27-jähriger gestand mehrere Einbrüche

Die Polizei hat einen 27-jährigen Serieneinbrecher in Hall in Tirol das Handwerk gelegt. Bei einer Einvernehmung gestand er noch drei weitere Einbrüche in eine Speditionsfirma. HALL. Die Haller Bevölkerung kann wieder beruhigt schlafen. Die Polizei hat vor Kurzem einen 27-jährigen mutmaßlichen Serieneinbrecher in der Stadtgemeinde Hall geschnappt. Gleich mehrere Delikte werden dem jungen Österreicher vorgeworfen. Nach einer eingeleiteten Hausdurchsuchung konnten die Beamten mehrere...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Einbrecher haben es vor allem auf hochwertige E-Bikes abgesehen.

Polizei informiert
Vermehrt Kellereinbrüche

TIROL. In letzter Zeit kam es in Tirol immer häufiger zu Einbrüchen in Mehrparteienhäusern. Die Polizei informiert aus gegebenen Anlass, wie man sich präventiv vor diversen Einbrüchen schützen kann und an wenn man sich im Fall der Fälle wendet.  Vermehrt Keller-EinbrücheWie die Polizei Tirol informiert, kommt es aktuell vermehrt zu Einbrüchen in Mehrparteienhäuser. Die Täter brechen die Hauseingangstür auf, begeben sich in den Keller und verschaffen sich Zugang zu den Kellerabteilen. In den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Zu einem dreisten Fahrraddiebstahl kam es am Montag Vormittag in der Gemeinde Absam.

Einbruch
Dreister E-Bike Diebstahl in Absam

Zu einem dreisten Fahrraddiebstahl kam es am Montagvormittag in der Gemeinde Absam.  ABSAM. Ein unbekannter Täter brach am 14. September, gegen 10:30 Uhr die Türe zu einem Kellerabteil in einem Mehrparteienhaus in Absam auf.  Laut Polizei stahl der Täter daraus ein hochpreisiges E-Bike. Der Geschädigte hörte zwar noch ein Geräusch, doch bei einer Nachschau konnte der Täter bereits mitsamt dem Rad entkommen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf einen "hohen vierstelligen Eurobetrag", wie die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In Rum wurde Geld aus einem Geschäft entwendet.

Einschleichdiebstahl in Lebensmittelgeschäft

RUM. Zwei unbekannte Täter entwendeten am 12.09.2020 gegen 11:48 Uhr aus einem unversperrten Safe des Kassa-Büros einer Lebensmittelmarktes in Rum eine Geldkassette mit einem niederen 3-stelligen Eurobetrag. Während ein Täter die Umgebung beobachtete, begab sich der zweite Täter in das Büro und entwendete die Geldkassette samt Inhalt. Nachdem sie unbemerkt die Filiale verlassen konnten, betrat einer der Täter gegen 11:59 Uhr die Filiale erneut. Er versuchte wieder in das Kassa-Büro zu gelangen,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stephanie Kapferer
Die Töpferin Gitti Schrei und Hüttenwirtin Claudia Triendl mit den neuen Töpfen.
2

Rinner Alm
Wirtin freut sich über neue Blumentöpfe

Vor gut zwei Monaten berichteten die BEZIRKSBLÄTTER über einen Blumentopf-Diebstahl auf der Rinner Alm. Seit kurzem schmücken zwei neue Blumentöpfe wieder die gemütliche Hütte. RINN (red). Wie vor kurzem berichtet, haben dreiste Diebe auf der Rinner Alm Blumentöpfe und Wanddekoration mitgehen lassen. Die Pächterin Claudia Triendl, bekam von der Töpferin Gitti Schrei zwei neue Töpfe zur Verfügung gestellt. Das Team und die Wirtin freuten sich sehr über die Aufmerksamkeit und hoffen, dass die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
100 Stück neuwertige Europaletten wurden gestohlen

Diebstahl in Mils
Europaletten aus Firmengelände gestohlen

Unbekannte Täter haben rund 100 Stück Europaletten, aus einem Betriebsgelände gestohlen. Der Schaden für die Firma ist groß – die Polizeiinspektion Hall, bittet um Hinweise und sucht nach möglichen Zeugen. MILS. Großer Verlust für einen Milser Betrieb. Von einem Firmengelände hatten, in der Nacht auf Freitag, unbekannte Täter an die 100 Stück, neuwertige Europaletten gestohlen. Es entstand dadurch ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Die Haller Polizeiinspektion bittet um zweckdienliche...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Handkasse wurde aus dem Kühlschrank des Bauern Manfred Deiser entwendet.

Bauer nimmt es gelassen
Handkasse aus Kühlschrank gestohlen

Der Gemüsebauer Manfred Deiser bietet seit Jahren an seinen Hof Obst und Gemüse zum Verkauf an. Bei seinem aufgestellten Kühlschrank in Selbstbedienung fehlte von einem Tag auf dem anderen die Handkasse. THAUR. Kürzlich wurde dem Thaurer Bauern Manfred Deiser, die Handkasse aus dem Selbstbedinungs-Kühlschrank entwendet. Ob, auch Lebensmittel gestohlen wurden, ist noch unklar. Der Bauer Deiser nimmt es gelassen. „Natürlich habe ich mich kurz geärgert, doch der Betrag ist gering. Jetzt haben wir...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

KW27
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (26. Juni - 2. Juli). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks In Fritzens werden die Weichen für einen neuen Bahnhof gestellt Zum Beitrag Stefan Scheucher ist neuer RK-Bezirksstellenleiter Zum Beitrag Optimierung von Rotwild-Überwinterungsstrategie im Bezirk Landeck Zum Beitrag Diverse Baustellengeräte in Kirchbichl entwendet Zum Beitrag Dolomitengänse starten in die erste Weidesaison Zum...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Dreiste Diebe haben kürzlich auf der Alm Blumentöpfe und Wanddekoration mitgehen lassen.

Diebstahl
Blumentopf-Diebe auf der Rinner Alm

Die Hüttenwirtin der Rinner Alm – Claudia Triendl ist stocksauer. Dreiste Diebe haben kürzlich auf der Alm Blumentöpfe und Wanddekoration mitgehen lassen. Ihren Ärger teilte sie in den sozialen Netzwerken und erhielt dafür großen Zuspruch, der Beitrag wurde über 5.000 Mal geteilt. RINN. Nicht einmal Blumentöpfe sind auf der Alm vor Dieben sicher. Vor knapp zwei Wochen traf Hüttenwirtin Claudia Triendl der Schock als sie auf die Alm kam und bemerkte, dass zwei ihrer Blumentöpfe samt...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Eine noch unbekannte Täterschaft ist kürzlich in einen Baustellencontainer in Hall eingebrochen und erbeutete mehrere hochpreisige Maschinen und Werkzeug.

Einbruch
Baustellencontainer in Hall wurde aufgebrochen

Eine noch unbekannte Täterschaft ist kürzlich in einen Baustellencontainer in Hall eingebrochen und erbeutete mehrere hochpreisige Maschinen und Werkzeug. HALL. In der Zeit zwischen 19. und 22. Juni 2020 verschafften sich Einbrecher über die Tür gewaltsam Zutritt zu einem Baustellencontainer. Dabei haben die Täter einiges mitgehen lassen und entwendeten mehrere Maschinen und Werkzeug. Den Wert des Diebesgutes schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro. Die PI Hall hat die Ermittlungen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Mann wurde von der Verkäuferin zur Rede gestellt und schlussendlich angezeigt.

Schuhgeschäft Hall
Dreister Schuhdiebstahl in letzter Minute verhindert

Verkäuferin verfolgte den Schuhdieb in Hall. HALL. Am 11. Mai 2020, gegen 13 Uhr zog sich ein 56-jähriger Mann in einem Schuhgeschäft in Hall ein Paar neue Schuhe an und verließ damit das Geschäft. Seine alten Schuhe ließ er in einem Schuhkarton zurück. Eine Verkäuferin bemerkte den Diebstahl, verfolgte den Mann, sprach ihn auf den Diebstahl an und forderte die Schuhe zurück. Nachdem der Mann die Frau zuerst mehrmals wegstieß, ging er schließlich doch mit der Frau zum Geschäft zurück, zog seine...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Ein Dieb hatte es gestern auf ein abgestelltes Paket abgesehen und flüchtete damit. Vom Täter fehlt bislang jede Spur.

Paketdiebstahl in Rum
Dieb noch auf der Flucht

Ein Dieb hatte es gestern auf ein abgestelltes Paket abgesehen und flüchtete damit. Vom Täter fehlt bislang jede Spur. RUM. Große Enttäuschung für einen Rumer, der auf seine Online-Bestellung wartete. Ein unbekannter Täter entwendete gestern, in der Zeit zwischen 07:45 und 09:15 ein abgestelltes Paket vor einer Wohnhausanlage.  Laut Polizei war der Inhalt ein IPad-Air. Der Ärger als auch der Schaden sind groß. Hinweise an die Polizeiinspektion Rum werden erbeten. Hilfreiche Tipps, um...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Klärung gewerbsmäßiger Diebstähle in Ischgl und Sölden (Symbolbild).

Polizeimeldung
Gewerbsmäßige Diebstähle in Ischgl und Sölden geklärt: Zwei Beschuldigte in Haft

ISCHGL, SÖLDEN. Die Polizei konnte nach umfangreichen Ermittlungen ein Täterpaar festnehmen, das im Verdacht steht, seit geraumer Zeit professionelle Diebstähle von hochpreisigen Wintermodeartikeln zu verüben. Die Schadenssumme liegt in der Höhe eines mittleren vierstelligen Eurobetrages. Klärung gewerbsmäßiger Diebstähle in Ischgl und Sölden Durch umfangreiche Ermittlungen des Landeskriminalamtes Tirol in Zusammenarbeit mit der PI Ischgl gelang es, am 16. Jänner 2020 ein Täterpaar...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gleich zwei Betriebe in Rum wurden von einer Täterschaft geplündert.

Rum
Kaffeeautomat geplündert, Tresor gestohlen

Von Sonntag auf Montag Nacht plünderten Unbekannte in Rum zwei Betriebe. RUM. Sie brachen dabei die Eingangstür auf, um in Folge einen Kaffeeautomaten aufzubrechen und daraus einen niedrigen dreistelligen Betrag zu entwenden. In Folge begaben sie sich in den ersten Stock, wo sie auch die Tür eines zweiten Betriebes aufbrach. Hier wurde ein Tresor mit Wertpapieren und Bargeld in Höhe eines mittleren vierstelligen Betrages gestohlen. Der Tresor wurde in den Morgenstunden im Gemeindegebiet von Rum...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Die Ermittlungen der Polizei waren erfolgreich – mehrere Einbruchsdiebstähle konnten aufgeklärt werden.

Polizei
Mehrere Einbruchsdiebstähle geklärt

In der Zeit zwischen 16.10.2019 und 26.12.2019 brachen vorerst unbekannte Täter in mehrere Räumlichkeiten im Bezirk Innsbruck Land sowie Innsbruck ein und erbeuteten dabei Bargeld sowie eine Spielkonsole. Der durch die Taten entstandene Gesamtschaden liegt im unteren fünfstelligen Eurobereich. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen durch die Polizei konnten nun ein 21-jähriger Österreicher, eine 17-jährige Österreicherin sowie eine 22-jährige Serbin als Verdächtige ausgemittelt werden. Über den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
„Das eigene Zuhause ist ein Ort der Geborgenheit und Sicherheit – das soll mit dieser Förderung nochmals unterstrichen werden“, so LRin Palfrader.

Einbrüche
"Sicheres Wohnen" auch in 2020

TIROL. Bereits vor zwei Jahren gründete die Tiroler Landesregierung die Initiative "Sicheres Wohnen". Auch in 2020 soll sie fortgeführt werden und einen besseren Schutz vor Dämmerungseinbrüchen gewähren. Allein der Tausch von Fenstern und Türen kann eine höhere Einbruchssicherheit leisten. Weitere Förderung der Initiative in 2020Um die Sicherheit im eigenen Zuhause zu erhöhen und sogenannten "Dämmerungseinbrüchen" zuvorzukommen, werden die Förderungen für die Initiative des Landes Tirol...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Einbrecher haben in Fritzens zugeschlagen

Einbrecher hatten es am helllichten Tag auf ein Einfamilienhaus in Fritzens abgesehen. Die Täter entwendeten aus dem Schlafzimmer einen höheren Geldbetrag und flüchteten. Die Ermittlungen der Polizei sind am Laufen. FRITZENS. Am 7. Jänner 2020 brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Fritzens ein. Gewaltsam verschafften sich die Einbrecher Zutritt, indem sie die Eingangstüre aushebelten. Aus dem Schlafzimmer entwendeten sie aus Geldtaschen einen höheren dreistelligen Eurobetrag. Durch...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Tiroler Polizei führt in den letzten Monaten des Jahres vermehr Kontrollen in den Öffis durch. Ziel ist mehr Sicherheit in den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Polizei Tirol
Mehr Sicherheit in den Öffis

TIROL. Die Tiroler Polizei kann eine positive Bilanz zu der Aktionsreihe "Sicherheit in öffentlichen Verkehrsmitteln" ziehen. Besonders für die letzten Monaten des Jahres, zu einsatzträchtigen Tagen wie Halloween oder Krampusnacht, ist die Information durch das Stadtpolizeikommando Innsbruck in Zusammenarbeit mit den Innsbrucker Verkehrsbetrieben wichtig.  Vermehrte Kontrollen und Überwachungen40 Einsatzkräfte waren im Zuge der Schwerpunkte unterwegs und führten vermehrte Kontrollen und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Aus diesem Gehege in Volders sind die Tiere verschwunden.

Wertvolle Tiere gestohlen
Dreister Diebstahl in Volders

VOLDERS. Zwischen 14. April 2019, 18:00 Uhr und 15. April 2019, 06:00 Uhr verschaffte sich ein bisher unbekannter Täter Zutritt zu Tiergehegen in Volders am Auweg und stahl insgesamt 66 Tiere, (Zierenten, Pfaue, Gröllwitzer Puten, Zwerghähne etc.) wodurch ein Schaden im vierstelligen Eurobereich entstand. Von den Tätern wurden nur wertvolle Tiere gestohlen. Der Abtransport dürfte mit einem Kastenwagen oder Kombi erfolgt sein. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Wattens (Tel. 059133/7128) wird...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
In Hall wurde ein VW Passat aus einem Carport gestohlen.

Polizei bittet um Hinweise
Auto in Hall gestohlen

HALL. Ein bisher unbekannter Täter entwendete in der Zeit vom 25.12.2018, 17.30 Uhr bis 26.12.2018, 10.00 Uhr, einen versperrten PKW aus einem Carport in Hall. Beschreibung des PKWs: Marke VW Passat, Farbe silber/metallic Kotflügel vorne rechts: gelber Streifen von einem Unfall Kotflügel hinten links: sichtbare Reparatur Hintere Fensterscheibe fahrerseitig: Aufkleber ÖAMTC- 40 Jahre Cockpit: sichtbare Beschädigung ca. 5cm Durchmesser Rote Signallampe im Armaturenbrett für Blinkerbetätigung:...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.