18.04.2016, 19:56 Uhr

Das Steiermarkdorf am Rathausplatz

Wien: Rathausplatz | Wieder einmal waren die Steirer/innen zu Gast am Wiener Rathausplatz, ganze 4. Tage konnte man die Steiermark und ihre Bräuche so ein wenig kennelernen. Mit Musik divere Schmankerl aus der Steiermark machte es Spass die hier aufgestellten Stände zu besuchen. Am ersten Tag war natürlich viele Prominente Gäste hier um dieses Fest zu eröffnen. Herzliche Stimmung mit vielen zufriedenen Gästen – und Frühlingswetterglück: Unser Herr Bundespräsident Dr. Heinz Fischer , Bürgermeister Dr. Michael Häupl, Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, und Bundesminister DI Andrä Rupprechter machten auf der Bühne symbolisch eine Urlaubsreise durch die Steiermark, nachdem Modedesignerin Lena Hoschek, Chocolatier Josef Zotter und Innungsmeister Erich Handl eine 1 m große und 28 kg schwer Geburtstagstorte vorbereitet hatten, die Bundespräsident Dr. Heinz Fischer zum Abschluss mit einem 20er verzierte.
Natürlich durfte auch der traditionelle Gösser Bieranstich mit Bernhard Mitteröcker von der BrauUnion, Skilegende Hans Knauss und Franz Perhab von der Wirtschaftskammer Steiermark nicht fehlen.
Besonders stimmungsvoll wurde es nach dem offiziellen Teil, als die Stoakogler – langjährige Freunde des Steiermark-Frühlings – für einen kurzen Auftritt aus ihrem Ruhestand zurückkehrten und Geburtstagsständchen zum Besten gaben.Aber auch Die Edlseer waren und duften bei so einer Veranstaltung nicht fehlen und so gab es ein kleines Konzert zu gunsten der Steiermark.
Zahlreiche Gäste aus der Politik, Wirtschaft, Landwirtschaft, Kultur und ein voller Rathausplatz genossen diesen Auftakt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.