06.05.2016, 09:02 Uhr

Samstag, 7. Mai ab 14 Uhr: ANDAS Reden im 3. Bezirk

ANDAS ist seit 2015 mit einem Mandat in der Bezirksvertretung Landstraße. Wir laden alle Interessierten, insbes. die Bewohnerinnen und Bewohner des 3. Bezirks, ein, uns kennen zu lernen und mit uns ins Gespräch zu kommen.


ANDAS reden im 3. – besuchen Sie uns bei Tee und Bücherflohmarkt zum Info- und Gedankenaustausch.


Wann: Samstag, 7. Mai, 14 bis 18 Uhr
Wo: 1030, Baumgasse 29-31/1a (ggü. Eingang Herz Jesu-Spital)

Wofür steht ANDAS:
– solidarisches, soziales Miteinander im Bezirk, Willkommenskultur für alle Menschen, die hier wohnen
– Transparenz und Offenlegung politischer Entscheidungen der Bezirksvertretung
– leistbares Wohnen, gegen Immobilienspekulation, z. B. in der Hetzgasse 8
– Ausweitung des öffentlichen Raums, z. B. mehr Sitzgelegenheiten in Parks und auf Gehsteigen
– mehr öffentliche Verkehrsmittel, z. B. im Arsenalviertel
– kostenlose Rechtsberatungen
– aktive antifaschistische Erinnerungspolitik, z. B. Errichtung eines Mahnmals am ehemaligen Aspangbahnhof
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.